Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Argelès-sur-Mer

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Argelès-sur-Mer (fr)
Argelers de la Marenda (ca)
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Argelès-sur-Mer ist eine Stadt und ein Badeort im Süden des französischen Departement. Pyrénées-Orientales.

Hintergrund

Argelès ist ein beliebter Urlaubsort, da es sich direkt am Mittelmeer befindet und zudem an den westlichen Ausläufern der Pyrenäen liegt.

Anreise

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Perpignan-Rivesaltes liegt etwa 25km nordöstlich von Argelès. Flugverbindungen bestehen z.B. nach Brüssel, Amsterdam, Paris und London, jedoch nicht nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz. Dies trifft auch auf den ebenfalls nicht weit entfernten Flughafen Carcassonne zu. Von Deutschland aus direkt zu erreichende Flughäfen in der Nähe sind Girona (Spanien) sowie Montpellier.

Mit der Bahn

Argelès hat einen 1 SNCF-Bahnhof, der je Richtung etwa stündlich von Zügen des Netzes TER Languedoc-Roussillon angefahren wird. Diese Züge verkehren auf der Relation Portbou bzw. Cerbère - Argelès - Perpignan - Narbonne. Von Narbonne aus verkehren viele dieser Züge weiter in Richtung Carcassonne - Toulouse oder Béziers - Montpellier - Nîmes - Avignon, teilweise auch nach Marseille. Die nächsten TGV-Bahnhöfe sind Perpignan und Narbonne. Im Sommer halten Nachtzüge der Linien Paris (Gare d'Austerlitz) Toulouse - Narbonne - Perpignan - Argelès - Portbou (auf dieser Linie auch ein tagsüber verkehrender Intercité) und Strasbourg bzw. Luxembourg - Montpellier - Narbonne - Perpignan - Argelès - Portbou. In Narbonne befindet sich zudem ein Autozug-Terminal, welches im Sommer mehrmals wöchentlich unter anderem von Hamburg und Düsseldorf durch DB Autozug angefahren wird.

Mit dem Bus

Auf der Straße

Mit dem Auto verlässt man die Autoroute A9 in Perpignan Sud und folgt den Routes Nationales D900 und D914 bis Argelès-sur-Mer.

Mit dem Schiff

Von Argelès-Port verkehren Schiffe nach Collioure und Port-Vendres, dies dient jedoch eher touristischen Zwecken.

Mobilität

Karte von Argelès-sur-Mer

Sehenswürdigkeiten

Aktivitäten

Argelès ist bekannt für seinen Mittelmeerstrand. Im Sommer ist das Wasser angenehm warm.

Einkaufen

In Argelès gibt es unter anderem einen Lidl-Supermarkt, indem man günstig vor allem Lebensmittel erstehen kann. Ebenso gibts es Aldi und Intermarché

Küche

Die Küche in Argeles ist ähnlich wie in Barcelona, das heißt es dominieren Paella und Tapas, außerdem gibt es "Mouöes marinieres". Eine Französische Spezialität ist das Sandwich "Américain", welches neben Fleisch und Salat auch Pommes-Frittes enthält. Ein Américain basiert auf einem mittelgroßen Baguette und empfiehlt sich somit eher für den großen Hunger. Empfehlenswert ist der Schnellimbiss "Show Devant" an der Strandpromenade. Dort kann man auch andere Gerichte wie Hamburger erstehen.

Es gibt sehr viele Restaurants die " menue du jour "anbieten. Zu vergleichen ist sinnvoll, der Durchschnittspreis liegt bei ca 17 Euro für ein 3 Gänge menue

Nachtleben

Im Norden des Stadtteils Argelès-Plage (Argelès-Strand) befindet sich die Homosexuellendiskothek "Potchic". In den Bergen südlich von Argelès erkennt man schon von weitem die Scheinwerfer der Diskothek "Indigo". Auch auf der Strandpromenade gibt es einige kleinere Nachtclubs.

Unterkunft

Argelès ist eine Touristenstadt und in den Stadtteilen Argelès-Plage und Argelès-Port (Hafen) gibt es sehr viele Hotels und Campingplätze. Aufgrund der Beliebtheit des Ortes ist es im Sommer dennoch schwer, eine freie Unterkunft zu finden.

Lernen

Argelès hat neben Grundschulen und Kindergärten auch ein Collège, das Collège des Albères.

Arbeiten

Sicherheit

Gesundheit

Praktische Hinweise

Ausflüge

Sehenswert ist besonders die Nachbarstadt Collioure wie auch die Hauptstadt des Départements, Perpignan. Etwas weiter entfernt, aber immer noch gut erreichbar ist die mittelalterliche Festungsstadt Carcassonne. Für Tagesausflüge bieten sich auch die Großstädte Narbonne, Toulouse und Montpellier an. Auch Barcelona ist in akzeptabler Distanz.

Literatur

Weblinks

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.