Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Hải Phòng

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hai Phong Ho Chi Minh.JPG
Hải Phòng
Provinz provinzfrei
Einwohner
2.103.500 (2015)
Höhe
12 m
Tourist-Info Web www.haiphong.gov.vn
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Vietnam
Reddot.svg
Hải Phòng

Hải Phòng ist die drittgrößte Stadt von Vietnam. Zum Distrikt von Hải Phòng gehören noch einige weitere Ortschaften. Beliebt ist der Ort als Ausgangspunkt für Ausflüge zur bekannten Halong-Bucht.

Hintergrund[Bearbeiten]

weitere Orte[Bearbeiten]

  • Das 22 Kilometer entfernte Đồ Sơn ist ein sehr beliebter Badeort.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Von Hanoi fahren mehrere Züge täglich nach Haiphong. Die Fahrt dauert ca. 2,5 Stunden und kostet 65.000 Dong (März 2012). Tickets können auch kurz vor Abfahrt am Bahnhof gekauft werden.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Strasse[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Ein Schnellboot verbindet die Stadt mehrmals täglich mit der Insel Cát Bà in der Halong-Bucht. Die Fahrt dauert 45 Minuten und kostet 150.000 Dong. Es gibt auch zweimal täglich eine langsamere Fähre, diese braucht 2 Stunden und kostet 80.000 Dong (März 2012).

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Hang Kenh-Gemeindehaus
  • Du Hang-Pagode
  • Oper
  • Historisches Museum

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Gemüse- und Fischmarkt
  • Blumenmarkt

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Tray Hotel.
  • Harbour View Hotel.
  • Hữu Nghị Hotel.
  • Sunflower village.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Die Stadt ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge zur weltbekannten Halong-Bucht

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.