Artikelentwurf

Moerdijk

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Moerdijk
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Moerdijk ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Noord-Brabant. Sie besteht aus den Orten Willemstad, Klundert, Moerdijk, Zevenbergschen Hoek, Fijnaart, Heijningen und Zevenbergen mit der Gemeindeverwaltung. Zudem liegt westlich von Moerdijk ein großes Industrie- und Hafengebiet. Nördlich der Gemeinde liegt der Hollands Diep und westlich der Volkerak, beide Teil des Rheindeltas.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Es gibt zwei Bahnhöfe auf dem Gemeindgebiet:

  • 1 Bahnhof Zevenbergen - Wird angesteuert von den Sprintern der Linie Roosendaal - Dordrecht
  • 2 Bahnhof Lage Zwaluwe - Liegt abseits, bietet aber mehr Verbindungen, nämlich Sprinter nach Dordrecht, Roosendaal via Zevenbergen, Oss, ’s-Hertogenbosch und Breda.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Es gibt eine Menge Buslinien durchs ganze Gemeindegebiet:

  • 103: Roosendaal - Fijnaart - Willemstad
  • 117: Breda - Zevenbergschen Hoek - Zevenbergen - Klundert - Fijnaart
  • 119: Breda - Zevenbergen
  • 200: Dinteloord - Heijningen - Fijnaart - Klundert
  • 218: Zevenbergen - Moerdijk - Zevenbergschen Hoek
  • 219: Etten-Leur - Zevenbergschen Hoek - Zevenbergen - Klundert - Fijnaart - Willemstad
  • 617: Breda - Zevenbergen
  • 618: Breda - Zevenbergschen Hoek - Moerdijk


Auf der Straße[Bearbeiten]

Moerdijk liegt an den Autobahnen A59, A29, A17, A16.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Moerdijk

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Willemstad[Bearbeiten]

  • Das 1 Oude Raadhuis (=Altes Rathaus), ein dreistöckiges Steingebäude mit Uhrenturm, dass am Hafen steht.
  • Die 2 Windmühle d‘Orangemolen am Hafen
  • Der Hafen von Willemstad wird flankiert von zwei Bastionen: der 3 Bastion Groningen und der 4 Bastion Holland Willemstad . Beide bestehen aus mehreren, kleinen Gebäuden und sind von Gras bewachsen.
  • Das 5 Fort de Hel steht südlich des Ortes und wird heute als Escape Room genutzt.
  • Die Volkeraksluizen stellen für Schiffe die Verbindung zwischen Volkerak und Hollands Diep dar. Vom kleinen 1 Aussichtsturm kann man sich einen Überblick über die Schleusenanlage verschaffen.

Heijningen[Bearbeiten]

  • Das 6 Fort Sabina Henrica am Volkerak besteht aus mehreren von Gras und Bäumen bewachsenen Gebäuden und ist umringt von einem fünfeckigen Wassergraben. Im Fort befindet sich auch ein Restaurant.

Fijnaart[Bearbeiten]

  • Die 7 Windmühle De Oude Molen mit Galerie steht nördlich von Fijnaart. Sie kann mittwochs und samstags besichtigt werden.

Klundert[Bearbeiten]

  • Das 8 Stadshuis Klundert (= Rathaus) ist ein größeres, altes Haus mit reich verzierter Front. Diese besteht aus roten Ziegeln, während der Rest das Gebäudes aus braunen gebaut ist.

Zevenbergen[Bearbeiten]

  • Zwischen Reihenhäusern eingequetscht steht in Zevenbergen die 9 Windmühle Molen Fleur mit Galerie.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Boot fahren[Bearbeiten]

Der Rheinarm Hollands Diep nördlich der Gemeinde eignet sich gut zum Segeln. Jachthäfen gibt es in 1 Willemstad , 2 Noordschans bei Klundert und in 3 Zevenbergen , wobei letzterer nur über einen Kanal an den Hollands Diep angebunden ist.

Rad fahren[Bearbeiten]

Das Radwegenetz ist gut ausgebaut und lädt zu Radtouren ein, zum Beispiel an den Ufern von Hollands Diep und Volkerak oder auch in nahe gelegene Städte (siehe Ausflüge).

Einkaufen[Bearbeiten]

Die meisten Geschäfte finden sich in Zevenbergen, doch Supermärkte gibt es - bis auf Heijningen - in jedem Ort.

Küche[Bearbeiten]

Restaurants gibt es in jedem Ort, die meisten in Zevenbergen, Klundert und Willemstad.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Hotels gibt es in Zevenbergen, Klundert und Willemstad.
  • Campingplätze gibt es einen in Zevenbergen, mehrere in Moerdijk und einen zwischen Willemstad und Klundert.
    • Eine besondere Lage hat der 1 Campingplatz Bovensluis, der in einem ehemaligen Fort liegt.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.