Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Neustadt an der Aisch

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neustadt an der Aisch
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Neustadt an der Aisch liegt am Nordufer der Aisch in Mittelfranken.

Karte von Neustadt an der Aisch

Hintergrund[Bearbeiten]

Neustadt an der Aisch liegt im Aischgrund, einem der bekanntesten deutschen Teichgebiete, benannt nach dem Flüsschen Aisch. Der Aischgrund liegt etwa im Dreieck der Städte Nürnberg, Bamberg und Neustadt an der Aisch.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste internationale Flughafen ist der Flughafen Nürnberg (IATA CodeNUE).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Am westlichen Ortsrand befindet sich der Bahnhof an der Bahnstrecke Nürnberg – Würzburg westlich des Bahnhofs zweigt die Bahnstrecke nach Steinach bei Rothenburg, Richtung Rothenburg ob der Tauber ab.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Auf der A3 Würzburg - Nürnberg, in Neustadt treffen die Bundesstraßen 8 und 470 aufeinander.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Neustadt liegt am Aischtal-Radweg, der von Rothenburg ob der Tauber nach Bamberg führt.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Jeden Mittag, Schlag 12 Uhr, erscheint auf dem Türmchen des barocken Rathauses ein hölzerner Geißbock, der laut meckernd und hüpfend eine Runde dreht.
  • 1 Aischgründer Karpfenmuseum, Untere Schlossgasse 8, 91413 Neustadt/Aisch (Museen im alten Schloss). Tel.: +49(0)9161 66 20 905, E-Mail: . Geöffnet: Mi, Fr - So: 14:00 - 17:00 Uhr.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Gasthof Kohlenmühle

Die Landschaft ist seit Jahrhunderten von der Teichwirtschaft geprägt, so dass die Küche eine Vielfalt an Fischrezepten bietet. Berühmt ist der Aischgründer Karpfen, der in einer Vielzahl von Zubereitungen angeboten wird. Neben den altbekannten gebackenem Karpfen und Karpfen Blau haben sich durch das grätengeschnittene Karpfenfilet weitere Möglichkeiten eröffnet, um den Hauptspeisefisch des Aischgrundes zuzubereiten.

Die Karpfensaison ist in den Monaten, die ein "r" im Monatsnamen tragen. Sie beginnt daher Anfang September und endet Ende April.

  • 1 Gasthof Kohlenmühle, Bamberger Straße 53, 91413 Neustadt an der Aisch (direkt am Radweg). Tel.: +49(0)9161 662270, Fax: (0)9161 6622777, E-Mail: . Hausbrauerei, Mühlenhofbäckerei, Biergarten, 12 Zimmer mit Dusche und WC Geöffnet: tägl. 11:00 - 24:00 Uhr, Montag Ruhetag.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg