Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Vigo

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vigo
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Vigo ist eine Stadt in der spanischen Region Galicien, sie liegt in der Provinz Pontevedra

Hintergrund[Bearbeiten]

Vigo liegt an der tief eingeschnittenen Meeresbucht Ría de Pontevedra und verfügt über einen bedeutenden Fischereihafen.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Vigo

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der 1 Flughafen Vigo Flughafen Vigo in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Vigo im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Vigo (Q1416876) in der Datenbank Wikidata IATA CodeVGO, ICAO CodeLEVX liegt etwa 10 km östlich der Stadt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Vom Bahnhof 2 Vigo Guixar gibt es Verbindungen nach Pontevedra, Ourense, Santiago de Compostela und Porto. Künftig sollen die Hochgeschwindigkeitszüge der AVE zum Bahnhof 3 Vigo Urzáiz fahren.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Der Hafen von Vigo wird regelmäßig von Kreuzfahrtschiffen angelaufen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Concatedral de Santa María.
  • 2 Rathaus.
  • 3 Monumento a Jules Verne.
  • 4 MARCO (Museo de Arte Contemporánea), Rúa do Príncipe, 54. Tel.: +34 986 11 39 00.
  • 5 Museo de Mar de Galicia (Meeresmuseum), Av. da Atlántida, 160. Tel.: +34 986 24 77 50.
  • 6 Castelo do Castro, Paseo Rosalía de Castro, 5. Tel.: +34 986 81 01 00.
  • 7 ZOO Vigo, Plaza de Los Leones, s/n. Tel.: +34 986 26 77 83.
  • 8 Nosa Señora da Guía (Wallfahrtskapelle). Erbaut 1952 auf der Hügelkuppe des Monte da Guía

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Praia do Cocho.
  • 2 Praia de Santa Baia.
  • 3 Praia de Alcabre.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

in Spanien
in Portugal

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg