Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Venlo

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Venlo
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Venlo ist eine Stadt in der Provinz Limburg. Sie ist bei deutschen Touristen nicht zuletzt wegen der Nähe und Verkehrsanbindung zu Deutschland beliebt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächsten Flughäfen sind Düsseldorf, Weeze und Eindhoven.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Von den Niederlanden aus ist Venlo gut mit der Bahn zu erreichen. Es gibt einen InterCity von Den Haag über Rotterdam und Eindhoven. Damit kann man Venlo vermutlich von jedem niederländischen Bahnhof mit einmal umsteigen erreichen.

Nach Venlo fährt außerdem ein Regional Express von Hamm über Wuppertal, Düsseldorf und Mönchengladbach. Venlo liegt gleich hinter der Grenze, der Grenzübergang ist bei Nettetal. Die letzte deutsche Bahnstation ist Nettetal-Kaldenkirchen, dort kann man auch sein Auto stehen lassen und mit der Bahn eine Station ins Zentrum fahren (stündliche Abfahrt, Fahrzeit 5 Minuten).

Der 1 Bahnhof Bahnhof in der Enzyklopädie Wikipedia Bahnhof im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBahnhof (Q632470) in der Datenbank Wikidata ist sehr zentral gelegen; bis zur Fußgängerzone sind es nur einige Gehminuten.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die deutschen Autobahnen A40 und A61 führen direkt nach Venlo. Außerdem ist die Stadt über die niederländischen A67 und A73 zu erreichen. Parken in Venlo ist wie fast überall in NL ein großes Problem ... es gibt nur zwei Parkzonen: verboten und teuer. Im Zentrum sind einige Parkhäuser für die Touristen eingerichtet, aber man sollte mit den hohen Parkgebühren rechnen. Wem das den Spaß an dem Besuch in Venlo verdirbt, und das sind viele Leute, der sollte überlegen, außerhalb Venlos zu parken und mit Bahn oder Bus in die Stadt zu fahren.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Venlo

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Venlo Stadhuis
  • 1 Stadhuis van Venlo Stadhuis van Venlo in der Enzyklopädie Wikipedia Stadhuis van Venlo im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsStadhuis van Venlo (Q2022444) in der Datenbank Wikidata sehenswertes Rathaus der Stadt Venlo im Renaissancestiel, direkt am 2 Marktplatz Marktplatz in der Enzyklopädie Wikipedia Marktplatz im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMarktplatz (Q2212971) in der Datenbank Wikidata
  • 3 Martinikerk Martinikerk in der Enzyklopädie Wikipedia Martinikerk im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMartinikerk (Q911457) in der Datenbank Wikidata römisch-katholische Kirche im Zentrum
  • 4 Museum van Bommel van Dam Museum van Bommel van Dam in der Enzyklopädie Wikipedia Museum van Bommel van Dam im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMuseum van Bommel van Dam (Q1994770) in der Datenbank Wikidata Der Schwerpunkt der Sammlung liegt auf Werken der zeitgenössischen, niederländischen Kunst

Aktivitäten[Bearbeiten]

Kunstwerk: the Boots of the Hunter van Pii Daenen tijdelijk auf dem Maasboulevard
  • 1 Maasboulevard Maasboulevard in der Enzyklopädie Wikipedia Maasboulevard im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMaasboulevard (Q1834662) in der Datenbank Wikidata eine Freizeitzone am Flußufer

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Eetcafé de Brasserie, Klaasstraat 64. Tel.: +32(0)77 351 61 00. Geöffnet: Mo geschlossen, Di, Mi, 11.00 – 0.00 Uhr, Do, Fr, Sa 11.00 – 1.00 Uhr, So 12.00 – 21.00 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • Tabledance

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

  • Hotel De Bovenste Molen ****, Bovenste Molenweg 12, 5912 TV Venlo. Tel.: +31 77 359 1414.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Fahrradausflüge Richtung Grenze führen durch wunderschönes Heidegebiet. Vor allem mit Elektrofahrrädern, die man dort viel sieht, kann man es gut auch als Ungeübter bis zu den Krickenbecker Seen schaffen.

Venlo liegt am Fietsallee am Nordkanal, einem Fernradweg der die Flüsse Rhein und Maas verbindet. Der Radweg LF 13 verbindet Venlo mit der Stadt Duisburg.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.venlostad.nl/ – Offizielle Webseite von Venlo

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg