Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Newburgh (New York)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Newburgh (City, New York)
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Newburgh ist eine Stadt im Hudson Valley im US-Bundesstaat New York. Die City of Newburgh liegt innerhalb der weitläufigeren Town of Newburgh. Von Beacon ist Newburgh nur durch den Hudson River getrennt. Eine Brücke verbindet die beiden Städte.

Außer dem Karpeles Manuscript Library Museum, das für Freunde historischer Original-Manuskripte ein Must-See ist, bietet Newburgh kaum klassische Sehenswürdigkeiten. Mit ihren Hotelbettkapazitäten eignet die Stadt sich aber gut als Ausgangspunkt für Touren in die Umgebung.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

8 km westlich von Newburgh liegt der Stewart International Airport (SWF).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die nächstgelegenen Amtrak-Bahnhöfe befinden sich in Poughkeepsie und Croton-on-Hudson. In Beacon halten Züge der MTA Metro-North Railroad (Hudson Line) an, die Poughkeepsie über zahlreiche Haltepunkte mit Harlem verbinden.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Newburgh wird täglich mehrfach von Bussen der Greyhound-Tochter Shortline angefahren. Neben dem Hauptterminal bestehen Haltepunkte an den Ecken Broadway&Fullerton Ave und Broadway & Robinson, die jedoch nur unregelmäßig angefahren werden. Tickets sind u. a. im Quick Mart (Citgo, 405 Broadway) erhältlich.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Newburgh liegt nahe der Schnittstelle der Interstate Highways 84 und 87 sowie an dem touristisch bedeutenden US-Highway 9W, der das Westufer des Hudson River erschließt.

Mobilität[Bearbeiten]

Die lokale Verkehrsgesellschaft NBBC betreibt in Newburgh eine Reihe von Buslinien, mit denen auch Beacon angefahren werden kann. (Netzübersicht/Fahrplan, pdf)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Karpeles Manuscript Library Museum (94 Broadway, Ecke Liberty St). Hinter der Bezeichnung Karpeles Manuscript Library verbirgt sich die größte private Manuskriptsammlung der Welt, die innerhalb der USA mit 9 Standorten vertreten ist. Zu den Beständen dieser Sammlung gehören Originalpartituren (z. B. von Mozart und Beethoven) ebenso wie die Manuskripte berühmter literarischer Werke, politische Dokumente und Kunstwerke. Das Museum in Newburgh zeigt wechselnde Ausstellungen. Geöffnet Mo-Sa 10-16 Uhr, So 12-16 Uhr.
  • Motorcyclepedia Museum, 250 Lake St (10 Min. südwestlich von Downtown). Junges Motorradmuseum, das erst 2011 eröffnet wurde. Entstanden aus zwei Sammlungen von Indians und von Harleys. Großer hauseigener Parkplatz. Geöffnet: Fr-So 10-17 Uhr, an den übrigen Wochentagen geschlossen. Preis: 11$ (Kinder 3-12 Jahre: 5$).

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Newburghmall (bei Jct. 84/87). Kleineres Einkaufszentrum mit den üblichen Kaufhäusern, Einzelhändlern und Schnellrestaurants. Sears, The Bon Ton, Old Navy, Office Depot. Geöffnet Mo-Sa 10-21.30, So 11-18 Uhr.
  • Stop&Shop (1429 Route 300 = Union Ave, etwas nördlich der Mall): Der größte Supermarkt der Stadt. Geöffnet Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 9-17 Uhr, So 9-15 Uhr.

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • Machu Picchu (301 Broadway, bei Robinson Ave, Downtown): Gutes Restaurant mit peruanischer Küche. Hauptgerichte $11-19. Di geschlossen.

Gehoben[Bearbeiten]

  • Il Cena'colo (228 S Plank Rd, nördlich der Mall): Gutes Restaurant mit toskanischer Küche.
  • Torches on the Hudson (120 Front St): Populäres, 2001 eröffnetes Ufer-Restaurant mit einem riesigen Meerwasseraquarium und beeindruckender Aussicht auf den Hudson River. Eklektische amerikanische Küche. Hauptgerichte abends $16-30.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Die Hotelmeile von Newburgh befindet sich am Newburgh Cochecton Turnpike am nördlichen Rand des Flughafens.

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • Comfort Inn (5 Lakeside Rd, beim Newburgh Cochecton Turnpike, etwas nördlich des Flughafengeländes): Kettenhotel mit 130 Zimmern. Ab $100.
  • Ramada West-Point (1289 Route 300 = Union Ave, Nähe Newburgh Cochecton Turnpike): Kettenhotel. Zimmer ab $99.

Gehoben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

In medizinischen Notfällen findet man im Emergency Room des St. Luke's Cornwall Hospital (90 Dubois St, Nähe Downing Park, Innenstadt) rund um die Uhr ärztliche Hilfe.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg