Gia Lai

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Chiều cao nguyên - Late afternoon in the Central High Plateaux - panoramio.jpg
Provinz Gia Lai
HauptstadtPleiku
Einwohnerzahl1.095.900
Fläche15.495 km²
Vorwahl269
Webseitewww.ubgialai.gov.vn
ThailandKambodschaChinaLaosCa MauKien GangBac LieuHau GiangCan ThoAn GiangDong ThapSoc TrangTra VinhVinh LongBen TreTien GiangLong AnThanh pho Ho Chi MinhBa Ria-Vung TauBa Ria-Vung TauTay NinhBinh DuongDong NaiBinh PhurocBinh ThuanDak NongLam DongNinh ThuanKhanh HoaDak LakPhu YenGia LaiBinh DinhKon TumQuang NgaiQuang NamDa NangThua Thien-HueQuang TriQuang BinhHa TinhNghe AnThanh HoaNinh BinhHoa BinhNam DinhThai BinhHa NamHung YenHai DuongHai PhongBac NinhHa NoiBac GiangQuang NinhLang SonVinh PhucThai NguyenBac KanCao BangHa GiangTuyen QuangPhu ThoYen BaiLao CaiSon LaLai ChauDien BienGia Lai in Vietnam.svg
Über dieses Bild

Die vietnamesische Provinz Gia Lai südlichen Teil des Landes.

Regionen[Bearbeiten]

Die Provinz teilt sich neben der Hauptstadt Pleiku und den Städten An Khê and Ayun Pa in die 14 Distrikte Huyện Chư Păh, Huyện Chư Prông, Huyện Chư Sê, Huyện Đắk Đoa, Huyện Đắk Pơ, Huyện Đức Cơ, Huyện Ia Grai, Huyện Ia Pa, Huyện KBang, Huyện Kông Chro, Huyện Krông Pa, Huyện Mang Yang und Huyện Phú Thiện.

Orte[Bearbeiten]

Die größten Städte:

Weitere Orte:

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Bien Ho See, nördlich von Pleiku.
  • Naturreservat Area kon cha rang

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Von Banlung aus kann man seit über die Grenze mit Kambodscha einreisen. Die Fahrtstrecke zwischen beiden Städten über eine neue gebaute Straße beträgt ca. drei Stunden, hinzu kommt noch die Grenzabfertigung, die eine weitere Stunde dauern kann. Der Grenzübergang Lệ Thanh/O Yadao ist ca. 70 Kilometer vom kambodschanischen Banlung entfernt und seit 2009 über eine befestigte Straße erreichbar. Die Erteilung eines Visa on Arrival für Kambodscha ist möglich.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Elefantendorf der Jarai, südlich von Chư Sê.
  • Zitadelle, in An Khê.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.