Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Linköping

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Linköping
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Linköping ist eine Stadt in Östergötland. Die Industrie- und Universitätsstadt liegt auf der wichtigen Zugsverbindung zwischen Göteborg und Stockholm. Sie ist die fünftgrößte Stadt Schwedens.

Die Stadt ist ein Standort vieler High-Tech-Unternehmen, die wegen der Universität und einer Niederlassung von Saab hier sind.

Linköping hat sehr viele Plätze und Parks, die sich auch in der relativ kleinen Innenstadt befinden.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Da Linköping auf der am besten bedienten Bahnstrecke Göteborg-Stockholm liegt, ist es sehr einfach, per Bahn anzureisen.

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Linköping City Airport (IATA CodeLPI) wird von Amsterdam aus angeflogen. Linköping ist aber nahe bei Stockholms Flughafen Arlanda (IATA CodeARL). Von dort hat man bedeutend mehr Flugverbindungen und in nur zweieinhalb Stunden ist man bereits per Zug in Linköping.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Von Stockholm her gibt es mehrere Züge täglich, die am Hauptbahnhof der Stadt, Linköping C, halten. Aus dem Süden erreicht man Linköping entweder von Göteborg im Südwesten oder per Kustpilen (Küstenbahn) von Kalmar im Südosten.

Stockholm ist per Zug in 1.5 bis 2 h zu erreichen. In der zweiten Klasse kostet die Strecke zwischen 200 SEK und 550 SEK, je nach Zug. In der ersten Klasse kann eine Strecke bis 700 SEK kosten. Es empfiehlt sich, genau nachzuschauen und die Züge sorgfältig auszuwählen, denn je nach Verbindung und Ticketart sind die Preise sehr unterschiedlich.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Linköping ist in das Busnetz von ÖstgötaTrafiken eingebunden und wird von vielen Orten wie Kalmar und Norrköping aus angefahren.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Auto kommt man auf der E4 entweder aus Richtung Stockholm oder Göteborg nach Linköping.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Linköping

Die Stadt ist bequem zu Fuß zu erkunden. Die wesentlichen Sehenswürdigkeiten und die meisten Unterkünfte liegen innerhalb eines Radius von gut 2 km im Stadtzentrum und maximal 4 km, etwas außerhalb.

Linköping hat in den vergangenen Jahren stark in die Velofreundlichkeit investiert. Die Distanzen sind zwar kurz, aber mit dem Velo ist man schnell überall.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

  • Domkyrkan, direkt am westlichen Ende der Altstadt am Ende der Ågatan.
  • S:t Lars Kyrkan, am S:t Lars torget.

Museen[Bearbeiten]

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • S:t Lars torget.
  • Stortoget. Mit diversen Straßenrestaurants und Cafés im Sommer.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Im Cloetta Center im Nordwesten der Stadt finden Ice Hockey-Spiele, Konzerte und mehr statt. Die Busfabriken ist ein Indoor-Spielparadies mit Dschngel Umgebung. Der Kindakanal ein 80 km langes nach Süden erstreckendes Kanal- und Seesystem mit 15 Schleusen welches zum wandern, Kanu;Boot fahren einlädt.

Einkaufen[Bearbeiten]

In Linköpingen sind bekannte Geschäftsketten zu finden wie auch kleinere Boutiquen welche mit einem großen Angebot zum shoppen einladen.

Innenstadt[Bearbeiten]

Man findet in der Fußgängerzone der Innenstadt die Laden der großen Ketten wie auch kleine Boutiquen die eine große Auswahl haben. Die große Shopping-Meile liegt an den drei großen Plätzen der Stadt. Von der Stora Torget über die Tanneforsgatan zum Trädgårdstorget weiter über ein Stück der Nygatan bis zur Lilla Torget.

Einkaufszentrum Tornby[Bearbeiten]

Hier im Einkaufsparadies finden sie neben IKEA weitere 50 Läden im Ikano-Haus zu finden. Deren Produktpalette reicht von Computertechnik bis zur Einrichtungsartikeln sowie Sport-, Auto-, Heimwerkerbedarf und Haushaltsartikeln. Im Nahe gelegenem Tornby City, zwischen Tornby Center und Innenstadt, finden sie alles rund um Innenausstattung.

Küche[Bearbeiten]

Im Zentrum der Stadt liegen die Restaurants neben einander. Von der Landesküche über italienische, französische Küche findet sie auch Sushi-Bars und die amerikanische Küche. Von Stilvoll für den perfekten Ausklang des Abends bis zur schnell Imbiss ist alles Vertreten. Es liegt bei ihnen was Sie wählen. Auch in der Umgebung der Stadt findet man Gastronomie wie an den Schleusen von Berg.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Übernachten in Linköping ist fast immer sehr teuer. Die günstigste Adresse ist sicher Linköpings Vandrarhem och Hotell, doch es gibt im Umkreis von Linköping einige Camping-Plätze.

Günstig[Bearbeiten]

  • Linköpings Vandrarhem och Hotell, Klostergatan 52A, S-582 23 Linköping. Tel.: +46 13 359 000, Fax: +46 13 359 080, E-Mail: . Geöffnet: Reception: tägl. 7-19. Check-in: 15.00. Check-out: 10.00. Preis: Hostel: Bett ab 245 SEK (Wochenende 210 SEK); Hotel DZ pro Person: 420 SEK (Wochenende 298 SEK).

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

  • Universität Linköping. Die Universität befindet sich südwestlich der Stadt und bietet zahlreiche Studiengänge an.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

  • Universitätsspital Linköping. Südlich der Innenstadt befindet sich das Universitätsspital Linköping (schwedisch Universitetssjukhuset) mit einer Notfallstation und allen nötigen medizinischen Diensten.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Per Kustpilen kommt man in ungefähr 1.40 h nach Västervik.

Im Westen der Stadt liegt Gamla Linköping, also das alte Linköping. Auf wenigen Straßen wird in einem frei zugänglichen Freilichtmuseum mit vielen kleinen Läden das alte Linköping gezeigt. Parkplätze sind direkt neben dem Areal, zu Fuß ist man aus dem Stadtzentrum in ungefähr 15 min dort.

Literatur[Bearbeiten]

Offizieller Touristenguide Linköping 2010/2011

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg