Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Heddesheim

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heddesheim
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Heddesheim ist eine Gemeinde in der Region Kurpfalz.

Hintergrund[Bearbeiten]

Erste Siedlungen in der Heddesheimer Gemarkung lassen sich in der Zeit 100 n.Chr. nachweisen, als die Nachbarstadt Ladenburg von den Römern gegründet wurde. Die erste urkundliche Erwähnung findet man 917 unter dem Namen "Hetenesheim" im Lorscher Codex. Landwirtschaft war für lange Zeit die Haupterwerbsquelle der Heddesheimer Bevölkerung. Ein wichtiger Zweig dabei war der Tabakanbau. In der Mitte des 20. Jahrhunderts war Heddesheim die größte Tabak anbauende Gemeinde in Deutschland. Heute hat der Tabakanbau jedoch nur noch eine untergeordnete Bedeutung.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Flughafen Frankfurt am Main liegt ca. 75 km nördlich der Gemeinde. Südlich ist der nächste Flughafen Karlsruhe Baden-Baden in ca. 100 km Entfernung.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Am Bahnhof 1 Heddesheim/Hirschberg halten ausschließlich Regionalbahnen der Regionalexpress-Strecke Frankfurt am Main - Heidelberg. Der Bahnhof liegt etwa 2,5 km außerhalb des Ortes in einem Gewerbe-/Industriegebiet.

Heddesheim gehört, wie der gesamte Rhein-Neckar-Kreis, dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar an. Die Straßenbahnlinie 4 verbindet Bad Dürkheim und Ludwigshafen-Oggersheim über die Ludwigshafener und Mannheimer Innenstädte mit Mannheim-Käfertal und der 2 Endhaltestelle Heddesheim.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Heddesheim ist von der Bundesautobahn A5 über die AD Symbol: AS 34 Hirschberg/Großsachsen oder von der Bundesautobahn A659 über die AS Symbol: AS 3 Viernheim zu erreichen.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Heddesheim liegt am Welterbe-Radweg.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Heddesheim

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Eine historische Altstadt vergleichbar wie in Ladenburg oder Weinheim existiert in Heddesheim nicht. Im Ortskern sind aber noch mehrere - mittlerweile in Nordbaden selten gewordene - Tabakscheunen zu sehen.

Kirchen[Bearbeiten]

Die 1758 auf einem zerstörten Vorgängerbau errichtete 1 St.-Remigius-Kirche St.-Remigius-Kirche in der Enzyklopädie Wikipedia St.-Remigius-Kirche im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSt.-Remigius-Kirche (Q1423012) in der Datenbank Wikidata erhielt nach 1970 einen modernen Anbau. Der im barocken Altbau aufgestellte Hochaltar stammt aus dem Jahr 1880, die Kanzel und die Seitenaltäre aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.

Die neugotische evangelische Kirche wurde zwischen 1870 und 1872 nach Plänen von Hermann Behaghel errichtet.

Denkmäler[Bearbeiten]

Gegenüber dem Rathaus steht mit der Germania ein Denkmal zu Ehren der Gefallenen im Deutsch-Französischen Krieg 1870-1871.

Verschiedenes[Bearbeiten]

Das alte Rathaus wurde 1719 bis 1722 als zweigeschossiges Gebäude mit Mansarddach sowie sechseckigem Turm mit welscher Haube und Laterne errichtet.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sehenswertes in Heddesheim
Evangelische Kirche

In den Sommermonaten von Mai bis September ist der Badesee täglich zwischen 8 Uhr und 19 Uhr geöffnet. Vom 200.000 m² großen Baggersee - der Name stammt noch aus der Zeit der Kiesgewinnung - sind 50.000 m² als Schwimmerbereich ausgewiesen. Weiterhin steht ein beheiztes Nichtschwimmer- und Planschbecken zur Verfügung. Die Uferbereiche sind größtenteils als Sandstrand gestaltet. Erwachsene zahlen 3 €, Kinder zwischen 6 und 18 Jahren 1,50 € Eintritt.

Um den Badesee wurde ein Trimm-Dich-Pfad mit zahlreichen Stationen eingerichtet. Der Badesee kann auf einem Spazierweg umrundet werden.

Im östlichen Bereich des Badesees wurde vom örtlichen Verein der Vogelfreunde ein Vogelpark eingerichtet (Brunnenweg 9). Angeschlossen befindet sich ein Feuchtbiotop mit Beobachtungsturm in einem Vogelschutzgebiet. Der Park ist von April bis Oktober von 9 Uhr bis 19 Uhr kostenlos geöffnet.

In den Wintermonaten von November bis Ende März ist die unüberdachte Kunsteisbahn in der Ahornstraße 78 geöffnet (Öffnungszeiten und Eintrittspreise). Samstags ab 17 Uhr findet regelmäßig eine Eisdisco statt.

Ganzjährig geöffnet hat das Hallenbad in der Ahornstraße 74 (Eintrittspreise und Öffnungszeiten). Warmbadetage sind Dienstag und Donnerstag. Zur Verfügung steht ein 25 Meter Schwimmerbecken, ein Nichtschwimmerbecken sowie ein kostenloses Solarium mit 17 Liegeplätzen. Dem Hallenbad angeschlossen ist eine privat betrieben Sauna mit Massageangeboten (Informationen) und eine Caféteria.

Im Nordosten der Stadt liegt der auf dem über 800 Jahre alten Gut Neuzenhof befindliche

  • 1 Golfclub Heddesheim, Neuzenhof, Heddesheim. Tel.: +49 6204-9769-0. Das Greenfee beträgt zwischen 30 € und 70 €. Neben einem 18-Loch-Meisterschaftsplatz, einem 5-Loch-Kurzplatz, Chipping Grüns, Putting Green und einer Driving Range stehen ein day-spa und ein Golf Shop zur Verfügung.
  • Das angeschlossene Restaurant Gut Neuzenhof, Telefon 06204/976930, hat täglich zwischen 9 und 24 Uhr geöffnet und bietet italienische Küche (Hauptgerichte zwischen 13 und 28 €).

