Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Tioman

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Typischer Strand auf Tioman
Tioman
BundesstaatPahang
Einwohner2.300
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 432 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
Tourist-Info Webwww.tioman.com.my
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Malaysia
Reddot.svg
Tioman

Pulau Tioman ist eine Insel vor der Süd-Ostküste von Malaysia gelegen und ist innerhalb Südost-Asiens als Taucher- und Schnorchlerparadies bekannt. Tioman besitzt mächtige und sehenswerte, von Regenwald bewachsene Berge. Es leben ca. 2.300 Menschen auf Tioman. Touristen begeistern sich in der Regel für die atemberaubend schönen Sandstrände und das klare Wasser. Berühmt wurde Tioman in den sechziger Jahren durch den Hollywood-Film "Südpazifik", in welchem Tioman den Drehort für die Insel "Bali Hai" darstellte. Danach wurde Tioman zu einer der 10 weltweit schönsten Inseln erklärt und wird seither Jahr für Jahr von Naturliebhabern und Sonnenanbetern besucht. Die Insel (Pulau) Tioman liegt 36 Seemeilen vor der Ostküste Malaysias. Die Hauptsaison startet Anfang Februar und reicht bis Ende Oktober, auch wenn die Strände das ganze Jahr über besucht werden können.

Anreise[Bearbeiten]

Der Flughafen von Tioman (IATA Airport Code TOD) wird nur von Berjaya Air angeflogen, welche eine tägliche Verbindung von und nach Kuala Lumpur und 3 mal pro Woche von und nach Singapur anbietet. Die Flugzeit nach Kuala Lumpur beträgt ca. 60 Minuten; nach Singapur fliegt man in 40 Minuten. Zu beachten ist, dass in Kuala Lumpur der Flughafen in Subang (IATA Code SZB) und in Singapur der Flughafen Seletar (IATA Code XSP) angeflogen wird. Da Touristen aber in der Regel auf den internationalen Flughäfen von Kuala Lumpur - KLIA (IATA Code KUL) oder Singapur Changi (IATA Code SIN) ankommen und abfliegen, muss man einen Transfer zum jeweiligen Flughafen einplanen. In Kuala Lumpur sollte man für einen Transfer von KLIA nach Subang Airport mindestens 3 Stunden einplanen! Es verkehren Shuttle-Busse, alternativ kann man natürlich auch mit dem Taxi fahren (ca. MYR 60).

Berjaya Air fliegt den Flughafen von Tioman mit einer DeHavilland Dash 7 an, in welcher nur 48 Passagiere Platz finden. Grund für dieses kleine Flugzeug ist die sehr kurze Start- und Landebahn in Tioman. Diese garantiert eine spektakuläre Landung, da man den Sinkflug über türkisem Wasser genießt und dann nach einer scharfen Rechtskurve - nahe vorbei am atemberaubenden Regenwald - auf der Landebahn aufsetzt und es dann zu einer Vollbremsung kommt.

WICHTIG: Auf Grund von tropischem Regen oder Stürmen kann es vorkommen, dass Berjaya Air den jeweiligen Flug von und nach Kuala Lumpur absagt. Da die Maschine die Strecke Kuala Lumpur - Tioman - Singapore - Tioman - Kuala Lumpur fliegt, fällt bei einer Stornierung in Singapur auch der Flug nach Kuala Lumpur (und umgedreht) aus und man sitzt auf Tioman fest, bis am nächsten Tag der nächste Flug angeboten wird. Da es keine Alternativen bei derartigem Wetter gibt, ist man gut beraten einen "Sicherheitstag" in Kuala Lumpur oder Singapur einzuplanen, da man ansonsten bei einer Flugstornierungen seinen Anschlussflug in Kuala Lumpur oder Singapore nicht erreichen wird.

Außer der Flugverbindung kann man noch per Fähre (1.5 Stunden) auf die Insel Tioman gelangen. Fähren legen in Mersing und Tanjung Gemok ab und kosten MYR 35.

Mobilität[Bearbeiten]

Die einzige Straße führt vom Flughafen (Lapangan Terbang) zum Berjaya Tioman Resort. Taxis sind kaum erhältlich und man bewegt sich am besten per Fahrrad (im Hotel ausleihen) über die Insel.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Touristen kommen in der Regel auf die Insel um zu tauchen, zu schnorcheln oder sich der üppigen Vegetation zu widmen. Klassische Sehenswürdigkeiten sucht man auf Tioman vergebens. Die Insel ist eine Sehenswürdigkeit in sich.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Tioman ist der ideale Ort um zu entspannen und Ruhe zu suchen. Da es keine Einkaufszentren, Discos, Bars oder ähnliches gibt, findet man an den Bilderbuch-Stränden oft eine friedvolle Stille, vor allem wenn man die Insel außerhalb der Hauptreisezeit besucht.

Da die Gewässer um Tioman zu den besten Tauchgebieten der Welt gehören, sollte man sich den Anblick von farbenfrohen Korallenriffen mit einer Vielzahl von Fischen, kleinen Schluchten oder Schiffswracks nicht entgehen lassen! B&J Diving Centre bietet Tauchkurse für jeden Geschmack und Level an und organisiert auch gelegentlich Barbecues oder andere Team Events.

Die von weißen Stränden und Palmen gesäumte und von dichtem Regenwald bewachsene Insel, bietet einige der besten Riffe Malaysias mit klarem, warmen Wasser und einem ungeheuren Reichtum an Meeresflora und -Fauna

Weiterhin kann man auf der Insel Golf spielen. Eine gute Anlage findet man im unten genannten Berjaya Tioman Beach, Golf & SPA Resort.

Einkaufen[Bearbeiten]

Man findet auf Tioman keine Malls oder Warenhäuser. Es gibt aber einige kleine Geschäfte in welchen man Dinge des täglichen Bedarfs kaufen kann.

Küche[Bearbeiten]

Auf Tioman gibt es eine Vielzahl kleine, einheimische Lokale in denen man die Vielfalt der malaysischen Küche zu einem günstigem Preis erleben kann. Empfehlenswert ist die Meeresküche und natürlich die malaysischen Nationalgerichte.

Unterkunft[Bearbeiten]

Entlang der Strände gibt es eine große Anzahl Bungalows. Die Unterkünfte sind generell sauber, aber einfach gehalten, mit Ventilator oder Klimaanlage und einem großen Balkon ausgestattet. Die Tauchschule B & J Diving ist bei einer Buchung gerne behilflich.

Einziges 4-Sterne-Hotel ist das Berjaya Beach, Golf and SPA Resort, welches im Stil eines malaysischen Dorfes gebaut wurde. Die einzelnen Chaletes verfügen über jeweils 4 Zimmer und sind großzügig über die Hotelanlage verteil. Die Zimmer sind geräumig und verfügen über den international üblichen 4-Sterne Standard. Manche der Chalets sind so nah am Strand gelegen, dass das Wasser bei Flut nur wenige Meter vor der Haustür endet. Leider verfügen die Zimmer nicht über einen Internet-Anschluss, weshalb man sich ein Funk-Modem mitbringen sollte, wenn man auf Internet nicht verzichten möchte. Alternativ bietet das Hotels in allen Restaurants kostenfreies WLAN an. Dieses trägt zwar nicht unbedingt zu einer Restaurant-typischen Atmosphäre bei (viele Gäste sitzen mit Laptop am Tisch), ist aber eine kostengünstige Alternative um das Internet zu nutzen. Ebenso steht ein Business Center im Hotel zur Verfügung.

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.