Fahrrad
Brauchbarer Artikel

Graubünden-Route

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tourenprofil
HöhekmHm
Chur0
Thusis25220
Tiefencastel38
La Punt (St. Moritz +16 km)78ca. 1830
Zernez101
Scuol132690
Martina152
Splügen (von Thusis)51
San Bernardino781480
Bellinzona12890
Übersicht
VelolandSchweizR6.png

Die Graubünden-Route (Ruta Grischun) führt von Chur via Thusis entweder nach Bellinzona im Tessin oder nach Martina im Engadin.

Streckenprofil[Bearbeiten]

  • Länge: 370 km (152 km Chur - Martina); (128 km Chur - Bellinzona)
  • Ausschilderung: Die Strecke ist als Graubünden-Route Nr. 6 ausgeschildert.
  • Steigungen:
Chur - Martina 2740 m
Martina - Chur 2280 m
St. Moritz - Martina 750 m
Martina - St. Moritz 1490 m
Chur - Bellinzona 1790 m
Bellinzona - Chur 2120 m
  • Steigung mit Veloverlad in Bahn, Bus oder Schiff:
Chur - Martina 510 m
Martina - Chur 570 m
St. Moritz - Martina 350 m
Martina - St. Moritz 590 m
Chur - Bellinzona 350 m
Bellinzona - Chur 1590 m
  • Wegzustand: 80 km ungeteert (55 km; 25km)
  • Verkehrsbelastung:
  • Geeignetes Fahrrad:
  • Anforderung: hoch
  • Eignung: Jugendliche, Erwachsene
  • Inlinereignung:
  • Gut zu Wissen: Thusis – Tiefencastel Hauptstrasse mit gefährlichen Tunnels. Alternative: Bahnverlad. In höheren Lagen rauhe oder sumpfige Wege möglich.

Hintergrund[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Öffentliche Verkehrsmittel[Bearbeiten]

Viele Orte auf den Strecken von Veloland Schweiz sind mit der Bahn oder mit dem Bus zu erreichen. (siehe Radtransport in der Schweiz)

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Nach Chur kommt man über die Rhein-Route. An der Nord-Süd-Route liegt Bellinzona wo der Südliche Startpunkt der Route ist. Von Österreich über den Inn-Radweg gelangt man nach Martina (Scuol) an den östlichen Startpunkt.

Streckenbeschreibung mit Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Chur - Thusis (Sils): 25 km[Bearbeiten]

  • Davon ungeteert: 11 km
  • Orte:
  • Höhenmeter
Chur – Thusis (Sils): 220 m
Thusis (Sils)–Chur: 130 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Chur – Thusis (Sils): 220 m
Thusis (Sils) – Chur: 130 m
  • Anforderung: leicht bis mittel
  • Für: Familien, Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Domat/Ems–Rothenbrunnen Sperrung wegen Bergsturz möglich, Umleitung beachten.

Thusis (Sils) - Tiefencastel: 13 km[Bearbeiten]

Tiefencastel - La Punt: 40 km[Bearbeiten]

Burg Ehrenfels bei Sils im Domleschg

Thusis (Sils) – St. Moritz (La Punt)

  • Davon ungeteert: 7 km
  • Orte:
  • Höhenmeter
Thusis (Sils) – St. Moritz (La Punt): 1830 m
St. Moritz (La Punt)–Thusis (Sils): 800 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Thusis (Sils) – St. Moritz (La Punt): 0 m
St. Moritz (La Punt) – Thusis (Sils): 0 m
  • Anforderung: hoch
  • Für: Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Thusis – Tiefencastel: Hauptstrasse mit gefährlichen Tunnels, Velolicht einschalten. Alternative: Bahnverlad. Albulapass geöffnet von ca. Juni bis November. Information Tel. 163.

Abstecher nach St. Moritz: 15 km[Bearbeiten]

Von La Punt ( über Samedan nach St. Moritz

Orte:

St. Moritz − La Punt − Scuol − Martina[Bearbeiten]

  • Davon ungeteert: 41 km
  • Orte:
  • Höhenmeter
St. Moritz (La Punt) − Scuol (Martina): 690 m
Scuol (Martina) − St.Moritz (La Punt): 1350 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus
St.Moritz (La Punt) − Scuol (Martina): 290 m
Scuol (Martina) − St.Moritz (La Punt): 440 m
  • Anforderung: mittel
  • Für: Jugendliche, Erwachsene
  • Gut zu Wissen: In höheren Lagen rauhe oder sumpfige Wege möglich.

St. Moritz − La Punt[Bearbeiten]

La Punt − Zernez: 23 km[Bearbeiten]

  • Orte:
  • La Punt (1687m)
  • Zuoz (1716m)
  • → S-chanf (1669m)
  • Cinuos-chel (1613m)
  • Zernez (1473m)

Zernez − Scuol − Martina: 52 km[Bearbeiten]

davon ungeteert: 22 km

Orte:

  • Lavin · 1379m - lange starke Steigung
  • Guarda · 1666m
  • Ardez · 1461m
  • Scuol · 1234
  • Martina · 1034m

Höhenmeter:
Zernez – Martina: 700 hm
Martina – Zernez: 1.150 hm

Gut zu Wissen:

  • In höheren Lagen sind raue oder sumpfige Wege möglich.
  • Steiler Naturwegabschnitt zwischen Sur En und San Niclà.

Variante nach Bellinzona[Bearbeiten]

Thusis (Sils) San Bernardino Dorf

  • Davon ungeteert: 6 km
  • Höhenmeter
Thusis (Sils) – San Bernardino Dorf: 1480 m
San Bernardino Dorf – Thusis (Sils): 530 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
Thusis (Sils) – San Bernardino Dorf: 40 m
San Bernardino Dorf – Thusis (Sils): 0 m
  • Anforderung: hoch
  • Für: Erwachsene
  • Gut zu Wissen: Pass geöffnet von ca. Mai bis Oktober. Information Tel. 163.

Thusis - Splügen: 26 km[Bearbeiten]

Splügen - San Bernardino: 27 km[Bearbeiten]

San Bernardino Passhöhe

San Bernardino - Bellinzona: 50 km[Bearbeiten]

  • Davon ungeteert: 6 km
  • Höhenmeter
San Bernardino Dorf – Bellinzona: 90 m
Bellinzona – San Bernardino Dorf: 1460 m
  • Höhenmeter mit Veloverlad in Bahn, Bus Schiff
San Bernardino Dorf – Bellinzona: 90 m
Bellinzona – San Bernardino Dorf: 1460 m
  • Anforderung: hoch
  • Für: Erwachsene

Weitere Übernachtungsorte[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Hier sind nur die Nationalen und Internationalen Routen aufgelistet. In vielen Regionen und Orten verlaufen noch Regionale Routen.

Rhein-Radweg und Rhein-Route 2
Nord-Süd-Route 3
  • Martina
Entlang dem Inn-Radweg durch Österreich

Literatur- und Kartenhinweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Vleloland Schweiz: Graubünden-Route - Chur–Martina / Chur–Bellinzona

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.