Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Sindelfingen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sindelfingen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Sindelfingen ist eine Stadt im Großraum Stuttgart.

Hintergrund[Bearbeiten]

Sindelfingen beherbergt das größte Produktionswerk der Firma Daimler und ist durch dieses auch zu seiner heutigen Größe gekommen. Unmittelbar davon profitiert hat auch die Nachbarstadt Böblingen, welche direkt neben Sindelfingen liegt und Namensgeber für den Landkreis ist.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Nach der Reaktivierung des Bahnhofs Sindelfingen für den Personenverkehr ist Sindelfingen von den Seiten Böblingen und Renningen über die Rankbachbahn mit der S-Bahnlinie S60 erreichbar. In Böblingen ist der Umstieg auf die RE's der Gäubahn und die S1 Richtung Stuttgart-Vaihingen und Hauptbahnhof möglich. Über Renningen und Leonberg gelangt man mit der S60 direkt ohne Umstieg zum Hauptbahnhof.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Die Sindelfinger Stadtmitte ist erreichbar mit den Buslinien 701 oder 757 ab Böblingen Busbahnhof. Busse fahren auch ab der S-Bahn-Station "Goldberg" zum Sindelfinger Busbahnhof.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Autobahn A81, Ausfahrten Böblingen/Sindelfingen und Sindelfingen-Ost

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Eine Anreise mit dem Schiff ist nicht möglich!

Mobilität[Bearbeiten]

  • Rufauto - Linienverkehr auf Abruf. Das Ruftaxi dient der Ergänzung des Angebotes an Bussen und Bahnen zu Zeiten oder auf Strecken schwacher Nachfrage. Es fährt (wie ein Linienbus) eine festgelegte Strecke zu vorgegebenen Uhrzeiten ab, jedoch nur dann wenn die Fahrt spätestens 30 Min. vorher unter der Telefonnummer (07031) 19 410 angemeldet wurde. Man kann natürlich auch früher vorbestellen oder sogar für eine ganze Woche vorreservieren lassen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

  • Martinskirche (evangelisch)
  • Dreifaltigkeitskirche (katholisch)

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Altes, Mittleres und Neues Rathaus
  • Zwei stadtbildprägende und von weitem sichtbare Wassertürme auf dem Goldberg und an der Steige (Arthur-Gruber-Straße, nähe Krankenhaus), ein weiterer, kleinerer, befindet sich im Bereich Eichholz.
  • Innenstadt mit kleinem, aber malerischem Fachwerkkern, Zwischenziel der Deutschen Fachwerkstraße

Denkmäler[Bearbeiten]

  • Denkmal der "Schwätzweiber"

Museen[Bearbeiten]

  • Stadtmuseum im alten Rathaus

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • Corbeil-Essones-Platz
  • Marktplatz
  • Planiestraße
  • Stiftstraße
  • Wettbachplatz
  • Ziegelstraße mit Zebrastreifen aus Carrara-Marmor

Zu beachten ist: die Bahnhofstraße bekam ihren Namen, da sie ursprünglich zum Bahnhof der Nachbarstadt Böblingen führte. Der Sindelfinger Bahnhof, der heute von der S-Bahnlinie S60 bedient wird, wurde dagegen erst 1914 angelegt, zu ihm gelangt man von der Sindelfinger Innenstadt aus über die Mercedesstraße.

Parks[Bearbeiten]

  • Sommerhofenpark, ehemaliges Landesgartenschaugelände
  • Dronfieldpark (benannt nach britischer Partnerstadt), mit originalem englischem Briefkasten und Telefonzelle am nördlichen und Fontänensee am südlichen Ende
  • Goldbachanlagen, mit Abenteuerspielplätzen sowie Kleintier- und Vogelzucht-Schaugehegen
  • Stadthallenpark

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Klostersee mit Wasserspielen
  • Marktplatz-Brunnen, gestaltet von Bonifatius Stirnberg
  • Miniatur-Dampfeisenbahn mit öffentlichem Fahrbetrieb an Sonn- und Feiertagen im Sommerhofenpark nahe der Klosterseehalle
  • Ein Teil des Neubaugebiets Flugfeld, ehemals Gelände des Flugplatzes Böblingen, mit dem Nordufer des künstlich angelegten Flugfeldsees liegt auf Sindelfinger Gemarkung.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Zu den regelmäßigen Veranstaltungen Sindelfingens zählen:

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Einkaufszentrum Stern-Center in der Stadtmitte
  • Einkaufszentrum Breuningerland im Norden der Stadt (Nähe Autobahnausfahrt Sindelfingen-Ost)

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

  • Ikea-Restaurant: Frühstück von 8:30 bis 11:00 Uhr für 1,50 EUR mit unbegrenztem Kaffee/Tee
  • Mc Donald's Nähe Breuningerland, rund um die Uhr geöffnet
  • Mc Donald's im Sterncenter
  • Burger King Nähe Breuningerland, rund um die Uhr geöffnet
  • Subway Nähe Breuningerland

Mittel[Bearbeiten]

  • Pizzeria Tris, Wettbachplatz
  • Erdinger, Wettbachstraße 1, 71063 Sindelfingen, Tel.: 07031 / 816633; Öffnungszeiten: Mo – So 10.00 – 0.00 Uhr, warme Küche bis 23.00 Uhr
  • Schützenhaus, Mönchsbrunnen 2, 71065 Sindelfingen, Tel.: 07031 / 2296; - Gute, nicht nur schwäbische Küche. Etwas außerhalb gelegen, von der Autobahnauffahrt Böblingen/Ost ca. 1,5 km der Straße (K1055) Richtung Vaihingen folgen, dann an einem einzeln stehenden Haus rechts in ein kleines Sträßchen zum Schützenhaus einbiegen. Außer mit eigenem Fahrzeug auch mit den Buslinien 84 (von Sindelfingen und Vaihingen) und 751 (von Böblingen und Vaihingen) erreichbar, Haltestelle: Mönchsbrunnen.

Gehoben[Bearbeiten]

  • Steakhouse im Mariott-Hotel, Mahdentalstrasse 68, 71065 Sindelfingen, Tel.: 07031 / 6960; Öffnungszeiten: täglich 12.00 – 14.30 Uhr + 17.30 Uhr bis zum späten Abend. Special: Sonntagsbrunch 12.00 – 15.00 Uhr
  • Zum Hirsch, Ziegelstraße 32, 71063 Sindelfingen, Tel.: 07031 / 809006; Öffnungszeiten: Di – So 11.00 – 14.00 Uhr + 18.00 – 23.30 Uhr, Mo ist Ruhetag

Nachtleben[Bearbeiten]

Danceclub MAXX 2 http://www.maxx2.de/

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

  • Volkshochschule Böblingen/Sindelfingen
  • Haus der Familie

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Postamt Gartenstraße

Internetcafés:

  • Stadtbibliothek gegenüber dem Rathaus: für Leser mit gültiger Leserkarte kostenloser Internetzugang, zeitlich begrenzt, zeitweise Voranmeldung erforderlich

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg