Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Nördliche Sporaden

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Südosteuropa > Griechenland > Ägäis > Nördliche Sporaden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Nördlichen Sporaden, auch als Magnisische Inseln bezeichnet, sind eine Inselgruppe in der nördlichen Ägäis.

Nördliche Sporaden

Regionen[Bearbeiten]

Von den rund 130 Inseln der Nördlichen Sporaden sind in erster Linie die vier Hauptinseln von touristischem Interesse. Dies sind

Weitere Inseln sind Kyra Panagia, Peristera, Gioura, Skantzoura und Piperi, sie sind alle kleiner als 20 km², Während Skyros verwaltungstechnisch zur Präfektur Euböa in Mittelgriechenland gehört, bilden die drei anderen Inseln zusammen mit ihren kleineren Nachbarinseln den Bezirk Sporaden in der Präfektur Thessalien.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Das Meer um das Archipel der Nördlichen Sporaden wurde 1992 als Meerespark Nördliche Sporaden ausgewiesen. Er ist der Lebensraum der äußerst seltenen Mittelmeer-Robben sowie etlicher bedrohter Seevögel.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Begriff Sporaden ist seit der Antike geläufig und bezeichnet Inseln, die "verstreut" in der Ägäis liegen, im Unterschied zu den Kykladen. Man unterscheidet die nördlichen Sporaden im Nordteil der Ägäis im Unterschied zu den südlichen Sporaden, die vor der türkischen Küste liegen und großteils zur Inselgruppe Dodekanes gehören. Ansonsten wird der Begriff Sporaden noch für weitere Inselgruppen in der Südsee benutzt (siehe Wikipedia-Artikel).

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.