Central Luzón

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südostasien > Philippinen > Luzón > Central Luzón
Camaya Coast
Region Central Luzón
Einwohnerzahl12.422.172 (2020)
Fläche22.015 km²
Lagekarte

Central Luzón ist ein Regierungsbezirk der Philippinen.

Regionen[Bearbeiten]

  • Aurora - Die nach der Ehefrau von Präsident Manuel Quezon benannte Provinz ist eines der jüngsten Gebiete in Zentral-Luzon. Mit ihren ausgedehnten Waldgebieten und 328 km reinen Stränden hat Aurora noch einige Schätze zu bieten.
  • Bataan - Der Zweite Weltkrieg hat in dieser Provinz große Spuren hinterlassen. Abgesehen von den Stränden findet man überall in der Provinz Gedenkstätten und Schreine, die an die Opfer der Kämpfe erinnern
  • Bulacan - Die Geburtsstätte der ersten konstitutionellen Demokratie in Asien, Wiege der Volkshelden des Landes, nostalgische Kirchen aus der spanischen Zeit, historische Häuser, farbenfrohe Feste und süße Köstlichkeiten
  • Nueva Ecija - Die Region wird auch als "Reisschüssel der Philippinen" bezeichnet; außerdem gibt es hier atemberaubende Berge und das Philippine Carabao Center, in dem man frische Karabu-Milch (Wasserbüffel) probieren kann.
  • Pampanga - Die "kulinarische Hauptstadt der Philippinen"; sie beherbergte früher die größte amerikanische Militäreinrichtung außerhalb der Vereinigten Staaten und ist heute ein bedeutendes Geschäfts- und Tourismuszentrum
  • Tarlac - Hier steht die "Monasterio de Tarlac", eine kleinere Version der brasilianischen Christus-Erlöser-Statue; diese Provinz ist auch für ihre Wildwasser-Kajak-Aktivitäten bekannt
  • Zambales - 172 km Strände, unberührte Berglandschaften, herausfordernde Wellen und unberührte Buchten - diese Provinz ist definitiv einen Besuch wert.

Orte[Bearbeiten]

Karte von Central Luzón
  • 1 Angeles internet wikipedia commons wikidata - eine florierende Regionalstadt, die zum Teil auf die ehemalige U.S. Air Force's Clark Airbase zurückzuführen ist, die zu einem Geschäfts- und Freizeitzentrum mit Casinos, Resorts, Hotels, Einkaufszentren und Duty-Free-Shops von Weltrang umgebaut wurde
  • 2 Cabanatuan internet wikivoyage wikipedia commons wikidata - In der größten Stadt von Nueva Ecija befinden sich der Camp Pangatian Schrein und die General Luna Statue und Markierung, beides historische Stätten.
  • 3 Malolos internet wikivoyage wikipedia commons wikidata - die Provinzhauptstadt von Bulacan, bekannt für ihre historischen Wahrzeichen, alten Kirchen, Ahnenhäuser und natürlich süße Köstlichkeiten
  • 4 San Fernando internet wikivoyage wikipedia commons wikidata - die regionale Hauptstadt von Central Luzon, ist berühmt für ihr "Giant Lantern Festival" im Dezember
Bataan von der Manila Bay aus gesehen

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Kirche von Pandi

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

PhilippinenFlagge Philippinen
Philippinen - Regionen, Bezirke und Provinzen

Luzón:

Ilocos RegionIlocos Norte • Ilocos Sur • La Union • Pangasinan  -  Cagayan ValleyBatanes • Cagayan • Isabela • Nueva Vizcaya • Quirino  -  Central LuzónAurora • Bataan • Bulacan • Nueva Ecija • Pampanga • Tarlac • Zambales  -  CALABARZONBatangas • Cavite • Laguna • Quezon • Rizal  -  MIMAROPAMarinduque • Occidental Mindoro • Oriental Mindoro • Romblon • Palawan  -  Bicol RegionAlbay • Camarines Norte • Camarines Sur • Catanduanes • Masbate • Sorsogon  -  Cordillera Administrative RegionAbra • Apayao • Benguet • Ifugao • Kalinga • Mountain Province  -  Metro Manila 

Mindanao:

Zamboanga PeninsulaZamboanga del Norte • Zamboanga del Sur • Zamboanga Sibugay  -  Northern MindanaoBukidnon • Camiguin • Lanao del Norte • Misamis Occidental • Misamis Oriental  -  Davao RegionCompostela Valley • Davao del Norte • Davao del Sur • Davao Oriental  -  SOCCSKSARGENCotabato • Sarangani • South Cotabato • Sultan Kudarat  -  CaragaAgusan del Norte • Agusan del Sur • Dinagat Islands • Surigao del Norte • Surigao del Sur  -  ARMMBasilan • Lanao del Sur • Maguindanao • Sulu • Tawi-Tawi

Visayas:

Western VisayasAklan • Antique • Capiz • Guimaras • Iloilo • Negros Occidental  -  Central VisayasBohol • Cebu • Negros Oriental • Siquijor  -  Eastern VisayasBiliran • Eastern Samar • Leyte • Northern Samar • Samar • Southern Leyte
Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.