Erioll world 2.svg
Stub

Cala Millor

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cala Millor
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Cala Millor ist ein Ort auf Mallorca.

Hintergrund[Bearbeiten]

Für deutsche Touristen ist Cala Millor mittlerweile zu einem der beliebtesten Urlaubsorte auf Mallorca herangewachsen. Es liegt an der Ostküste der Insel, nördlich von Porto Cristo und südlich von Cala Rajada. Das Touristenzentrum stammt aus den 1970er Jahren und ist nicht besonders schön. Block an Block befindet sich hier. Doch das hat auch einen Vorteil. Viele Hotels liegen direkt am Strand. Keine Straße stört den Weg dorthin. Für den reinen Badeurlaub mit der Familie schon sehr ideal. Man ist in Cala Millor auf die Touristen angewiesen, man setzt auf Familien mit Kindern, nicht auf die große Party. So sind die Hotels auch familienfreundlich ausgerichtet.

Die Ferienregion Cala Millor wird oftmals einheitlich als Cala Millor bezeichnet. Dazu gehören die Ortschaften Port Nou, Cala Bona, Costa dels Pins, Port Verd und Port Vell. Cala Millor und die Ortschaften gehören zur Gemeinde Son Servera. Die südlichen Teile Cala Millor mit Son Moro und Son Moro Bonavista gehören zur Gemeinde Sant Lorenç des Cardassar.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen ist der Flughafen von Palma de Mallorca (IATA CodePMI). Er ist so rund 90 Kilometer entfernt. Die Fahrt mit dem Pkw dauert rund ein Stunde.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Cala Millor liegt etwas abseits den Hauptstraßen von Mallorca. Mit den Hauptstraßen ist es aber selbstverständlich verbunden. Auf der MA-4026 gelangt man nach Son Servera und auf die Küstenstraße MA-4030 nach Südwesten, bzw. auf der MA-4040, die sich alle an der Kreuzung treffen, nach Südosten. Die MA-4027 führt von Cala Millor nach Cala Bona.

Mobilität[Bearbeiten]

Siehe auch: Buslinien auf Mallorca

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Tauchcenter

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Siehe auch: Sa Coma#Ausflüge

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eine offizielle Webseite ist nicht bekannt. Bitte auf Wikidata nachtragen.
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg