Wikivoyage:Ferientipps Sommer 2012

WV-thumbs.svg
Aus Wikivoyage
Ferientipps Sommer 2012

Hier werden Reiseziele vorgestellt, die Wikivoyage für den Urlaub im Sommer 2012 empfiehlt.

Wie du bei dieser Seite mitmachen kannst, ist hier erklärt.

London

London, die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs, ist in diesem Sommer mit den Feierlichkeiten rund um das Diamantene Thronjubiläum von Queen Elizabeth II einmal mehr der Mittelpunkt des Commonwealth of Nations, und Anziehungspunkt für royale Fans aus aller Welt. Gleich anschließend steht die Stadt an der Themse als Austragungsort der XXX. Olympiade, der Olympic Games 2012 vom 27. Juli bis 12. August 2012 und der Paralymic Games 2012 vom 29. August - 9. September 2012 im Mittelpunkt des Weltinteresses. Doch auch wenn Royalisten und Sportenthusiasten in diesem Sommer das Bild Londons prägen werden, bietet die Stadt als eine der bedeutendsten Städte der Welt auch weiterhin allen Reisenden ein breites Spektrum an Sehenswürdigkeiten aus den Bereichen Kultur, Wissenschaft, Geschichte und Mode.

Zum Wikivoyage-Reiseführer London ...


Leuchtturm Dueodde.jpg

Dueodde, das ist der Inbegriff für Strandleben auf Bornholm - nirgendwo auf der dänischen Ostseeinsel ist der Strand länger (10 km), breiter (bis zu 300 m) und feiner als in Dueodde. Auch wenn Dueodde aus nicht viel mehr besteht als aus Sand, Dünen, Kiefernwälder und einem hohen Leuchtturm, ziehen doch an warmen Tagen die Menschenmengen an den Strand und in die Dünen, wo fast jeder sein (fast) ungestörtes Plätzchen findet - auch in der Hochsaison. Der breite Dünengürtel steht seit 1936 unter Naturschutz, was zur Konsequenz hat, dass den Naturkräften kein Einhalt geboten wird. So kann es nach schweren Winterstürmen auch vorkommen, dass der Strand an manchen Stellen zu einem schmalen Streifen geschrumpft ist, was sich aber in den folgenden Jahren durch natürliche Sandanspülungen wieder regeneriert.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Dueodde ...


Käringön.JPG

Eine kleine Insel im Skagerrak mit dem Namen Käringön ist im Sommer ein Eldorado für Freizeit-Segler. Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig, die Insel ist nur mit einer Personenfähre oder mit dem eigenen Schiff erreichbar, somit gibt es keine lärmenden Autos. Auf der Insel kann man alle Ecken problemlos zu Fuß erreichen. Man hört nur den Schlag der Wellen und die Schreie der Möwen. Käringön ist seit den späten 1500er bewohnt, damals gab es rund 300 Einwohner, heute sind es noch etwa 130 Einwohner, im Sommer jedoch steigt die Zahl der Menschen auf der Insel stark an. Die Insel gehört zur Gemeinde Orust in der schwedischen Provinz Bohuslän, diese besteht aus der Hauptinsel, der größten an der schwedischen Westküste und einige kleinere Inseln und Schären, wie Käringön.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Käringön ...

Brocken plattenweg gipfelblick wv ds 07 2007.jpg

Der Harz, das nördlichste deutsche Mittelgebirge, bietet Reisenden rund um das Jahr ein abwechslungsreiches Reiseziel - und in den Sommermonaten mit zahlreichen Wanderrouten, Kurorten und insbesondere der Harzer Schmalspurbahn hinauf zum Brocken eine naheliegende Urlaubsregion mitten in Deutschland. Viele Naturschätze des Harzes sind durch den Nationalpark Harz geschützt. Der Park zeigt über alle Klimazonen einen kompletten Querschnitt durch die Tier- und Pflanzenwelt des Gebirges bis zur subalpinen Flora auf dem Brocken. Darüberhinaus lohnen allein die zahlreichen Fachwerkorte wie Goslar, Wernigerode und Quedlinburg einen Besuch im Harz.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Harz ...