Erioll world 2.svg
Unesco-Welterbestätten in Europa
Artikelentwurf

Karlskrona

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karlskrona
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Karlskrona ist eine Stadt in der südschwedischen Region Blekinge. Sie liegt auf einer Insel, ist aber durch Strassen und Bahnlinien mit dem Festland ausgezeichnet verbunden.

Karlskrona hat eine lange Vergangenheit als Marinestützpunkt, der vor allem für die Verteidigung gegen Russland gebraucht wurde. Bis heute ist im Süden der Insel eine Militärakademie und eine Werft, welche für Besucher abgesperrt ist.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Karlskrona Stumholmssundet

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen ist Ronneby ca. 35 km von Karlskrona entfernt. Die nächsten grösseren Flughäfen befinden sich in Kopenhagen, Göteborg und Stockholm.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Karlskrona ist an die Strecke Malmö-Stockholm angeschlossen. Man muss den Zug nach Hässleholm nehmen und dort umsteigen, wenn man von Stockholm her kommt. Von Süden her gibt es mehrere direkte Verbindungen und einige mit Umsteigen in Hässleholm.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit der E22, die der Küste von Blekinge entlang verläuft kommt man nach Karlskrona.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Vom Fährhafen aus bestehen Verbindungen nach Gdynia in Polen. Sie werden von Stena Line betrieben. Autoverladung ist möglich.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Karlskrona

Innerhalb des Zentrums von Karlskrona kommt man in kürzester Zeit zu Fuß überall hin. Für die uninteressanten Vororte existieren Buslinien. Die Insel ist ja nicht einmal 1 km im Durchmesser.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Marinmuseum (im Osten der Insel). Tel.: +46 455-35 93 00, E-Mail: . Geöffnet: 01.06-31.08 täglich 10-18, restliches Jahr Di-So 10-16. Preis: (August/September) Erwachsene 100 SEK, Rentner 90 SEK, Studenten 90 SEK, Kinder bis 18 gratis, Gruppentarife. Oktober - April: freier Eintritt.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Dragsö Camping Loch Stugar. Stellplätze für Wohnmobile, Caravan und Zelte. Sehr Kinderfreundlich und mit 4Sternen. 25 Minuten zu Fuß in die Stadt. Gute Fahrradwege.

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg