Bad Wörishofen

Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
Bad Wörishofen - St. Justina (2012-07-08).JPG
Bad Wörishofen
BundeslandBayern
Einwohnerzahl15.963 (2019)
Höhe625 m
Lagekarte von Bayern
Reddot.svg
Bad Wörishofen

Bad Wörishofen ist die größte Stadt im Landkreis Unterallgäu. Der Ort liegt an der Schwäbischen Bäderstraße und ist bekannt für die Kneippkur sowie sein Thermalbad.

Karte von Bad Wörishofen

Hintergrund[Bearbeiten]

Bad Wörishofen liegt in Mittelschwaben. Der Ort wurde überregional bekannt durch das Wirken des Wasserdoktors Sebastian Kneipp, der im Jahr 1855 nach Wörishofen kam und mehr als vier Jahrzehnte hier wirkte. Seit 1920 darf sich Wörishofen als Bad bezeichnen, seit 1949 hat der Ort die Stadtrechte. Die Kur in Bad Wörishofen hat ihre Wurzeln in den Naturheilverfahren nach dem Pfarrer Sebastian Kneipp, der die Wasserkuren und die Kneipp-Medizin in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Wörishofen entwickelte. Seit Herbst 2013 läuft ein Verfahren an dessen Ende diese traditionellen Naturheilverfahren nach Kneipp als immaterielles Kulturerbe der Unesco anerkannt werden sollen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nächste Verkehrsflughäfen sind der Flughafen Memmingen internet wikipediacommonswikidata (IATA: FMM), der in erster Linie von Billigfluggesellschaften mit Zielen vor allem in Süd- und Osteuropa bedient wird 40 km entfernt sowie das internationale Drehkreuz Flughafen München internet wikipediacommonswikidata (IATA: MUC) in 115 km Entfernung.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bad Wörishofen ist über eine Stichbahn ab Türkheim an das Bahnnetz angebunden. Es bestehen weitgehend halbstündliche Direktverbindungen mit RE 73 nach Türkheim (Anschluss nach Memmingen, Augsburg und München) oder jede Stunde direkt weiter via Buchloe (Anschluss nach Zürich) bis Augsburg. Der 1 Bahnhof Bad Wörishofen liegt am östlichen Rand des Stadtzentrums. Er verfügt über Fahrkartenautomaten und ein Videoreisezentrum der DB.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Flixbus fährt Bad Wörishofen an. Es gibt gleich zwei Bushalte, beide im Norden des Ortes. Der 2 Fernbushalt Bad Wörishofen (Therme) ist direkt vor der Therme, der 3 Fernbushalt Allgäu Skyline Park nahe der Autobahn.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Bad Wörishofen ist zu erreichen über die A96 (München-Lindau), Ausfahrt Symbol: AS 20 Bad Wörishofen. Zudem führen die Bundesstraßen B12 und B16 in einigen Kilometern Abstand am Ort vorbei.

Mobilität[Bearbeiten]

  • Bad Wörishofen verfügt über ein Busnetz, das sich in Stadt-, Thermen- und Kurlinien gliedert und in unregelmäßigem Takt, je nach Ziel nur wenige Male pro Tag verkehrt. Die Stadtlinie verkehrt durch das Stadt- und Gewerbegebiet, die Thermenlinie verbindet den Bahnhof mit der Therme, die Kurlinien binden die umgebenden Dörfer an. Einzelfahrten kosten je nach Ziel ab 0,90 € im Stadtgebiet, es sind auch Wochen- und Mehrfahrtenkarten bei den Fahrern zu kaufen. Es gibt zudem eine stündliche Regionalbusverbindung nach Kaufbeuren und Mindelheim.
  • Das Stadtzentrum ist prinzipiell gut zu Fuß zu erkunden, für die nähere Umgebung bieten sich aufgrund der meist flachen Landschaft auch Fahrräder bzw. E-Bikes an - vor dem Kurhaus befindet sich eine E-Bike-Ladestation.
  • Der Taxistellplatz befindet sich direkt vor dem Bahnhof, telefonisch sind auch nachts und am Wochenende Taxis zu bekommen, ggf. jedoch mit Wartezeit.
  • In der Hochstraße befindet sich eine Filiale der Autovermietung Avis.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Sehenswürdigkeiten sind zum Großteil mit dem Leben und Wirken von Sebastian Kneipp verknüpft

Bauwerke[Bearbeiten]

  • 1 Sebastianeum, Kneippstraße 8, 86825 Bad Wörishofen. Tel.: +49 (0)8247 355-0, Fax: +49 (0)8247 355-255. Das erste Kurhaus gegründet von Sebastian Kneipp, heute ein Kur- und Reha-Hotel.

Museen[Bearbeiten]

  • 2 Kneipp-Museum, Dominikanerinnenkloster, Klosterhof 1, Eingang Schulstrasse, 86825 Bad Wörishofen. Tel.: +49 (0)8247 39 56 13. Geöffnet: 15. Jan-15. Nov tägl. außer Mo von 15-18 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 2 €.
  • 3 Allgäuer Fischmuseum, Fidel-Kreuzer-Str. 5, 86825 Bad Wörishofen. Tel.: +49 (0)82471377. Geöffnet: Di-Do sowie Sa+So 14-17 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 2 €.

Parks[Bearbeiten]

  • 1 Kurpark. Mit Rosarium, Kräutergarten, Aroma- und Duftgarten.
  • 2 Gradieranlage, neben dem Kurpark. Zum Einsatz kommt Sole aus Bad Windsheim. Geöffnet: die Anlage ist in Betrieb Apr – Okt täglich 7.00 – 22.00 Uhr. Preis: der Zugang ist kostenlos.
  • 3 Ostpark. Eine moderne Grünanlage mit Teich und großem Spielplatz und Skatepark östlich der Innenstadt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Kneipp-Waldweg
  • Bewegungstherapie nach Kneipp aktive Bewegungen (Wandern, Radfahren, Nordic Walking) und passive Bewegung (Massagen)
  • 5 Freibad Sonnenbüchl, Sonnenbüchl 2, 86825 Bad Wörishofen. Tel.: +49 (0)8247 5124.

Einkaufen[Bearbeiten]

Der Einzelhandel in Bad Wörishofen ist mit kleinen Fachgeschäften tendenziell auf Touristen und Kurgäste ausgerichtet, bekannte Handelsketten sucht man eher vergeblich. Die Läden verteilen sich im wesentlichen auf die zentrale Fußgängerzone und angrenzende Nebenstraßen. Im nördlich gelegenen Gewerbegebiet finden sich diverse weitere Supermärkte, Drogerien, Bekleidungsgeschäfte und Baumärkte. Die nächste Fußgängerzone nach großstädtischem Maßstab befindet sich in Augsburg, das nächste Einkaufszentrum in Kempten.

Bekleidung[Bearbeiten]

  • 1 Gerry Weber, Kneippstraße 8, 86825 Bad Wörishofen. Gehobene Damenoberbekleidung.
  • 2 Bonita, Kneippstraße 2, 86825 Bad Wörishofen. Gehobene Damenoberbekleidung.

Drogerie[Bearbeiten]

  • 3 Rossmann Drogeriemarkt, Hauptstraße 24, 86825 Bad Wörishofen. Geöffnet: Mo-Fr 08:00-19:00 Uhr, Sa 08:00-15:00 Uhr.
  • 4 Müller Drogeriemarkt, Zepellinstraße 11, 86825 Bad Wörishofen. Geöffnet: Mo-Fr 08:30-19:00 Uhr, Sa 08:30-18:00 Uhr.

Supermärkte[Bearbeiten]

  • 5 Nahkauf, Hauptstraße 12, 86825 Bad Wörishofen. Geöffnet: Mo-Fr 08:00-19:00 Uhr, Sa 08:00-16:00 Uhr.
  • 6 Feneberg, Hochstraße 28, 86825 Bad Wörishofen. Filiale der verbreiteten Allgäuer Supermarktkette mit Vollsortiment. Geöffnet: Mo-Fr 08:00-20:00 Uhr, Sa 08:00-18:00 Uhr.
  • 7 LIDL, Kirchdorfer Str. 77, 86825 Bad Wörishofen. Geöffnet: Mo-Sa 07:00-20:00 Uhr.
  • 8 ALDI Süd, Zeppelinstr. 8, 86825 Bad Wörishofen. Geöffnet: Mo-Sa 07:00-20:00 Uhr.
  • 9 Bio Oase Biomarkt & Café, Fidel-Kreuzer-Straße 13, 86825 Bad Wörishofen. Moderner Bio-Supermarkt mit Vollsortiment.

Küche[Bearbeiten]

Im Stadtgebiet von Bad Wörishofen finden sich mehrere klassische bayerische Gaststätten sowie Cafés und Eisdielen. In der internationalen Küche gibt es mehrere Pizzerien sowie ein indisches und vietnamesisches Restaurant. In den umliegenden Dörfern gibt es teils noch die "Dorfwirtschaft" oder aber keine Gastronomie. Unmittelbar an der Autobahnausfahrt einige Kilometer entfernt finden sich zwei Filialen bekannter Fastfood-Ketten.

Restaurants[Bearbeiten]

  • 1 Gasthof Rössle, Hauptstraße 14, 86825 Bad Wörishofen. Traditionelles bayerisches Gasthaus im Stadtkern.
  • 2 Hotel-Gasthof Adler, Hauptstraße 40, 86825 Bad Wörishofen. Modern saniertes, traditionelles Wirtshaus.
  • 3 Rossini's, Bahnhofstraße 3, 86825 Bad Wörishofen. Gehobenes italienisches Restaurant und Bar.
  • 4 Royal India, Kathreinerstraße 4, 86825 Bad Wörishofen. Indische Küche.
  • 5 Phu Ly, Kneippstraße 22b, 86825 Bad Wörishofen. Vietnamesische Küche.

Cafés[Bearbeiten]

  • 6 Café Schwermer, Heuweg 36, 86825 Bad Wörishofen. Dieses gehobene Café am unverbauten Ortsrand ist eine Wörishofer Institution und war lange Jahre mit dem gleichnamigen Pralinen-Hersteller verbunden.
  • 7 Café Wittelsbach, Kathreinerstraße 14, 86825 Bad Wörishofen. Klassisches Café mit Kuchen und Bistrogerichten.
  • 8 Barths, Kaufbeurer Str. 3, 86825 Bad Wörishofen. Modernes kleines Café mit jungem Publikum.
  • 9 Café Handwerk, Hauptstraße 15, 86825 Bad Wörishofen. Modernes Café in zentraler Lage.

Fastfood[Bearbeiten]

  • 10 McDonald's, Schützenstraße 2, 86842 Türkheim.
  • 11 Burger King, Mindelheimer Str. 1, 86842 Türkheim.
  • 12 Dilan Döner Kebab, Bahnhofstraße 2, 86825 Bad Wörishofen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Das Nachtleben in Bad Wörishofen ist übersichtlich, es gibt jedoch auch außerhalb von Restaurants und Hotels eine kleine Auswahl von Bars.

  • 1 Chaplin, Hauptstraße 12, 86825 Bad Wörishofen. Tel.: +49 (0)8247 963798. Geöffnet: So – Do 11.00 – 1.00 Uhr, Fr + Sa 11.00 – 3.00 Uhr.
  • 2 Neue Sonne, Bürgermeister-Stöckle-Straße 4. Tel.: +49 8247 7137. Steakhouse und Cocktails.
  • 3 whiskyblues, Hauptstraße 30, 86825 Bad Wörishofen. Tel.: +49 (0)8247 3108785. Geöffnet: Do 19.30 – 0.00 Uhr, Fr 19.30 – 1.00 Uhr, Sa 19.30 – 2.00 Uhr.
  • 4 Cocktailbar Relax, Bahnhofstraße 6, 86825 Bad Wörishofen. Tel.: +49 (0)8247 3108777. Geöffnet: So-Do 17:00-01:00 Uhr, Fr-Sa 17:00-03:00 Uhr.

Unterkunft[Bearbeiten]

In Bad Wörishofen gibt es aufgrund der Ausrichtung auf Kurgäste zahlreiche Pensionen und Hotels unterschiedlicher Preiskategorien, die teils auch umfangreiche Kur- und Wellnessangebote im Haus bieten.

  • 2 Fontenay, Eichwaldstraße 8-12, 86825 Bad Wörishofen. Tel.: +49 (0)8247 3060. Merkmal: ★★★★★.
  • 3 Parkhotel, Bahnhofstraße 8-10, 86825 Bad Wörishofen. Merkmal: ★★★★S.
  • 4 Hotel Sonnengarten, Adolf-Scholz-Allee 5, 86825 Bad Wörishofen. Merkmal: ★★★★.
  • 6 Kurhotel Förch, Irsinger Strasse 15, 86825 Bad Wörishofen. Merkmal: ★★★★.
  • 7 Hotel Tanneck, Hartenthaler Straße 29, 86825 Bad Wörishofen. Merkmal: ★★★★.
  • 8 Vitalhotel Sonneck, Tannenbaum 1, 86825 Bad Wörishofen. Merkmal: ★★★★.
  • 9 PTI Hotel Eichwald, Eichwaldstraße 20, 86825 Bad Wörishofen. Merkmal: ★★★.
  • 10 KurOase im Kloster, Klosterhof 1, 86825 Bad Wörishofen.

Sicherheit[Bearbeiten]

Bad Wörishofen gilt sowohl tagsüber als auch nachts als sichere Stadt, wobei der Bahnhof und der Ostpark sich spät abends einen zweifelhaften Ruf als Treffpunkt für nicht immer friedliche Jugendliche erarbeitet haben.

  • 1 Polizeiinspektion Bad Wörishofen, Stockheimer Str. 11, 86825 Bad Wörishofen. Tel.: +49 (0)8247 96800.

Gesundheit[Bearbeiten]

Bad Wörishofen verfügt über zahlreiche niedergelassene Ärzte sowie eine Rettungsstation des Roten Kreuzes. Die nächsten Krankenhäuser befinden sich in den umliegenden Städten Mindelheim, Buchloe und Kaufbeuren.

Krankenhaus[Bearbeiten]

Apotheken[Bearbeiten]

  • 3 Bahnhof-Apotheke, Bahnhofstr. 7, 86825 Bad Wörishofen. Tel.: +49 (0)8247 1766, Fax: +49 (0)8247 333113. Geöffnet: Mo – Fr 8.00 – 18.15 Uhr, Sa 8.30 – 12.30 Uhr.
  • 5 Sonnen-Apotheke, Kneippstr. 20, 86825 Bad Wörishofen. Tel.: +49 (0)8247 2582, Fax: +49 (0)8247 5661. Geöffnet: Mo – Fr 8.15 – 12.30 Uhr + 14.15 – 18.00 Uhr, Sa 8.30 – 12.15 Uhr.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Die Touristeninformation befindet sich im Pavillon des Kurhauses.
  • Die Postleitzahl von Bad Wörishofen lautet 86825, die Telefonvorwahl ist die 08247.
  • In Bad Wörishofen gibt es keine Postfiliale mehr, jedoch zwei Postagenturen mit den Dienstleistungen von Deutscher Post und DHL in der Innenstadt (Filiale 570, St.-Anna-Straße 26) sowie dem Stadtteil Gartenstadt (Filiale 651, Alpenstraße 34).
  • Das Kurhaus im Stadtzentrum ist mit kostenfreiem WLAN ausgestattet.
  • Im Süden und Norden der Innenstadt gibt es jeweils eine Tankstelle, zusätzlich im Gewerbegebiet und unmittelbar an der Autobahnausfahrt.

Ausflüge[Bearbeiten]

Aufgrund seiner Lage bietet Bad Wörishofen zahlreiche Möglichkeiten für Tagesausflüge, etwa nach München, Augsburg, Oberstdorf, Füssen oder Lindau sowie an den Ammersee.


Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer Artikel
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.