Brauchbarer Artikel

Polle

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Polle von Burgruine aus.jpg
Polle
BundeslandNiedersachsen
Einwohnerca. 1.200
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 1168 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
Höhe
90 m
Tourist-Info Webhttp://www.muenchhausenland.de/
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Niedersachsen
Reddot.svg
Polle

Polle ist ein Flecken im Weserbergland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Weserfähre. Am gegenüberliegenden Ufer kann man den Verlauf des Weser-Radwegs sehen.

1 Typ ist Gruppenbezeichnung Gierseilfähre über die Weser. Fährzeiten: Mo - Fr 6.30 - 19.00 Uhr, Sa 8 - 19 Uhr, So 9 - 19 Uhr. Jan. - März gelten sonntags eingeschränkte Fährzeiten von 9 - 11 Uhr.

2 Typ ist Gruppenbezeichnung Wasserwanderer auf der Weser finden in Polle geeignete Rast- und Übernachtungsmöglichkeiten. Anlegemöglichkeit am Campingplatz: Steg und Slipanlage. Die Fähre darf wegen starker Strömungen nur am östlichen Ufer passiert werden! Zum Anlegen am Campingplatz daher erst nach Passieren der Fähre auf die westliche Uferseite wechseln.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Der Weser-Radweg verläuft auf der Polle gegenüberliegenden Uferseite der Weser. Radler können mit der kleinen Gierseil-Fähre zwecks Rast, Besichtigung oder Übernachtung übersetzen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aschenputtel - Burgruine Polle
Burgfried
  • 1 Burgruine Polle, Amtsstraße 4A, 37647 Polle. Tel.: +49 55 35 411. Die 1285 erstmals urkundlich erwähnte Burg derer von Everstein wurde im Dreißigjährigen Krieg in Folge einer Belagerung durch die schwedischen Truppen 1641 ein Opfer der Flammen und ist seitdem nur noch als Ruine erhalten. Die nach dem Dreißigjährigen Krieg wieder aufgebauten unteren Burganlagen fielen den Kämpfen in den letzten Tagen des 2. Weltkrieges zum Opfer. Heute wird die Ruine als Freilichtbühne genutzt, sie nimmt als eine von mehreren Orten für sich in Anspruch, Wohnsitz des Aschenputtels gewesen zu sein. Daher ist Polle auch Teil der Deutschen Märchenstraße. Die Burgruine liegt auf einem Felsen direkt oberhalb des Weserufers. Die äußeren Anlagen u.a. mit Taubenhaus und goldenem Schuh sind frei zugänglich, für die Burgruine selbst muss Eintritt gezahlt werden. Geöffnet: Mai - Okt. täglich 10 - 19 Uhr. Typ ist Gruppenbezeichnung.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Von Mai bis September wird an jedem 3. Sonntag im Monat um 14.15 Uhr auf der Freilichtbühne der Burg Polle das Aschenputtelspiel aufgeführt. Eintritt frei.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 NP-Markt, Fährstraße 2, 37647 Polle. Der Supermarkt mit separatem Bäcker liegt günstig auch für Radler und Paddler nur etwa 100 m vom Fähranleger entfernt Typ ist Gruppenbezeichnung

Küche[Bearbeiten]

  • Frische Fischgerichte aus eigenem Fang erhält man täglich bei Fritze Köster in der Weserterrasse am Campingplatz (siehe Unterkunft). Solide Hausmacherkost zu angemessenen Preisen. Frühstücksbuffet (nur nach Voranmeldung). Terrasse direkt an der Weser.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Campingplatz Weserterrasse, Mühlenweg 1, 37648 Polle. Tel.: +49 55 35 94 18 0, Fax: +49 55 35 94 18 25, E-Mail: . Langgezogene Wiesenanlage am Weserufer, auf der sich viele Stellplätze direkt am Wasser auch für Durchgangscamper befinden. Im hinteren Bereich neue Sanitäranlagen. Gastronomie, Frühstück (nur nach Vorbestellung). Slipanlage für Sportboote. Typ ist Gruppenbezeichnung Außerdem werden einige Zimmer vermietet.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Gäste-Information Polle, Amtsstraße 4 a, 37647 Polle. Tel.: (0)5535 411, Fax: (0)5535 411. Geöffnet: Mitte März bis Okt.: Mo, Mi, Fr 9 bis 12.30 Uhr, Di, Do 14 bis 17 Uhr, Sa 10 bis 12 Uhr. Typ ist Gruppenbezeichnung

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.