Einkaufen[Bearbeiten]

In Heddesheim selbst gibt es keine größeren Einkaufsmöglichkeiten. Im Ortskern befindet sich ein kleinerer Lebensmittelmarkt, größere Supermärkte befinden sich im Gewerbegebiet außerhalb des Ortes.

Auf dem Dorfplatz findet jeden Freitag zwischen 8 Uhr und 14 Uhr ein kleiner Wochenmarkt statt. Angeboten werden neben Obst, Gemüse, Back- und Fleischwaren auch Blumen, griechische Spezialitäten sowie Essige und Öle.

Ein Einkaufsmagnet ist das wenige Fahrminuten im nahegelegenen Viernheim befindliche Rhein-Neckar-Zentrum mit 110 Fachgeschäften und 3.800 kostenlosen Parkplätzen.

Küche[Bearbeiten]

  • Restaurant "Zum Luftschiff", Bahnhofstraße 14, Telefon 06203/41646. Angeboten wird gutbürgerliche Küche, im Sommer auch im Biergarten. Geöffnet Donnerstag bis Dienstag von 11 Uhr bis 24 Uhr. Mittwoch Ruhetag. Zusätzlich angeboten werden Wurst- und Fleischwaren aus eigener Herstellung.
  • Restaurant Akropolis, Lessingstraße 15, Telefon 06203/42215. Angeboten werden deutsche und griechische Küche. Geöffnet Sonn- und Feiertags von 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr, Mittwoch bis Montag von 17Uhr bis 24 Uhr. Dienstag Ruhetag. Hauptgerichte von 10 € bis 20 €.
  • Restaurant Saloniki, Unterdorfstraße 6 (Deutscher Kaiser), Telefon 06203/45042. Angeboten werden griechische Spezialitäten. Geöffnet Mittwoch bis Sonntag 11.30 Uhr bis 14 Uhr, täglich von 17 bis 23 Uhr.
  • Trattoria Modena (Ratskeller), Beindstraße 19, Telefon 06203/8450124. Angeboten werden italienische Speisen. Geöffnet Dienstag bis Samstag von 17.30 Uhr bis 23 Uhr, Sonntag von 11.30 Uhr bis 22 Uhr. Montag ist Ruhetag. Hauptgerichte von 5,50 € bis 20 €.
  • Ristorante Ciro, Ahornstaße 76 (beim Tennisclub), Telefon 06203/43910. Angeboten werden italienische Spezialitäten. Geöffnet Dienstag bis Samstag von 17.30 Uhr bis 22 Uhr und Sonntag von 12 Uhr bis 14 Uhr und 17 Uhr bis 22 Uhr. Montag ist Ruhetag.

Nachtleben[Bearbeiten]

Als Kneipe/Bistro bezeichnet sich der Kulturbetrieb Schluckspecht, Oberdorfstraße 17, 06203/43434. Angeboten werden kleine Speisen und Weinen, daneben stehen 60 Whiskysorten zur Auswahl. Ausstellungen, Lesungen und Kabarett werden regelmäßig ausgerichtet. Geöffnet Dienstag bis Samstag ab 20 Uhr, Sonntag ab 18 Uhr. Montag ist Ruhetag.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Pension Kalimera, Poststraße 1, Telefon 06203/958651. 9 Gästezimmer mit Dusche/WC mit Haartrockner, Kabel-TV und WLAN. Das angeschlossene Restaurant bietet griechische Küche an. Einzelzimmer 55 €, Doppelzimmer 65 € und Dreibettzimmer 75 € pro Nacht.
  • Hotel Gramlich, In den Gansgräben 87, Telefon 06203/406050. WLAN steht zur Verfügung. Einzelzimmer 53 €, Doppelzimmer 70 € bis 75 € pro Nacht.
  • Hotel Landgasthof Bühlerhof, Muckensturm 13 (im Teilort Muckensturm Richtung Viernheim), Telefon 06201/62327. Zimmer mit Dusche, WC und TV. Angeschlossen der Landgasthof mit gutbürgerlicher Küche, geöffnet Montag bis Samstag ab 17 Uhr, Sonntag Ruhetag. Einzelzimmer von 40 € bis 44 €, Doppelzimmer von 59 € bis 64 € und Dreibettzimmer von 75 € bis 81 €.

Sicherheit[Bearbeiten]

In der Beindstraße 19 findet sich der von Montag bis Freitag zu den Bürozeiten geöffnete Polizeiposten Heddesheim (Telefon 06203/41443).

Gesundheit[Bearbeiten]

In Heddesheim gibt es kein Krankenhaus. Die nächsten sind das Universitätsklinikum Mannheim und GRN-Klinik in Weinheim. In Heddesheim gibt es mehrere zugelassene Ärzte, Zahnärzte und drei Apotheken (Informationen).

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Im Schuhhaus Schulz (Vorstadtstraße 1) befindet sich eine Filiale der Deutschen Post. Geöffnet Montag bis Samstag von 9 Uhr bis 13 Uhr sowie Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 15 Uhr bis 18.30 Uhr.

Ausflüge[Bearbeiten]

Von Heddesheim aus empfehlen sich Ausflüge nach Ladenburg, Heidelberg, Mannheim und in den Odenwald.

Die absolut flache Rheinebene eignet sich gut für ausgedehnte Radtouren. Ziele können sein:

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg