Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Mügeln

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mügeln
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Kleinstadt Mügeln liegt am Ostrand der Lommatzscher Pflege, an der Döllnitz, einem bei Riesa einmündenten Elbzufluss.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bahnhof Mügeln

Der nächste größere Bahnhof ist in Oschatz an der Leipzig-Dresdner Ferneisenbahn. Hier halten stündlich RegionalExpress-Züge aus beiden Richtungen. Von Oschatz aus führt eine 750-mm-Schmalspurbahn nach Mügeln und weiter nach Kemmlitz. Sie ist Überbleibsel des einst weit verzweigten Mügelner Netzes und wird unter dem Namen „Wilder Robert“ vermarktet. Es handelt sich um keine reine Museumsbahn, denn die Döllnitzbahn GmbH führt regulären Dampf- und Diesel-Mischbetrieb durch. Die Züge halten am eigentlichen Bahnhof im Norden und am Haltepunkt Mügeln Stadt, der direkt vor dem Schloss Ruhetal liegt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mügeln liegt an keiner Bundesstraße. Wer aus den Richtungen Leipzig und Dresden kommt, fährt an der Abfahrt Leisnig von der A 14 ab und anschließend über Neusornzig. 10 km nördlich führt die B 6 Leipzig–Meißen–Dresden über Oschatz entlang.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Mügeln

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schloss Ruhetal

Auf dem Altmarkt das erst 2005 errichtete Denkmal des Heinrich von Mügeln. Dieser war im Hochmittelalter Verfasser von Minneliedern, Gedichten, Fabeln und Chroniken. Die 1 Johanniskirche Mügeln Johanniskirche Mügeln in der Enzyklopädie Wikipedia Johanniskirche Mügeln im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsJohanniskirche Mügeln (Q31213010) in der Datenbank Wikidata ist eine spätgotische Hallenkirche. Am Nordrand der Stadt liegt das Schloss Ruhetal von 1150. Es war früher Bischofssitz und besitzt einen markanten, 40 Meter hohen Turm.

Am Südrand von Mügeln wird Hopfenanbau betrieben.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Wiener Café, Dr.-Friedrichs-Straße 11, 04769 Mügeln. Tel.: (0)34362 32935.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel Pension Rosenhof Mügeln, Gartenstraße 19, 04769 Mügeln. Tel.: (0)34362 32326, Fax: (0)34362 44478, E-Mail: . Geöffnet: Saunaöffnungszeiten: Di 16.00 – 21.00 Uhr, gemischte Sauna, Mi 14.00 – 21.00 Uhr Frauensauna, Do 17.30 – 21.00 Uhr Frauensauna, Fr 14.00 – 21.00 Uhr Herrensauna. Preis: EZ ab 35 €, DZ ab 45 € (Frühstück pro Person 3 € extra).

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 1 Deutsche Post Filiale, Dr.-Friedrichs-Straße 18, 04769 Mügeln. Tel.: (0)228 4333111. Geöffnet: Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 – 18.00 Uhr, Sa 9.00 – 11.30 Uhr.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Wermsdorf (10 km nordwestlich) - am Südrand des Wermsdorfer Waldes gelegen; Jagdschloss Hubertusburg.
  • Oschatz (11 km nordöstlich) - am Nordwestrand der Lommatzscher Pflege und an der Hauptbahn Leipzig–Dresden gelegen; Waagenmuseum, St.-Aegidien-Kirche, in der Nähe das Schloss Osterland. Die Straße nach Oschatz verläuft bis Naundorf parallel zur Schmalspurbahn.
  • Ostrau (11 km südöstlich) - im Tal der Jahna, einem Nebenfluss der Elbe, gelegene Ortschaft; Eisenbahnviadukt im Verlauf der Strecke ChemnitzRiesa und Trinitatiskirche.
  • Leisnig (14 km südwestlich, S 31 über Neusornzig) - Kleinstadt an der Freiberger Mulde; Burg Mildenstein.
  • Döbeln (17 km südöstlich, S 41 über Gaudlitz) - sehr schöne Innenstadt: saniert, weil das Hochwasser 2002 bis zu 2 m in der Stadt stand; sehr schönes Theater. Zwei Marktplätze und historische Straßenbahn.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg