Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Riegel am Kaiserstuhl

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Riegel am Kaiserstuhl
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Riegel am Kaiserstuhl ist eine Gemeinde im Breisgau, sie liegt am nördlichen Rand des Kaiserstuhls und gehört zum Landkreis Emmendingen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Ortschaft Riegel liegt an der Riegeler Pforte zwischen dem Kaiserstuhl und den Vorbergen des Schwarzwaldes. Bei Riegel vereinigen sich die Flüsse Glotter, Dreisam und Elz, sie sorgten in der Vergangenheit regelmäßig für Überflutungen. Um dies zu verhindern, wurde der 1846 fertiggestellte Leopoldskanal angelegt. Auch die Strecke der Rheintalbahn geht durch die Riegeler Pforte, ebenso die stark frequentierte A5 und die B3.

Die fruchtbare Region um Riegel ist schon seit Jahrtausenden besiedelt, wie keltische und römische Überreste belegen. Ab 1368 gehörte der Ort zu Vorderösterreich, 1806 kam Riegel zum Großherzogtum Baden.

Riegel grenzt an die Gemeinden Kenzingen, Malterdingen, Teningen, Bahlingen, Endingen und Forchheim.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Riegel hat zwei Bahnhöfe:

  • 1 Riegel Ort, es verkehren Züge der SWEG auf der Strecke der Kaiserstuhlbahn in Richtung Breisach und in Richtung Gottenheim.
  • 2 Riegel-Malterdingen, er liegt an der Bahnstrecke der Rheintalbahn, es gibt gute Verbindungen nach Riegel Ort und weiter nach Endingen.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Riegel liegt verkehrsgünstig an der A5, die Ausfahrt Symbol: AS 59 befindet sich am östlichen Ortsrand. Etwas weiter östlich gelangt man bei Malterdingen zur B3.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Riegel am Kaiserstuhl

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Rathaus Riegel
  • 1 St. Martin. errichter 1743-1749 im Barockstil, nach den Zerstörungen des 2. Weltkriegs restauriert.
  • 2 Ev. Kirche. erbaut 1897
  • 3 Michaelskapelle. Michaelskapelle in der Enzyklopädie Wikipedia Michaelskapelle im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMichaelskapelle (Q1930183) in der Datenbank Wikidata. Erbaut im 13. Jahrhundert
  • 4 Friedhofskapelle. Gestiftet von der Brauerei Riegel, erbaut 1901,
  • 5 Rathaus Erbaut 1784
  • 6 Museum Riegel (Provinzialröm. Archäologie, Luft- und Raumfahrt), Hauptstr. 12. Tel.: +49(0)7642 9044 11. Museum Riegel in der Enzyklopädie Wikipedia Museum Riegel im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMuseum Riegel (Q1518746) in der Datenbank Wikidata. Geöffnet: So 11-17 Uhr und n.V. Preis: Eintritt Erw. 2,50€.
  • 7 Mithräum, Üsenbergstraße. Geöffnet: Das Mithräum ist tagsüber frei zu besichtigen.
  • 8 Messmer Foundation, Leopoldstraße 1, 79359 Riegel am Kaiserstuhl. Tel.: +49(0)7642 920 162 0. barrierefreibarrierefrei Das Museum ist in einem historischen Gebäude der Brauerei Riegel untergebracht. Geöffnet: Di-So 10-17 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 11 €, ermäßigt 9 €.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Kunsthalle Messmer

In den Sommermonaten fährt der Rebenbummler auf der Strecke der Kaiserstuhlbahn. Infos über Abfahrtszeiten bei den Eisenbahnfreunden Breisgau.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Gasthof Hotel Kopf, Hauptstraße 30 79359 Riegel am Kaiserstuhl.

Nachtleben[Bearbeiten]

Entfernungen (Straßen-km)
Freiburg25 km
Breisach23 km
Colmar40 km
Sélestat31 km
Europa-Park17 km
Waldkirch20 km

Unterkunft[Bearbeiten]

Hotels[Bearbeiten]

  • 2 Riegeler Hof, Hauptstraße 69, 79359 Riegel am Kaiserstuhll. Tel.: +49(0)7642 685-0, Fax: +49(0)7642 685-68.

Camping[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg