Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Orust

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Orust
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Orust ist eine Gemeinde in der Provinz Bohuslän in Südschweden und liegt etwa 50 km nördlich von Göteborg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde besteht aus der Insel Orust, sie ist die größte Insel an der schwedischen Westküste und die drittgrößte Insel Schwedens, sowie einige kleinere Inseln und Schären, genannt Schären. Die meisten Einwohner leben auf Orust.

Orust besteht aus den Ortsteilen (Församling ist die allgemeine schwedische Bezeichnung für eine Kirchengemeinde und auch die kleinste geographische Verwaltungseinheit):

  • Långelanda församling
  • Svanesund
  • Bö, Orust
  • Hjälperöd
  • Morlanda församling
  • Ellös
  • Hälleviksstrand - mit der Fähre nach Käringön
  • Mollösund
  • Edshultshall
  • Gullholmen
  • Käringön - auf der gleichnamigen Insel
  • Stocken
  • Myckleby församling
  • Röra församling
  • Henån
  • Dalby, Bohuslän
  • Stala församling
  • Svanvik
  • Varekil
  • Säckebäck
  • Tegneby församling
  • Nösund
  • Torps församling, Bohuslän
  • Slussen, Orust
  • Stenshult
  • Timmerhult
  • Vindön

und folgenden Inseln:

  • Flatön
  • Lyrön
  • Härmanö
  • Gullholmen
  • Käringön
  • Malö
Mollösund

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste internationale Flughafen ist der Landvetter Airport, östlich von Göteborg.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächste Bahnhof ist in Göteborg.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Insel Orust ist durch zwei Brücken mit dem Festland verbunden.

Es gibt ein mehrteiliges Brückensystem, das an der Westküste Schwedens Inseln Tjörn, Mjörn, Orust und Vindön im Süden bei Stenungsund und im Norden bei Sundsandvik (nahe Uddevalla) mit dem Festland verbindet.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Die Insel Orust ist durch zwei Fähren mit dem Festland verbunden.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Über die Insel verläuft der Nordseeküsten-Radweg. Von Süden kommend nutzt die Route die Brücke über den Stenungsund.

Anfahrt der Fähre auf den Hafen von Käringön

Mobilität[Bearbeiten]

  • Zwischen Käringön und Hälleviksstrand betreibt Västtrafik ein Fähre, das Fahrgastschiff M/S Power Stierna, das täglich mehrmals zur Insel und zurück fährt. Eine Reise dauert ungefähr 30 Minuten.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Stillingsön. Gebäude aus den 1800er Jahren.
  • Ålgård. Kulturlandschaft und schöne Seen.
  • Svanesund. König Sverre und der Steinkreis von etwa 1200 bei den Pour Thing.
  • Kultehamn. Kultur Wanderweg mit bemerkenswerten Steinhäusern.
  • Runestone Viking
  • Hälsö-Johannes. Grab.
  • Gånggrift i Leby. Bohuslän am besten erhaltenen neolithischen Grabstätte.
Leuchtturm bei Mollösund
  • Morlanda kyrka. Mittelalterliche Kirche mit der ältesten Orgel in Schwedens.
  • Taubestenen. Memorial von Evert Taube.
  • Svens altare. Kultur Wanderweg mit Natur und schöner Aussicht.
  • Husebyleden. Kultur Steig bei einer Siedlung aus der Steinzeit.
  • Mollösund. Fischerdorf aus dem Mittelalter.
  • Kråkesunds gap. Schöner Blick auf den Skagerrak.
  • Käringön. Gut erhaltene Fischerdorf in den äußeren Schären.
  • Gullholmen. Altes Schiff im Hafen mit Museen.
  • Härmanö. Wanderweg in einer salzigen Bucht.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Wassersport[Bearbeiten]

  • Schwimmen
  • Segeln

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Slussens Pensionat

Nennenswertes Nachtleben gibt es nur während der Saison im Sommer an der Küste und auf manchen Inseln.

  • 1 Slussens Pensionat, Slussen 415, 473 92 Henån. Tel.: +46 (0)304 375 25. Die Besitzer fingen vor 30 Jahren an Konzerte mit bekannten schwedischen Musikern zu veranstalten. Inzwischen ist es eine Institution und die Live-Auftritte der Künstler sind ausverkauft. Um in den Genuss zu kommen muss man vorher ein Paket buchen. Es gibt erst ein Drei-Gänge-Menü und bei der Nachspeise fängt der Musikgenuss an. Das Lokal liegt direkt am Wasser, mit schöner Terrasse. Wer nicht mehr fahren möchte kann auch ein einfaches Zimmer in der Pension vorbuchen.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Villa Helena B & B, Skala 211, 473 94 Henån. Tel.: +46 (0)304 37882. Geöffnet: 1. Juni bis 15. September. Preis: Doppelzimmer inkl. Frühstück und Endreinigung 800 SEK, Einzelperson in Doppelzimmer 600 SEK.

Campingplätze[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

  • In Henån gibt es Arzt und Apotheke

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Touristbüro, Harbour Square 18, 473 34 Henan. Tel.: +46 (0)304 334494, Fax: +46 (0)304 30487. Geöffnet: 13. Juni bis 28. August, Mo – Sa 10.00 – 18.00 Uhr, So geschlossen.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Das ganze angrenzende Schärengebiet eignet sich hervorragend für Bootsausflüge.

Literatur[Bearbeiten]

  • Schweden - Westküste - Mollösund bis Lysekil. Nautische Veröffentlichung Verlagsgesellschaft, 2008, ISBN 978-3932414220. 2 Landkarten der Küste von Mollösund nach Gullholmen 1:25.000, und von Gullholmen nach Lysekil 1:25.000, 4 Details, wasserfest

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg