County Kilkenny

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Westeuropa > Irland > Südostirland > County Kilkenny

County Kilkenny liegt in Südostirland, Republik Irland.

Regionen und Städte[Bearbeiten]

Kilkenny[Bearbeiten]

Die Stadt Kilkenny und der nördliche Teil des County Kilkenny

Barrowtal[Bearbeiten]

Anteil des County Kilkenny am mittleren Barrowtal, Übergangsregion zu den Blackstairs Mountains, mit der Kleinstadt Graiguenamanagh

Kilkenny Süd[Bearbeiten]

Die Gegend um die Stadt Thomastown und der südliche Teil des County Kilkenny

Kilkenny West[Bearbeiten]

Die Gegend um die Stadt Callan und der westliche Teil des County Kilkenny

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • Nächster Fährhafen ist Rosslare Europort.
  • Es ist auch die seeseitige Anreise mit eigenen Sportbooten über den Mündungstrichter des Barrow möglich.
  • Nachste Flughäfen sind der Flughafen Dublin Flughafen Dublin im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Flughafen Dublin in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Dublin im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Dublin (Q178021) in der Datenbank Wikidata (IATA: DUB) oder Flughafen Cork Flughafen Cork in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Cork im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Cork (Q1345361) in der Datenbank Wikidata (IATA: ORK).
  • Kilkenny und Thomastown sind mit der Bahn direkt aus Dublin und Waterford erreichbar.
  • Wanderrouten und Radwanderrouten verlaufen im Bereich der Flußtäler des Barrow und der Suir.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kilkenny Castle, in Kilkenny.
  • Jerpoint Abbey, bei Thomastown.
  • Kells Priory

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.