Internet-web-browser.svg
Brauchbarer Artikel

Honningsvåg

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Honningsvag from ship.JPG
Honningsvåg
Fylke Finnmark
Einwohner
2.415 (2013)
Höhe
12 m
Tourist-Info Web http://www.visitnordkapp.net/
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Norwegen
Reddot.svg
Honningsvåg

Honningsvåg ist der größte Ort und Verwaltungssitz der Gemeinde Nordkapp. Der Ort liegt im Südosten der Insel Magerøya im norwegischen Fylke Finnmark.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Kommune Nordkapp hat insgesamt ca. 3.200 Einwohner, davon leben drei Viertel in Honningsvåg, der nächstgrößere Ort ist Nordvågen mit rund 400 Einwohnern, der Rest verteilt sich auf die Dörfer Kamøyvær, Skarsvåg, Valan und Gjesvær, die alle auf der Insel Magarøya liegen, dazu kommt noch der kleine Ort Kåfjord, er liegt auf dem Festland nahe der Einfahrt zum Nordkapptunnel. Wichtigster Einnahmezweig der Kommune Nordkapp ist neben dem Tourismus die Fischerei. Deshalb ist Honningsvåg auch das Ausbildungszentrum für die finnmärkische Fischwirtschaft.

1944 wurden alle Häuser auf der Insel, bis auf die Kirche von 1885, von der Deutschen Wehrmacht zerstört. Der Wiederaufbau dauerte bis 1960.

Honningsvåg bezeichnete sich seit 1996 als nördlichste Stadt der Welt. Es liegt nördlicher als Hammerfest, das sich jedoch auf Grund einer Vereinbarung mit dem Titel nördlichste Stadt Europas schmücken darf. Das liegt daran, dass in Norwegen Städte per Gesetz mindestens 5.000 Einwohner haben sollen, Honningsvåg sich jedoch auf einen Passus im Gesetz berief, der besagt, dass einmal vergebene Stadtrechte weiterhin gelten.

Mehr als 110 Kreuzfahrtschiffe steuern Honningsvåg jedes Jahr an, weil die Passagiere das Nordkapp besuchen möchten. In Norwegen werden nur Bergen und Geiranger häufiger von Kreuzfahrtschiffen besucht. Aktuellle Liste der Kreuzfahrtschiffe im Hafen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der 1 Flughafen Valan befindet sich 4 Kilometer außerhalb der Stadt auf der Insel. Er wird im Liniendienst von der Fluggesellschaft Widerøe bedient. Den Flughafen benutzen jährlich etwa 20.000 Fluggäste.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Straße 95 (E69), die von Olderfjord zum Nordkap führt, durchquert auch das Städtchen. Vom Festland führt der 6.875 m lange Nordkapptunnelen unter dem Meer auf die Insel Magerøya. Bevor er Honningsvåg erreicht, folgt noch der Honningsvågtunnel mit einer Länge von 4.443 m. Seit der Eröffnung des Tunnels im Jahre 1999 ist die Insel ohne Fähre erreichbar. Die Baukosten des Nordkapptunnels beliefen sich auf rund 1 Mrd MOK, sie wurden durch ein Mautsystem refinanziert. Im Jahr 2012 wurde die Mautpflicht wieder abgeschafft.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

MS Trollfjord in Honningsvåg

Honningsvåg wird täglich sowohl auf der nord- wie auf der südgehenden Route der Hurtigruten angelaufen, etwa fünf Stunden von Hammerfest und dem Nordkap entfernt. Ein- und Auslaufen auf der nordgehenden Route um 11:45 Uhr (Sommer)/11:15 Uhr (Winter) und 15:15 Uhr (Sommer)/14:45 (Winter), auf der südgehenden Route 5:45 Uhr (Sommer)/5:30 Uhr (Winter) und 6:15 Uhr (Sommer)/5:45 Uhr (Winter).

Hurtigruten-Kontakt: Nordkapp Godsterminal AS, Holmen 2A, 9751 Honningsvåg. Tel.: +47 78 47 21 62.

Die Hurtigrutenschiffe kommen nordgehend aus Havøysund und fahren weiter nach Kjøllefjord. Südgehend kommen die Schiffe aus Kjøllefjord und fahren weiter nach Havøysund.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Es gibt mehrere tägliche Busverbindungen, unter anderem von/nach Hammerfest, Alta, Tromsø und Lakselv.

Busverbindungen (2014) zum Nordkap im Juni und Juli, Fahrtdauer jeweils 45 Min., Preis incl. Eintritt Erwachsene 490 NOK

Abfahrt an der Tourist-Information: 11:45 14:00 16:00 19:00 21:30
Abfahrt am Nordkap: 13:45 16:30 18:45 21:15 00:15

In den Wintermonaten verkehrt täglich nur 1 Bus, Abfahrt 11:30 Uhr, Rückfahrt 13:45 Uhr.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Honningsvåg

Alle Orte der Insel sind mit Buslinien mit Honningsvåg verbunden. In der Nebensaison ist das Nordkap nur mit der Tour des Tourismusbüro erreichbar (oder Auto und Taxi).

