Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Horb am Neckar

Aus Wikivoyage
Horb am Neckar
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Horb am Neckar ist eine Stadt in Baden-Württemberg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Horb liegt am Oberlauf des Neckars im Korngäu oder Oberen Gäu. Die Stadt wurde auf einem Hügel oberhalb des damals sumpfigen Neckarlands errichtet. Um 1250 erhielt Horb die Stadtrechte, 1381 kam es zu Vorderösterreich, 1806 wurde es württembergisch. Bei der Kreisreform 1971-1975 kam Horb zum Landkreis Freudenstadt, der zur Region Nordschwarzwald zählt und vom badischen Karlsruhe aus verwaltet wird. Damals wurden insgesamt 17 ehemals selbstständige Gemeinden eingegliedert.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Der 1 Bahnhof Horb Bahnhof Horb in der Enzyklopädie Wikipedia Bahnhof Horb im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBahnhof Horb (Q9293808) in der Datenbank Wikidata liegt 200m vom Neckarufer (Flößersteg) entfernt am Fuße der historischen Altstadt.
  • Horb ist Haltepunkt der ICE-Verbindung von Stuttgart nach Zürich.
  • Von Horb aus hat man auf der Gäubahn Stuttgart-Singen Anschluss nach Freudenstadt und somit ins Kinzig- und Rheintal.
  • Die Nagoldtalbahn fährt von Pforzheim aus über Calw und Nagold nach Horb und weiter nach Tübingen. Beachtenswert ist das Kulturbahn-Ticket Alb-Bodensee der DB. Preislich könnte auch das Metropolticket interessant sein.

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Von der A81 Symbol: AS 30 gelangt man über die B30 nach Horb.
  • Die B14 kommt von Herrenberg, geht durch Horb und weiter Richtung Süden nach Rottweil

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Horb liegt direkt am Neckartal-Weg, einem der schönsten Radwanderwege in südlichen Baden-Württemberg.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Horb am Neckar

Der Anstieg vom Bahnhof zum Marktplatz erfolgt über steile Treppen!

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Liebfrauenkirche Hochaltar
  • 1 Rathaus am Marktplatz
  • 2 Stiftskirche zum Heiligen Kreuz
  • Ehemaliges 3 Dominikanerinnenkloster Dominikanerinnenkloster (Q28976904) in der Datenbank Wikidata
  • Wassertor und Klein-Venedig
  • 4 Schurkenturm Schurkenturm in der Enzyklopädie Wikipedia Schurkenturm im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchurkenturm (Q1012387) in der Datenbank Wikidata mit Burggarten
  • Der 5 Untere Markt mit seinen Fachwerkhäusern
  • Ringmauerweg mit Ringmauertürmen
  • 6 Ihlinger Tor (Luziferturm)
  • Nördlicher Uferweg und 7 Flößersteg
  • Eisenbahn-Erlebniswelt (Eisenbahnmuseum), Isenburger Str. 16/2, 72160 Horb am Neckar (etwa 20 min. Fußweg vom Bahnhof). Tel.: +49 (0)711 887 81 40, E-Mail: .Eisenbahn-Erlebniswelt (Q95834325) in der Datenbank Wikidata. Preis: Erw. 6,- €, Kinder (4-14 J.) 4,- €, Fam. (2 Erw. + max. 3 Kinder) 15,- €.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Biergarten, Kiosk am ehemaligen Freibad. Biergarten, am Neckarufer.
  • 2 Cafe Kipp, Marktpl. 7, 72160 Horb am Neckar. Direkt am historischen Rathaus.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel-Gasthof Schiff, Marktplatz 21, 72160 Horb am Neckar. Tel.: +49 (0) 7451 2163. Gegenüber vom Rathaus mit seiner bemalten Fassade.
  • 2 Hotel-Gasthof Goldener Adler, Neckarstraße 5, 72160 Horb am Neckar. Tel.: +49 (0) 7451 - 55 29 90. Mitglied bei Bett & Bike. Radler sind hier willkommen.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Vorwahlen Horb und Stadtteile ins Festnetz der Telekom:

  • 07451: Horb, Ahldorf, Bildechingen, Dettensee, Ihlingen, Isenburg, Mühlen, Nordstetten, Rexingen
  • 07482: Betra, Dettingen, Dettlingen, Dießen
  • 07483: Mühringen
  • 07486: Altheim, Bittelbronn, Grünmettstetten, Talheim

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.