Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Bodenwerder

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bodenwerder.jpg
Bodenwerder
BundeslandNiedersachsen
Einwohner
5.597 (2015)
Höhe
76 m
Tourist-Info+49 5533 4 05 41
www.muenchhausenland.de/
Lage
Lagekarte von Niedersachsen
Reddot.svg
Bodenwerder

Hintergrund[Bearbeiten]

Bodenwerder an der Weser ist in erster Linie als Geburts- und Wohnort des "Lügenbarons" Münchhausen bekannt, dem die Stadt unter anderen mit einigen Skulpturen zu den besten Lügengeschichten in der Innenstadt ein Denkmal gesetzt hat. Bodenwerder mit seinem Nachbarort Polle nennt sich auch das Münchhausenland. Beide Orte liegen auch an der Deutschen Märchenstraße.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bodenwerder selbst hat keinen Bahnanschluss. Die nächsten Bahnhöfe finden sich im 16 km nordwestlich gelegenen Emmerthal, im 23 km nördlich gelegenen Hameln und im 25 km südlich gelegenen Holzminden.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

  • In der Hauptsaison (etwa Ende April bis Mitte Oktober) kann man mit Fahrgastschiffen von bzw. nach Hameln bzw. Holzminden auf der Weser fahren. Die Fährschiff nehmen Räder mit, so dass man sie auch in Kombination mit einer Radtour auf dem Weserradweg nutzen kann. (Alle Angaben gelten für die Hauptsaison, etwa Mai - Anfang September. Fahrten außerhalb dieses Zeitraums weichen ab oder fallen aus.)

Hameln - Bodenwerder - Hameln jeweils Mi, Sa, So (Fr auf Anfrage) ab Hameln 10 Uhr, an Bodenwerder 13.30 Uhr, ab Bodenwerder 17.00 Uhr, an Hameln 19.00 Uhr. Bodenwerder - Holzminden jeweils Sonntags, ab Bodenwerder 9 Uhr, an Holzminden 13.30, ab Holzminden 15.15 Uhr, an Bodenwerder 18 Uhr.

  • Die Oberweser ist ein beliebter Paddel- und auch Ruderfluss und lässt sich von Hann. Münden bis Porta Westfalica ohne Wehre und Umtragestellen durchgehend befahren: Wasserwandern auf der Weser. Bodenwerder bietet sich für Wasserwanderer sowohl als Zwischenhalt - Innenstadt mit Geschäften und Gastronomie sind vom Fluss fußläufig zu erreichen - als auch als Übernachtungsort auf einer Wesertour an. (Bootsverleiher unter Sport und Freizeit.)

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Der Weserradweg führt durch Bodenwerder.

Zu Fuß[Bearbeiten]

Von Hameln kommend treffen zwei Varianten des Pilgerweg Loccum-Volkenroda in Bodenwerder aufeinander. Während die westliche Variante am Kloster Kemnade vorbeiführend auch den Ort berührt, bleibt die östliche Variante des Pilgerwegs auf der östlichen Weserseite und führt durch das schmale Tal der Lenne hier parallel des Bachs und der Bahnlinie nach Linse. Auf der westlichen Route kann man die Innenstadt Bodenwerders bis zur südlichen Weserbrücke durchwandern und nimmt dann den kräftigen Anstieg zur Königszinne auf ca. 270 m Höhe und wieder hinab nach Buchhagen in Angriff. Den Pilgerstempel erhalten Pilger in Bodenwerder-Kemnade in der Klosterkirche St. Marien.

Mobilität[Bearbeiten]

Die Innenstadt von Bodenwerder ist gut zu Fuß zu erkunden, und selbst zur Sommerrodelbahn ist es nicht weit zu laufen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Münchhausen-Museum
Alter Werfthof - Nachbau eines Werftgebäudes

In der Fußgängerzone finden sich einige Skulpturen, auf denen die bekannten Lügengeschichten des als Lügenbaron bezeichneten Hieronymus Carl Friedrich Freiherr von Münchhausen nachgebildet wurden, so z.B. der Ritt auf der Kanonenkugel und das durch ein Tor in zwei Teile geteilte Pferd, das als Brunnen gestaltet ist.

  • 1 Stadtkirche St. Nicolai.
  • 3 Münchhausen-Museum, Münchhausenplatz 1, 37619 Bodenwerder. Tel.: +49 (0)5533 40541. Die Ausstellung zeigt Bilder und Dokumente aus dem persönlichen Besitz des Hieronymus von Münchhausen. Das in 30 Sprachen erschienene Buch Die wunderbaren Reisen des Freiherrn von Münchhausen bildet einen weiteren Schwerpunkt der Sammlung. Geöffnet: Mitte März - Oktober: 10 - 17 Uhr und von November - Februar: nach Vereinbarung. Preis: Eintritt: 2,50 €.
  • 4 Bismarkturm. Der 1913 auf dem Eckberg errichtete 13 m hohe Aussichtsturm ist frei zugänglich.
  • 5 Alter Werfthof. Typ ist Gruppenbezeichnung

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sport und Freizeit[Bearbeiten]

  • Radeln entlang der Weser.
  • 1 Allwetter-Sommer-Rodelbahn, Grüne Schleite 1, 37619 Bodenwerder. Tel.: (0) 55 33 93 48 00, Fax: (0 55 33) 93 49 00, E-Mail: . Typ ist Gruppenbezeichnung. Die Sommerrodelbahn überwindet eine Höhendifferenz von 60 m auf einer Länge von 950 m und hat dabei ein Gefälle von bis zu 10 %. Erlebnisspielplatz, Gastronomie.
  • 3 Floßtouren, Gartenstraße 14, 37619 Bodenwerder. Tel.: (0) 55 33-50 60, Fax: (0) 55 33-40 90 95, E-Mail: . Typ ist Gruppenbezeichnung. Angeboten werden auch Wasserfahrräder/ Hydrobikes oder auch Konferenzfahrräder, mit denen man den Weserradweg beradeln kann.

Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Von Mai bis Okt. wird an jedem ersten Sonntag im Monat um 15 Uhr am Rathaus von einer Laienspielgruppe das Münchhausen-Spiel aufgeführt. Dauer ca. 1 h. Davor spielen die Münchhausen-Musikanten ab 14 Uhr.
  • Von Mai bis Septemer wird an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat um 15 Uhr auf der Bühne im Forum der Stadtkirche St. Nicolai das Münchhausen-Musical aufgeführt, Dauer 1 h.
  • Jährlich im August findet in Bodenwerder das weit über die Region bekannte Lichterfest "Die Weser brennt!" statt.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 Rewe, Rühlerstr. 32. Tel.: +49 (0)55 33 400 70. Günstig für Radler gelegen, direkt am Weserradweg, wenn man vom Süden in die Stadt kommt Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 2 Edeka, Im Hagen 9. Tel.: +49 (0)55 33 93 44 53. In der Innenstadt nahe der Fußgängerzone. Typ ist Gruppenbezeichnung

Darüberhinaus ist der Einzelhandel eher unterentwickelt, Möglichkeiten für einen ausgedehnten Einkaufsbummel sind rar. Auch gibt es viele Leerstände. Der übliche Reisebedarf sollte jedoch problemlos zu decken sein.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Ruderverein Bodenwerder. Wasserwanderer können auf Anfrage auf dem Gelände des Rudervereins bei Weserkilometer 111 ihr Zelt aufschlagen. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 2 Campingplatz an der Himmelspforte, Ziegeleiweg 1, 37619 Bodenwerder. Tel.: (0)5533 4938, Fax: (0)5533 4432, E-Mail: . Großer Campingplatz direkt am Weserufer mit z.T. äußerst in die Jahre gekommenen Sanitäranlagen (Tipp: Das modernste Sanitärhaus steht für Durchgangscamper sehr versteckt in der hintersten Ecke des Platzes bei der Reitanlage). Gastronomie, keine Einkaufsmöglichkeit (nächster Supermarkt 1,5 km). 2 km vom Zentrum entfernt. Slipanlage, Stege in kleinem Hafenbecken für Motorboote. Typ ist Gruppenbezeichnung

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.