Die Taxifahrt zum Nordkap und zurück mit einer Stunde am Kap dauert insgesamt rund 4 Stunden und kostet um die 1000 NOK (4 Personen Taxi).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirche Honningsvåg
  • 1 Honningsvåg kirke, Menesgata 1, 9750 Honningsvåg. Tel.: +47 99 20 46 25. Das Gotteshaus aus dem Jahr 1884 überlebte als einziges Gebäude der Stadt den Zweiten Weltkrieg.
  • 2 Nordkapmuseum, Fiskeriveien 4. Tel.: +47 78 47 72 00, Fax: +47 78 47 72 09. Geöffnet: 01.06.-15.08. Mo-Sa 10-19 Uhr, So 11:30-19 Uhr, Jan - Ende Mai Mo-Fr 11-15 Uhr. Preis: Erw. 50 NOK, Gruppen 30 NOK, Kinder 10 NOK.
  • 3 Nordkap 34 Straßenkilometer nördlich der Stadt.
  • 4 East of the Sun, Kamøyvær, Duksfjordveien 4. Tel.: +47 78 47 51 37.Wikidata – Daten zu dieser Einrichtung Facebook. Eine kleine Kunstgalerie, mit Bildern, die von der deutschen Künstlerin mit einer ungewöhnlichen Technik hergestellt werden. Außer in dem kleinen Fischerort Kamøyvær gibt es noch ein weitere Galerie in Honningsvåg. Östlich von der Sonne und westlich vom Mond (East of the Sun and West of the Moon, Østenfor sol og vestenfor måne) ist ein norwegisches Volksmärchen über Trolle und gab den beiden Kunstaustellungen den Namen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Die gesamte Insel Magerøya steht seit 1929 unter Naturschutz, was natürlich für eine intakte Umwelt gesorgt hat, die zu Fuß erkundet werden kann.
  • 1 Birdsafari von der Ortschaft Gjesvær zum Gjesværstappan Naturschutzgebiet, hier brüten jährlich über eine halbe Million Papageitaucher.
  • 2 Destinasjon 71° bietet Hochsee-Angeltouren an. Weiter im Angebot: King Crab Safari, die Königskrabben erreichen eine Größe von deutlich über 1 m. Im Winter stehen Snowmobil-Touren auf dem Programm.

Einkaufen[Bearbeiten]

Hafeneinfahrt Honningsvåg, Panorama

Hier eine kleine Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf:

  • 1 REMA 1000 REMA 1000, Supermarkt, Nordvågveien 28 B
  • 2 Vinmonopolet Vinmonopolet, Sjøgata 4, alkoholische Getränke
  • 3 Rimi Rimi-Supermarkt, Storgata 18

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Corner, Fiskeriveien 2. Tel.: 78 47 63 40. Ein Café, das auch Pizza und Meeresfrüchte serviert. Hauptgerichte 100 - 170.- NOK. Neben dem Café gibt es noch eine Bar und an manchen Wochenenden eine Disco.
  • Sjøhuset, Vågen 1. Das Sjøhuset auf dem Pier beim Honningsvåg Brygge Hotel gilt als das eleganteste Restaurant der Stadt. Hauptgerichte 170 - 225.- NOK.
  • 2 Tre Kokker, Storgata 8.
  • 1 Artico Ice Bar. Angeschlossen ein Souvenir-Shop, unter anderem mit Weihnachtsschmuck. Geöffnet: Anfang April bis Ende September.
  • 3 Nordkapp Jul & Vinterhus, Skarsvåg. Beliebter Busstop für Reiseleiter. Auf einer gemütlichen überdachten Veranda kann man seinen Kaffee genießen und dann ausgiebig in Winter- und Weihnachtssouvenirs schwelgen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Honningsvåg ist das Zentrum der Insel, und dementsprechend finden sich hier auch einige Bars und Kneipen.

  • 1 Im Nøden Pub, Larsjorda 1, neben den Scandic Hotel, Tel. +47 78 47 27 11, gibt es oft Live-Musik.

Unterkunft[Bearbeiten]

Honningsvåg bei Nacht

Außerhalb[Bearbeiten]

  • 7 Kirkeporten Camping, Storvannsveien 2, 9763 Skarsvåg. 15 km vom Nordkap , auch Hütten und DZ

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

MS Berlin im Hafen von Honningsvåg
  • 1 Nordkap Reiseliv AS, Fiskerivn. 4D, 9750 Honningsvåg. Tel.: 78 47 70 30, Fax: 78 47 70 39, E-Mail: . Geöffnet: Mitte Juni - Mitte August Mo - Fr 9 - 20 Uhr Sa + So 12 - 19 Uhr, übrige Zeit Mo - Fr 11 - 14 Uhr.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Nordkap: Bitte beachten, dass man für den Besuch des Nordkaps eine Mautgebühr entrichten muss. Diese beträgt für einen Erwachsenen 245.- NOK (2014), das Ticket gilt 2 Tage. Dafür ist der Besuch der Nordkapphallen umsonst.
  • An dem Fjord Kamoyfjorden liegen die nördlichsten Fischerdörfer von Norwegen. Diese sehr kleinen Siedlungen sollte man neben der Besichtigung des Nordkapmuseums nach Möglichkeit besuchen.
Der Kamoyfjorden

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Brauchbarer Artikel Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.