Zum Inhalt springen

Wikivoyage:Gewässer

Aus Wikivoyage

Gewässer fallen teilweise aus dem hier üblichen Rahmen, Zum einen können sich die Anwendung der Geografische Hierarchie und Reisethemen kann sich als schwierig erweisen, zum anderen gibt es derzeit keine genauen Vorgaben für Gewässer. Die Community hat mehrfach über diese Thematik diskutiert.[1][2][3][4][5] Dieser Artikel soll dir ein paar Tipps und Rahmenbedingungen für die Erstellung von Artikeln über Gewässer geben.

Flüsse[Bearbeiten]

Bei Flüssen gibt es oft neben dem Artikel über den Fluss an sich auch einen oder mehrere Themenartikel. Manchmal liegen auch nur Themenartikel vor. Stelle sicher, dass die Leser*innen die gesuchten Informationen auch finden.

Flüsse sind häufig von touristischer Relevanz, nicht nur landschaftlich, besonders Aktivitäten wie beispielsweise Radfahren, Wandern und Sportbootfahren sind an Flüssen interessant. Aus kulturellen und landschaftlichen Aspekten heraus sind oft Flusskreuzfahrten von eine beliebte Reisetätigkeit. Ob, und wie eine Flussartikel angelegt wird, hängt wirklich von vielen Aspekten ab. Die folgenden Punkte sollen dir eine Hilfestellung geben, wie Flüsse in unser Artikelkonzept eingebettet werden können.

  • Eigene Artikel bekommen bei uns in der Regel nur große, überregional und damit bedeutende Flüsse. Das soll nicht heißen, das Informationen zu kleineren Flüssen auf Wikivoyage nicht erwünscht sind.
    • Erstreckt sich ein Fluss nur auf eine einzelne Aktivität (z. B. Kanufahren) und kleinere Region, wie eine Provinz, kann er oft im zugehörigen Regionenartikel behandelt werden. Solche Flussartikel kämen oft nicht über ein, zwei Absätze hinaus. Diese können somit auch problemlos in die entsprechenden Abschnitte des Regionenartikels aufgenommen werden.
    • Die Informationen zu einer Aktivität an einem Fluss können (zusätzlich) auch in den Reisethemen platziert werden. So gibt es zum Beispiel den Artikel Wasserwandern in Deutschland in dem Wasserwanderungen an deutschen Flüssen beschrieben werden. Wird dieser Artikel zu groß, kann man ihn in Artikel zu einzelnen Bundesländern splitten. Hast du besonders viel Informationen zu einem Fluss, kannst du auch einen spezifischen Flussartikel wie Wasserwandern an der Fulda anlegen.
    • Gewässer können auch die Strecke einer Reiseroute bestimmen. Zwei Wochen mit dem Auto den Mississippi entlang könnte eine Reise von der Quelle des Flusses bis zu seiner Mündung in den Golf von Mexiko beschreiben.
  • Bedeutende Flüsse können einen eigenen Artikel bekommen. Basis dafür kann die Vorgabe für Regionen sein, da wir keine Vorgabe für Flüsse haben. Einige Punkte der Vorgabe werden daher entfallen.
    • Eine Liste von Regionen, Orten und weiteren Zielen gibt es in der Regel auch bei Flussartikeln. Beschreibe dort die wichtigsten Regionen und Orte entlang des Flussverlaufs.
    • Sprache und Anreise entfallen aus praktischen Gründen.
    • Mobilität beschreibt hier zum Beispiel Fähren sowie Linienboote, die den Fluss befahren.
    • Sehenswürdigkeiten listet die wichtigsten sehenswerten Objekte entlang des Flusses.
    • Aktivitäten ist wahrscheinlich der beliebteste Abschnitt. Hier kannst du unter anderem Radwege und -touren sowie Möglichkeiten des Wasserwanderns beschreiben. Einige Aktivitäten, wie Rad- und Wanderwege können so umfangreich sein, dass sie eigene Artikel erfordern, wie z. B. der Rhein-Radweg. Auch Kreuzfahrten werden hier beschrieben, bzw. verlinkt, wenn sie einen eigenen Artikel bekommen, wie z. B. im Falle der Nilkreuzfahrten.
    • Die restlichen Abschnitte der Regionenvorgabe sind dabei weniger relevant.

Wichtig ist die leichte Auffindbarkeit von Informationen. Vergiss nicht, alle Artikel miteinander zu verlinken.

  • Ein Flussartikel liegt immer außerhalb unserer Geografische Hierarchie für Artikel und bildet eine Art Parallelhierarchie ab. Ordne den Fluss dem Artikel unter, der den Fluss komplett einschließt. Verweise auf den Flussartikel in allen relevanten Regionen- und Länderartikel im Abschnitt Weitere Ziele und verlinke passende Themenartikel unter Aktivitäten.
  • Verlinke einen Themenartikel wie Wasserwandern an der Fulda auch in allen Ortsartikeln, die entlang der Tour beschrieben werden.
  • Verlinke einen Themenartikel auch mit dem Flussartikel, sowohl im passenden Abschnitt (z. B. Aktivitäten). Nutze neben Links im Fließtext dafür auch die Vorlage {{Related}}, die am Artikelende verwandte Artikel einblendet.
  • Verlinke regionale Themenartikel (wie Wasserwandern in Deutschland) auch mit den zugehörigen Regionen (in dem Fall Deutschland) sowie am Artikelende als verwandten Artikel.
  • Baue auch bei Themenartikeln eine Hierarchie auf und verlinke sie im übergeordneten Artikel. Nutze dafür die Vorlagen {{IstIn}} und {{IstInKat}}. Damit besitzen auch die Themenartikel eine geografische Einordnung: Hier zwei praktische Beispiele:

Seen stellen im Regelfall ein eigenes Reiseziel dar. Je nach Größe, kannst du sie mit einem Skelett für Städte oder Regionen starten. Achte aber darauf, dass du zumindest einige Abschnitte sinnvoll befüllen kannst. Wenn nicht, überlege, ob sie nicht besser als Sehenswürdigkeit oder Ausflug im nächsten Ortsartikel und vielleicht als weiteres Ziel im übergeordneten Regionenartikel besser aufgehoben sind.

Verkehr[Bearbeiten]

Gewässer dienen oft als Verkehrswege oder können auch Hindernisse bedeuten. Du benutzt z. B. die Fähre über den Ärmelkanal, um vom Vereinigten Königreich nach Frankreich zu gelangen, andererseits kannst du die Donau nur an bestimmten Stellen überqueren.

Wenn Gewässer als Verkehrswege zum Erreichen eines Reisezieles betrachtet werden, werden sie meist in den Abschnitten „Anreise“ oder „Ausflüge“ der Reiseziele abgehandelt. Fährinformationen für den Ärmelkanal können z. B. im Abschnitt „Anreise“ des Reiseführers Vereinigtes Königreich gefunden werden. Aber es kann auch Ausnahmen geben: Du wirst nicht die komplette Beschreibung für die Reise von Belém nach Manaus über den Amazonas im Abschnitt „Ausflüge“ nachlesen können (hierzu siehe Reiserouten).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Projektseiten[Bearbeiten]
  • Vorgaben für Artikel – So stellen wir uns Wikivoyage-Artikel inhaltlich und strukturell vor.
  • Geografische Hierarchie – So stellen wir uns eine sinnvolle Einordnung unserer Artikel vor, damit sie auch jeder findet.
  • Reisethemen – Nicht alles passt in eine geographische Hierarchie. Wenn es um spezielle Reiseinteressen geht, bewegen wir uns im Bereich der Reisethemen.