Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Bleialf

Aus Wikivoyage
(Weitergeleitet von Buchet)
Welt > Eurasien > Europa > Mitteleuropa > Deutschland > Rheinland-Pfalz > Region Trier > Bleialf
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bleialf
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Bleialf ist eine Gemeinde in der Schneifel in Rheinland-Pfalz. Der staatlich anerkannte Erholungsort ist Teil der Verbandsgemeinde Prüm.

Hintergrund[Bearbeiten]

Ein Ort mit Blei im Namen hat meist Bergbautradition. So is es auch hier. Im 19. Jahrhundert lockte der Bergbau die Menschen in das Dorf, heute der Tourismus.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächsten Flughäfen sind Flughafen Luxemburg (IATA CodeLUX, 95 km entfernt), 1:15 Std. mit dem Auto oder 4 Std. mit Bussen und Bahnen über Bitburg; der Flughafen Lüttich (IATA CodeLGG, 105 km entfernt), 1:15 Std. mit dem Auto; Flughafen Köln Bonn (IATA CodeCGN, 120 km entfernt), 1:45 Std. mit dem Auto oder 4 Std. mit Bussen und Bahnen über Bitburg.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Bahnhof Bitburg. Mit dem Bus fährt man über Prüm und Bitburg (zweimal Umsteigen) knapp 2 Stunden. Busverbindung besteht nur Mo. bis Fr., nicht an Feiertagen.
  • Bahnhof Gerolstein ist trotz der größeren Entfernung besser erreichbar mit Umsteigen in Prüm. Die Verbindung besteht auch Samstags.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Bleialf hat eine eigene Ausfahrt Symbol: AS 3 Bleialf an der hier nur einspurig ausgebauten A60.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Bleialf

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bleialfer Tunnel Ostportal
  • 1 Mariä-Himmelfahrt-Kirche
  • 2 Besucherbergwerk (Bleibergwerk), Auwer Straße 32 (Anmeldung). Tel.: +49(0)6555 1227. Geöffnet: Mai-Okt Sa, So 14-17 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 5 €.
  • 3 Bleialfer Tunnel geöffnet 1.Apr-31.Okt

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Bäckerei & Cafe Albert Dahmen, Poststr. 5, 54608 Bleialf. Tel.: (0)6555 332.
  • Café Petit, Bahnhofstraße 2, 54608 Bleialf.

Küche[Bearbeiten]

Alter Bahnhof Bleialf
  • 1 Restaurant Weltenbummler im ehemaligen Bahnhof, Bahnhof in der Bahnhofsstraße 52.
  • 2 Backhaus

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Camping Bleialf, Im Brühl 4, 54608 Bleialf.

Günstig[Bearbeiten]

  • Pension Haus Dahmen, Poststraße 6, 54608 Bleialf. Tel.: +49(0)6555-332. Preis: EZ ab 38 €.

Mittel[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • 4 Sankt-Barbara-Kapelle, Buchet, Hauptstraße (3 km nordöstlich von Bleialf). Ungewöhnlicher, moderner Bau; 1999–2002 von den Gemeindemitgliedern in Eigenleistung erstellt; nach einem Entwurf des Aachener Architekten Dieter Alexander Boeminghaus. Der Grundriss und das Dach haben die Form eines Buchenblatts.
  • Der Ernest-Hemingway-Wanderweg führt am Alfbach entlang durch die nahegelegenen Dörfer Buchet und Halenfeld. Er erinnert an den amerikanischen Schriftsteller, der sich als Kriegsberichterstatter im September/Oktober 1944 in Buchet aufhielt. Seine bescheidene Behausung in der Jennenbach nannte er ironisch „Schloss Hemingstein“.
  • Schneifel – der „Schwarze Mann“ (692 m ü. NN) befindet sich gut 6 km nordöstlich von Bleialf
  • Prüm – 14 km östlich
  • Burg-Reuland in Belgien – 17 km über den Eifel-Ardennen-Radweg und die Vennbahn
  • Sankt-Vith in Belgien – 18 km über den Eifel-Ardennen-Radweg/Vennbahn
  • Bitburg – 45 km südöstlich
  • Trier – 75 km südöstlich (die Fahrtzeit mit Bussen beträgt knapp 2 Stunden)

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg