Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Turrach

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Predlitz-Turrach
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Turrach liegt im Bezirk Murau in der Obersteiermark im Bundesland Steiermark.

Hintergrund[Bearbeiten]

Turrach gehört zur politischen Gemeinde Predlitz-Turrach. Die Gemeinde besteht aus den drei Ortschaften Predlitz, Einach, und Turrach.

Turracher Höhe gehört wie der Turracher See teils zur steirischen Gemeinde Predlitz-Turrach, teils zur Gemeinde Reichenau in Kärnten. Die Landesgrenze verläuft etwa mittig durch den Ort und den See. Die nördliche, Turracher Höhe, zur Steiermark gehörende Ortshälfte hat die Postleitzahl 8864, der auf Kärntner Gebiet liegende südliche Teil Turracherhöhe 9565, die Telefonvorwahl ist hingegen für den ganzen Ort gleich (04275).

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Turrach

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Klagenfurt ist etwa 85 km und der Flughafen Graz etwa 130 km entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Predlitz liegt an der Bahnstrecke Unzmarkt - Murau - Tamsweg. Befahren wird die Strecke durch die Murtalbahn, einer Schmalspurbahn mit 760 mm Spurweite.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Salzburg auf der A 10 durch den Tauerntunnel bis nach St. Michael/Lungau (Mautstelle), danach ab nach Tamsweg auf der Bundesstraße 96 weiter Richtung Predlitz dann links nach Turrach und Turacher Höhe. Im Sommer kann man auch statt durch den gebührenpflichtigen Tauerntunnel über den landschaftlich schönen Radtstätter Tauernpass mit 1.600 m ü. N.N. fahren.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

alpin+art+gallery
  • 1 alpin+art+gallery, Turracher Höhe 15, 9565 Turracher Höhe. Tel.: +43 (0)4275 8233, Fax: (0)4275-8233-4. Ausstellung edler Steine zum Ansehen und Anfassen. Geöffnet: ganzjährig, täglich außer Sonntag, im Sommer 9.00 - 17.00 und im Winter 9.30 - 17.30.
  • 2 Montanmuseum Turrach, Predlitz 11, 8863 Predlitz, info@turrach-predlitz.at. Bis zum Jahre 1909 war in Turrach Betrieb, dann gingen 250 Jahre Montangeschichte, Bergbau unter Tag, Verhüttung, Stahlerzeugung und Gießerei zu Ende. Die Einrichtungen im Montanmuseum Turrach vermitteln die Vergangenheit. Die erste kippbare Bessemerbirne am europäischen Kontinent wurde 1863 in Turrach eingesetzt. Geöffnet von Mai bis Oktober jeden Donnerstag von 15.00 bis 17.00, Führungen nach telefonischer Voranmeldung +43 (0)3534/20349
  • Der 3 Eisenhut(2.44 m ü NN) ist der höchste Berg der Gurktaler Alpen. Er liegt nordöstlich der Turracher Höhe, in der Nähe seines Gipfels treffen sich die Grenzen der drei österreichischen Bundesländer Salzburg, Steiermark und Kärnten.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Nocky-Flitzer
Nocky-Flitzer mit Seilbahn
  • Turracher Nocky-Flitzer, die Alpen-Achterbahn, schnittige Kurven durch den Zirbenwald, Kreisel, Wellenbahnen und Sprünge, die Strecke ist insgesamt 1,6 Kilometer lang. Von der Panoramabahn-Bergstation (2.000 m) hinunter auf die Turracher Höhe (1.763 m). Die Rodelbahn ist im Sommer und im Winter in Betrieb. 6,50 für Kinder und 9,00 für Erwachsene für Bergfahrt mit der Panoramabahn, Talfahrt mit der Rodelbahn. geöffnet von 10.00 bis 16.00

Sommer[Bearbeiten]

  • Wandern
    • Drei-See-Weg vom Turrachersee über den Grünsee zum Schwarzsee mit Weg der Sinne durch Österreichs größten Zirbenwald. Leichte Wanderung, 2 bis 3 Stunden.
    • Barbara-Weg, Panoramaweg auf den Spuren der historischen Turracher Bergbautradition. Mittlere Wanderung, 2 bis 3 Stunden.
    • Der Gipfel der am nächsten liegt ist der Schoberriegel (2208 m ü NN), Turrachersee - Schoberriegel - Gruft Sam - Turrachersee . Mittlere Wanderung, 3,5 bis 4 Stunden.
    • Der höchste Gipfel um die Turracher Höhe ist der Rinsennock (2334 m ü NN), Turrachersee - Panoramabahn - Kornock -Rinsennock - Winkleralm - Schafalm - Turrachersee . Mittlere Wanderung, 5 bis 6 Stunden.

Winter[Bearbeiten]

  • Die Turracher Höhe in 1.800 m Seehöhe, bietet eine Naturidylle mit 33 km Pisten und 12 Seilbahnen.

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Auf dem Turracher See findet jährlich im März die Ice-Polo Trophy statt, wenn es Wetter und Eis zulassen. Das Tournier beginnt am Freitag mit den Ausscheidungsspielen und am Sonntag findet das Finale statt.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]


Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Die nördliche, zur Steiermark gehörende Ortshälfte Turracher Höhe hat die Postleitzahl 8864, der auf Kärntner Gebiet liegende südliche Teil Turracherhöhe hat die Postleitzahl 9565, die Telefonvorwahl +43 (0)4275 ist hingegen für den ganzen Ort gleich.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg