Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Klingenberg am Main

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Historische Altstadt
Historische Altstadt
Klingenberg am Main
Regierungsbezirk Unterfranken
Einwohner ca. 6.200
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 6009 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
Höhe
128 m
Tourist-Info +49 (0)9372 921259
www.klingenberg-main.de
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Deutschland
Reddot.svg
Klingenberg am Main

Klingenberg am Main ist eine Stadt in Franken, genauer in Unterfranken mit den Ortsteilen Trennfurt, Röllfeld und Klingenberg. Sie liegt idyllisch am Main und gilt als staatlich anerkannter Erholungsort. Am Südhang des Spessarts wird hier Wein angebaut. Die Stadt nennt sich Rotweinstadt. Weinbau hat in Klingenberg eine Jahrhunderte lange Tradition (1261 wurden Weingärten "auf dem hohen Berge" urkundlich erwähnt). Von den vielen angebauten Weinen ist der Spätburgunder der beliebteste.

Anreise[Bearbeiten]

Lage
Lagekarte von Bayern
Klingenberg am Main
Klingenberg am Main

Auf der Straße[Bearbeiten]

A3 Frankfurt-Würzburg: Die A3 an der Anschlussstelle Stockstadt verlassen, weiter in Richtung Miltenberg auf der B469 bis Klingenberg.

A3 Würzburg-Frankfurt: Abfahrt Wertheim: Am Main entlang Richtung Miltenberg und dann weiter nach Klingenberg oder Abfahrt Rohrbrunn: Durch den Spessart ebenfalls Richtung Miltenberg und dann nach Klingenberg.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Von Aschaffenburg aus mit der Maintalbahn Richtung Miltenberg. Verbindungen im Stundentakt.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Klingenberg ist Station des Main-Radweges (siehe Übersicht der Radrouten in Bayern).

Mobilität[Bearbeiten]

Über eine Brücke kommt man in den Stadtteil Trennfurt und zum Bahnhof.

Burgruine Clingenburg

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Burgruine Clingenburg mit Aussicht über die Stadt und Restaurant
  • Aussichtsturm von 1903, oberhalb der Burgruine auf dem Gipfel des Schlossberges
  • Historische Altstadt mit vielen Fachwerkhäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert und dem Brunntorturm
  • Stadtschloss Mairhofen (von 1560)
  • Weinbau- und Heimatmuseum mit originalgetreu aufgebautem Bergwerksstollen vom Tonabbau -
April bis Oktober: Samstag, Sonntag und an Feiertagen 14:00 bis 17:00 Uhr; Eintritt 3 €
weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung: Tel. 09372-921259 und 2258
  • Seltenbach-Schlucht im Wald, begehbar über Holzstege, Möglichkeit zum Aufstieg zur Burg - liegt etwas versteckt
  • Rosengarten: ehemaliger Schlossgarten
  • Esskastanienlehrpfad: Auf einer Strecke von 2,6 km informieren 13 Tafeln über den Maronenbaum.
Stadtschloss

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Altes Gewürzamt, Hauptstraße 14, 63911 Klingenberg. Tel.: +49 (0) 9372 134757. Geöffnet: Montag bis Freitag 09.00-13.00 und 14.00-18.30, Samstag 09.00-14.00. , hochwertige Gewürze und produziert Gewürzmischungen nach eigenen Rezepturen von Ingo Holland

Küche[Bearbeiten]

Spezialitäten: Wein

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.