Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Ilshofen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ilshofen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Ilshofen ist eine Kleinstadt in Baden-Württemberg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Das Städtchen liegt zwischen der Jagst und der Bühler, einem Nebenfluss des Kochers auf der Hohenloher Ebene. Der Ort wurde 1288 erstmals urkundlich erwähnt, hat seit 1330 die Stadtrechte und gehörte lange Zeit zur Reichsstadt Schwäbisch Hall. 1802 wurde Ilshofen württembergisch. Bei der Gemeindereform 1971/75 wurden die vier ehemals selbstständige Gemeinden Eckartshausen, Obersteinach, Ruppertshofen und Unteraspach zu Stadtteilen eingemeindet.

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen
Schwäbisch Hall20 km
Crailsheim13 km
Rothenburg37 km
Dinkelsbühl36 km
Ellwangen34 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächsten Flughäfen sind in Stuttgart und in Nürnberg

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die 1 Bahnstation im Stadtteil Eckartshausen liegt an der Hohenlohebahn, die von Heilbronn über Öhringen und Schwäbisch Hall kommt und weiter nach Crailsheim geht.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Ilshofen hat mit der nahen Symbol: AS 44 Ilshofen/Wolpertshausen und der Symbol: AS 45 Kirchberg eine gute Verkehrsanbindung an die A6

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Ilshofen

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Burgruine Leofels
  • 1 Haller Torturm, Teil der ehemaligen Stadtbefestigung, als Ausstellungsraum genutzt
  • 2 St. Petronella. Die Kirche wurde um 1830 erbaut, der Turm stammt aus dem 16. Jahrhunbdert.
  • 3 Burgruine Leofels Burgruine Leofels in der Enzyklopädie Wikipedia Burgruine Leofels im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBurgruine Leofels (Q1012909) in der Datenbank Wikidata, ca. 5 km nördlich von Ilshofen im Tal der Jagst, in ihr finden jährlich Burgschauspiele statt

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Arena Hohenlohe, Justus-von-Liebig-Straße 1, 74532 Ilshofen. Mehrzweckhalle für Sportveranstaltungen, Messen, Konzerte etc.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Benachbarte Orte[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg