Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Kirchensittenbach

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kirchensittenbach
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Kirchensittenbach ist eine mittelfränkische Gemeinde in der Hersbrucker Alb im Landkreis Nürnberger Land.

Karte von Kirchensittenbach

Hintergrund[Bearbeiten]

Kirchensittenbach besteht aus folgenden Ortsteilen:

  • Algersdorf
  • Aspertshofen
  • Dietershofen
  • Entmersberg
  • Hillhof
  • Hohenstein - mit der Burg
  • Hopfengartenmühle
  • Kirchensittenbach
  • Kleedorf
  • Kreppling
  • Menschhof
  • Morsbrunn
  • Oberkrumbach - mit seinen vielen Fachwerkbauten
  • Obermühle - war 1817 der Schauplatz des Vatermordes, den John Knittel im Roman Via Mala literarisch verarbeitete
  • Siglitzberg
  • Siglitzhof
  • Steinensittenbach
  • Stöppach
  • Treuf
  • Unterkrumbach
  • Wallsdorf

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen in Nürnberg.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächste Bahnhof befindet sich in Hersbruck, dann weiter mit dem Bus.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von der Autobahn 9 von Norden kommend, Ausfahrt Hormersdorf, dann über die Staatsstraße 2404 nach Kirchsittenbach.

Von Süden kommend Autobahn 9 Ausfahrt Lauf/Hersbruck auf der B 14 nach Hersbruck und über die Staatsstraße 2404 weiter nach Kirchsittenbach.

Mobilität[Bearbeiten]

Der Palas von Burg Hohenstein

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die Burg Hohenstein wurde 1163 erstmals erwähnt. Das Lange Haus, die Unterburg wurde 1553 vom Rat der Reichstadt Nürnberg als Amts- und Wohnsitz de jeweiligen Pflegers erbaut. Als Pleger waren Nürnberger Patrizier eingesetzt. Der Bergfrit wurde 1809 abgetragen, das Glockentürmchen ist neuzeitlich. Der Palas ist wohl der älteste Teil der Burg, vermutlich in der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts errichtet. Das Torhaus oder Wachstube ist der einzige Zugang zur Burg, es wurde am Anfang des 20. Jahrhunderts errichtet. Die Burgkapelle ist dem heiligen Georg geweiht, sie ist mit eines der ältesten Bauten der Oberburg und romanischen Ursprungs. Altar, Kreuz und Kronleuchter sind neuzeitlich. In der Burg wurde ein Lehrgarten angelegt, mit vielen heimischen Kräutern und Heilpflanzen.
Die Burgkapelle von Burg Hohenstein
  • Die Bartholomäuskirche in Kirchensittenbach ist eine Wehrkirche aus spätromanischer Zeit
  • Das Tetzelschloss in Kirchensittenbach wurde von 1590 bis 1595 erbaut
  • Westlich von Kirchensittenbach bei Beckersloh befindet sich 16 Grabhügel aus der Hallstattzeit

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Im Ortsteil Hohenstein gibt es eine Skipiste mit einer Länge von 384 m und einem Höhenunterschied von 46 m, der Schwierigkeitsgrad ist Blau, ideal für Anfänger und Familien. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 13.00 bis 19.00, Samstag, Sonntag von 10.00 bis 19.00, in den Ferien täglich von 9.00 bis 21.00. Es gibt auch eine Rodelbahn, das Rodeln auf der Skipiste ist nicht erlaubt und die Schlitten werden nicht mit dem Lift transportiert.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Windbeutel aus Hohenstein

Spezialität der Gasthöfe im Ortsteil Hohenstein sind Windbeutel die es mit unterschiedlichen Füllungen in vielen Variationen gibt.

  • Windbeutel-Cafe und Skilift Hohensteiner Hof, Hohenstein 43, 91241 Kirchensittenbach. Tel.: +49 (0)9152 533. Unterhalb der Burg, mit Skilift und riesengroßen Windbeuteln. Geöffnet: ist von Mittwoch bis Sonntag, von 10.00 bis 19.00, Montag und Dienstag sind Ruhetage.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Landpension Postwirt, Hauptstr. 10, 91241 Kirchensittenbach. Tel.: +49(0)9151 830040. Zimmer mit Dusche/WC, Direktwahltelefon, Radio und SAT-TV, WLAN-kostenlos, Schreibtisch und Sitzecke. Im Wellnessbereich findet man ein römisches Dampfbad, Whirlpool, Sauna und Fitnessraum. Preis: ab 48,00 EZ/ ab 70,00 DZ.
  • Zum Alten Schloss, Kleedorf 5, 91241 Kirchensittenbach. Tel.: +49 (0)9151 860-0. Zimmer mit Gesundheitsmatratzen, Schreibmappe, Schreibtisch, Balkon, Sitzmöbel, Dusche, Haarfön, Telefon am Bett, Fernbedienung am TV, Radio, SAT-TV,drahtloser Internetzugang. Preis: EZ ab 63,00 DZ ab 84,00.


Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg