Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Porto Cristo

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Porto Cristo
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Porto Cristo ist ein Ort auf der spanischen Insel Mallorca in der Region Llevant an der Ostküste.

Hintergrund[Bearbeiten]

Porto Cristo, der Christushafen ist auch als Port de Manacor oder auch als Es Port bekannt. Durchgesetzt hat sich die auseinandergeschriebene Schreibweise. Oftmals ist aber auch von Portocristo die Rede. Die Bucht,um die die Ortschaft liegt und die auch den Hafen beheimatet, heiß Cala Manacor.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Porto Cristo ist mit dem Bus aus verschiedenen Richtungen erreichbar, es ist also gut an das Bussystem von Mallorca angebunden.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Norden kommt man auf der MA-4023 nach Porto Cristo. Es ist die Küstenstraße. Sie führt über s'Illiot und Sa Coma nach Cala Millor. Über die MA-4022 kommt man aus dem Nordosten des Ortes über Son Carrió nach Sant Llorenç des Cardassar. Über die MA-4020 kommt man nach Nordwesten, nach Manacor. Nach Südwesten geht es über die MA-4014, hier kommt man an den Touristenorten Cala Mandia, Calas de Mallorca und Cala Murada vorbei.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Porto Cristo

Das Leben in Porto Cristo spielt sich um den Hafen der Ortschaft ab. Ist man erst man hier angekommen, dann ist es leicht, den ganzen Ort zu erkunden, weil sich eigentlich alles um die Küste herum zentriert. Da ist alles aber recht steil und man sollte schon zusehen, dass man nicht die schlechtesten Schuhe an hat.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Cueva de Hams

Aktivitäten[Bearbeiten]

Im zentralen Bereich vob Porto Cristo kann man sich schön aufhalten. Man hat von jedem Café einen schönen Blick auf den Hafen und kann dem Treiben hier zusehen.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg