Zum Inhalt springen

Terlan

Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
Terlan
RegionTrentino-Südtirol
Einwohnerzahl4.830 (2023)
Höhe250 m
Tourist-Info+39 0471 25 71 65
Tourismusverein Terlan
Lagekarte von Norditalien
Lagekarte von Norditalien
Terlan

Terlan (italienisch: Terlano) ist die nördlichste Gemeinde im Südtiroler Unterland und hat ca. 4.400 Einwohner. Sie besteht aus dem Hauptort Terlan und den Ortsteilen 1 Vilpian und 2 Siebeneich (Settequerce).

Hintergrund[Bearbeiten]

Terlan liegt in der fruchtbaren Ebene zwischen der Etsch und dem Höhenrücken des Tschögglbergs. Die Gemeinde ist Teil der Südtiroler Weinstraße, daneben spielt der Obstbau eine wichtige Rolle. Der sandige Boden des Etschtals ermöglicht hier den Anbau von Spargeln.

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Bahnstationen von 1 Terlan, 2 Vilpian-Nals und 3 Siebeneich liegen an der Strecke Bozen-Meran

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von der A22 Brennerautobahn über die MeBo (SS38) Ausfahrt Terlan oder Ausfahrt Vilpian.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte
Karte von Terlan

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Kirche Maria Himmelfahrt. Kirche im hochgotischen Stil. Der freistehende Turm ist 75 m hoch. Das Kirchenschiff ist mit glasierten Ziegeln gedeckt. Eine Besonderheit ist die Uhr: der große Zeiger zeigt die Stunden, der kleine die Minuten. Neben der Kirche steht die St.-Michaels-Kapelle.
  • 2 St. Joseph, Vilpian.
  • 1 Burgruine Neuhaus. Die Burg war ein Lieblingswohnsitz der Gräfin Margarete von Tirol, genannt Maultasch.
  • 2 Burg Greifenstein. Die auch als Sauschloss bekannte Gebiet liegt auf einem Felssporn des Tschögglbergs auf dem Gebiet der Gemeinde Jenesien.
  • 3 St. Margareth in der Klause. Ruine einer spätgotischen Kirche.
  • 1 Landesfeuerwehrschule, Vilpian
  • 1 Wasserfall, Vilpian

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Freibad. Großes geheiztes Becken 25 x 16 m, Kinderbecken, Whirlpool, Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen, Wassertemperatur mind. 25 °C. Geöffnet: Ende Mai bis Anfang September täglich 9.:30-19:00.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Wochenmarkt, Dr.-Weiser-Platz. Einmal wöchentlich werden regionale Produkte angeboten. Geöffnet: Mo 7:30-12:00.
  • 2 Feinkost Mair . Gezielte Auswahl von Molkereiprodukten für Käsekenner und Käseliebhaber, besondere, selbstgemachte „Schmankerln“ je nach Saison und sonstige Delikatessen. Geöffnet: Mo-Fr 07:30-12:00, 15:30-19:00, Sa 07:30-12:00.
  • 3 Metzgerei Nigg, Piazza Karl Atz, 3, 39018 Terlano. Tel.: +39 0471257128. Schinken, Speck Wurstwaren und Bio-Fleisch. Geöffnet: Mo-Fr 7:45-12:00, 15:30-19.00, Sa 7:45-12:00, Mi Nachmittag geschlossen.

Küche[Bearbeiten]

1 Oberhauser. Geöffnet: 12:00-14.00, 18:30-21:30, Pizza: 17:30-22:00.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • 2 Alpin Bob (Sommerrodelbahn; 20 km Richtung Meran) . Die 1,1 km lange Schienenrodelbahn garantiert Kindern und Erwachsenen ein unvergessliches Erlebnis.

Weblinks[Bearbeiten]

www.comune.terlano.bz.it – Offizielle Webseite von Terlan

Brauchbarer Artikel
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.