Artikelentwurf

Roi Et

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roi Et City Hall.jpg
Roi Et
Provinz Roi Et
Einwohner 35.219 (2014)
Lage
Lagekarte von Thailand
Reddot.svg
Roi Et

Roi Et (thailändisch: ร้อยเอ็ด) ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Nordostthailand.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Regionalflughafen Roi Et (IATA CodeROI) befindet sich gut 17 Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums. Er wird mehrmals täglich von NokAir und Thai AirAsia ab Bangkok-Don Mueang angeflogen. Der Flug dauert zwischen einer Stunde und 1:15. Der Normalpreis beträgt bei NokAir 2600 Baht, Sparangebote gibt es bei NokAir ab 950, bei AirAsia ab 790 Baht. (Stand April 2016)

Am Flughafen ist die Autovermietung Avis vertreten. Zudem gibt es Shuttlebusse in die Innenstadt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Fernbusse von Bangkoks nördlichem Busbahnhof Mo Chit brauchen in der Regel 7½ bis 8 Stunden. Die meisten fahren zwischen 21 und 22 Uhr ab und kommen am frühen Morgen in Mo Chit an. Die Fahrkarte für eine Strecke kostet je nach Wagenklasse zwischen 369 und 551 Baht. Wichtigster Anbieter neben der staatseigenen Gesellschaft The Transport Co. Ltd. (Bo.Kho.So.) ist die Privatlinie Sahaphan. Zudem liegt Roi Et an der Fernbuslinie Chiang MaiPhitsanulokUbon Ratchathani, die fünfmal täglich von der Gesellschaft Phetprasert bedient wird. Von Chiang Mai fährt man 12–13 Stunden (Fahrpreis 638 Baht), von Phitsanulok 6½ Stunden, von Ubon Ratchathani knapp drei Stunden. (Stand April 2016)

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Phra Phuttha Rattana
  • Wat Klang Ming Mueang (วัดกลางมิ่งเมือง) – buddhistischer Tempel aus der späten Ayutthaya-Epoche mit vierstufigem Turm, Wandmalereien und sehenswerter Ordinationshalle (Ubosot)
  • Wat Burapha Phiram (วัดบูรพาภิราม) – mit dem 59 Meter hohen Phra Phuttha Rattana (umgangssprachlich Luangpho Yai), der höchsten Statue des stehenden Buddhas in Thailand
  • Bueng Phalan Chai (บึงพลาญชัย) – öffentlicher Park auf einer Insel in einem See in der Mitte der Stadt; beliebtes Erholungsgebiet für Einheimische und Gäste. Hier kann man spazieren, picknicken, Tretboot fahren; für Kinder gibt es Spielplätze
  • Roi Et National Museum – ist der Kultur des Isan gewidmet. Ausgestellt werden Kunstgegenstände, Textilien und Handwerkstechniken, die das traditionelle Alltagsleben der Region veranschaulichen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Bun Phra Wet, drei Tage im März im Srinagarindra-Park und am Phalan-Chai-See. Fest zur symbolischen Rückkehr von Vessantara (Thai: Wetsandon oder Phra Wet), einer der früheren Inkarnationen des Buddhas (im Theravada-Buddhismus gibt es 547 Jatakas – Geschichten über die früheren Leben des Buddha, bevor er Siddharta Gautama wurde und die Erleuchtung fand). Vessantara war der Geschichte zufolge ein sehr großzügiger Prinz, der als Vorbild in Wohltätigkeit gilt. Es gibt mehrere Paraden durch die Stadt, bemalte Rollen mit der Geschichte des Phra Wet werden gezeigt ebenso wie kulturelle Darbietungen und die Jataka-Geschichte wird öffentlich rezitiert.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Telefonvorwahl 043
Postleitzahl 45000

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Wat Pa Kung, zu Ehren des verehrten Mönchs Luang Pu Sri angelegter Tempel, der das Aussehen der Anlage Borobudur auf Java imitiert; 20 km südöstlich von Roi Et, über die Straße Nr. 20145 Richtung Wapi Pathum, knappe halbe Stunde mit dem Auto.
  • Ban Wai Luem, Zentrum der Seidenproduktion mit Schauwerkstätten und Werksverkauf; 25 km östlich von Roi Et, über die Nationalstraße 23 Richtung Yasothon, knappe halbe Stunde mit dem Auto.
  • Ku Ka Sing, Ruinen eines Khmer-Tempels aus dem 11. Jahrhundert; gut 60 km südlich von Roi Et, über die Nationalstraße 214, Richtung Chaturaphak Phiman und Kaset Wisai, etwa eine Stunde mit dem Auto.
  • Wat Pha Nam Yoi mit dem Phra Maha Chedi Chai Mongkhon, einer der größten Pagoden Thailands; ca. 90 km nordöstlich von Roi Et, über die Straßen Nr. 2044 und 2136 Richtung Mukdahan, knapp 1½ Stunden mit dem Auto.

Literatur[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.