Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Bad Fallingbostel

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bad Fallingbostel Zentrum 2015-12-06.jpg
Bad Fallingbostel
BundeslandNiedersachsen
Einwohner
11.413 (2016)
Höhe
67 m
Tourist-Info+49 51 62 40 00
tourismus-badfallingbostel.de
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Niedersachsen
Reddot.svg
Bad Fallingbostel

Hintergrund[Bearbeiten]

Bad Fallingbostel liegt in der Heidmark, wie die Südheide hier auch genannt wird, an der Böhme, dem längsten Nebenfluss der Aller. Neben dem Hauptort Bad Fallingbostel gehören die eingemeindeten Orte Dorfmark, Riepe, Vierde, Jettebruch und Mengebostel zum Stadtgebiet. Die Stadt ist die Kreisstadt des Heidekreises, der den früheren Landkreis Soltau-Fallingbostel ersetzt.

Bad Fallingbostel war sowohl Luftkurort als auch Kneipp-Kurort und trägt seit 2002 den Zusatz Bad, der trotz der nicht weiter bestehenden Prädikate bestehen bleibt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Hannover liegt etwa 55 km (via A7) südlich von Bad Fallingbostel.

Vom Flughafen Bremen gelangt man in etwa 75 km über die A27 in den Ort.

Vom Flughafen Hamburg schließlich ist man nach etwa 120 km über die A7 in Bad Fallingbostel.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bahnhof von Bad Fallingbostel

1 Bahnhof Mit dem Erixx ist Bad Fallingbostel an das Bahnnetz der Heidebahn zwischen Hannover und Buchholz in der Nordheide eingebunden. Von Hannover Hauptbahnhof, wo Anschluss an das Fernverkehrsnetz besteht, braucht man etwa 1 Stunde bis Bad Fallingbostel.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die A7 führt östlich direkt am Stadtgebiet vorbei. Über die Abfahrt 47 (Bad Fallingbostel) und die B209 gelangt man in den Ort.

Aus dem Nordwesten kommend gelangt man über die Abfahrt 27 (Walsrode West) der A27 und die B209 über Walsrode nach Bad Fallingbostel.

Von Westen kommend führt die B440 bis zur A7 Anschlussstelle im Ortsteil Dorfmark.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Die Böhme ist für Wasserwanderer geeignet. Eine Einsetzstelle befindet sich unterhalb des Schrägwehrs in der Ortsmitte und an der B440 in Dorfmark.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Der Leine-Heide-Radweg verläuft durch Bad Fallingbostel.

Zu Fuß[Bearbeiten]

Durch Bad Fallingbostel führt der Freudenthalweg von Hamburg/Harburg nach Verden, und der Jakobsweg Lüneburger Heide.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Bad Fallingbostel

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel[Bearbeiten]

St. Dionysius-Kirche
  • 1 St. Dionysius-Kirche

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

In Bad Fallingbostel, das ein Grundzentrum nach der Raumordnung darstellt, gibt es die Dinge des täglichen Bedarfs. Discounter und Supermärkte sind ausreichend vorhanden.

Küche[Bearbeiten]

In Bad Fallingbostel gibt es neben der Deutschen gutbürgerlichen Küche auch internationale Küche, wie die italienische, mediterrane, griechische und chinesische Küche.

Günstig[Bearbeiten]

  • 1 Akropolis, Kirchplatz 6. Tel.: +49 (0)5162 1811. Griechisches Restaurant. Mittagstisch ist stets von 11.30 Uhr- 14.30 Uhr. Außer an Sonn- und Feiertagen. Alle Gerichte auch außer Haus Geöffnet: Mo - So 11:30 Uhr - 14:30 Uhr und 17:30 Uhr - 23:00 Uhr.
  • 2 Nostalgia, Am Rooksberg 1. Tel.: +49 (0)5162 9793333. Griechisches Restaurant Geöffnet: Mo - So 17.00 - 23.00 Uhr und Sonntag 11.30 - 14.30 Uhr.
  • 3 La Trattoria, Düshorner Straße 1. Italienisches Restaurant

Mittel[Bearbeiten]

  • 4 Wang, Soltauer Straße 21. Tel.: +49 51 62 66 66. Chinesische Küche bzw. deutsch-internationale Küche.

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 1 Tourist−Information, Sebastian-Kneipp-Platz 1, 29683 Bad Fallingbostel. Tel.: +49 51 62 40 00, Fax: +49 51 62 40 05 00, E-Mail: . Geöffnet: Mai-Okt. Mo-Fr 9-12 + 13-17, Juni-Sept. zusätzlich Sa 9.30 - 12.30 Uhr. Rest des Jahres gleiche Zeit außer Fr. nachmittag.

Eine öffentliche Toilette befindet sich an der Tourist-Information.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg