Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Kon Tum (Provinz)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Provinz Kon Tum
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 473300 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
anderer Wert für Fläche auf Wikidata: 9614.5 Fläche in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen

Die Provinz Kon Tum liegt im vietnamesischen Hochland. Reisende können hier die Kultur einiger in Vietnam lebender Minderheiten erleben.

Regionen[Bearbeiten]

Die Provinz besteht neben der Hauptstadt Kon Tum aus den acht Distrikten Đắk Glei, Đắk Hà, Đắk Tô, Kon Plông, Kon Rẫy, Ngọc Hồi, Sa Thầy, Tu Mơ Rông.

Orte[Bearbeiten]

Die größte Stadt:

  • Kon Tum - Die Hauptstadt der Provinz.

weitere Städte:

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

In der Region leben auch einige Minderheiten wie die Xơ Đăng, Ba Na, Giẻ Triêng und Ra Glai.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Holzbasilika von Kon Tum
  • Chưmomray National Garden.
  • Yaly Lake Basin. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Natural Rock Strip, im Distrikt Kon Rẫy. 33 Kilometer lang. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Mang Den Pine Forest, im Distrikt Kon Plông.
  • Dak To Hot Spa – Dak Lung Wasserfall.
  • Dak Uy Specialized Forest.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg