Erioll world 2.svg
Stub

Attapeu (Provinz)

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südostasien > Laos > Attapeu (Provinz)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Provinz Attapeu
kein(e) Vorwahl auf Wikidata: Vorwahl nachtragen

Die laotische Provinz Attapeu (ອັດຕະປື) liegt äußersten Südosten des Landes.

Regionen[Bearbeiten]

Administrativ gliedert sich die Provinz in die fünf Distrikte Xaysetha, Samakkhixay, Sanamxay, Sanxay und Phouvong.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Xe Pian Nationalpark. Zwischen den südlichen Provinzen Attapeu und Champasak liegt der Xe Pian Nationalpark (Xe Pian National Protected Area). Die offizielle Webseite des Nationalparks enthält eine Vielzahl an Informationen, Fotos und gute Karten. Typ ist Gruppenbezeichnung

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.