Erioll world 2.svg
Gewählt zum Reiseziel des Monats „abseits der Touristenpfade“
Vollständiger Artikel

Westkapelle

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Westkapelle Town.png
Westkapelle
ProvinzZeeland
Einwohner
2.594 (2018)
Höhe
5 m
Tourist-Info+31 118-581342
VVV Walcheren
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte der Niederlande
Reddot.svg
Westkapelle
Das Wahrzeichen von Westkappel

Westkapelle ist ein vom Deichdorf zum Seebad gewachsener Küstenort auf Walcheren in der niederländischen Provinz Zeeland und gehört zur Gemeinde Veere. Die w:Schelde, die ihren Ursprung in Frankreich hat, ist schon in die Nordsee übergegangen und die Gezeiten an der Küste bestimmen das Strandleben. Der Strand zwischen Vlissingen und Westkapelle wird wegen seiner Lage nach Süden auch als „Riviera Zeelands“ bezeichnet.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Siedlung an der Küste entwickelte sich zu einer wichtigen Handelsstadt, die 1223 Stadtrechte erhielt. 1228 waren die Dünen vor der Stadt fast verschwunden. Schließlich verschwanden ein Teil der Stadt und der Hafen in den Wellen der Nordsee. Landeinwärts wurde mit dem Bau einer neuen Kirche und der Anlage des Seedeichs begonnen, der seitdem systematisch erhöht und befestigt wurde. Westkapelle bildete bis zum Zweiten Weltkrieg eine enge Gemeinschaft von Deichbauern, die für den Unterhalt des Deiches sorgten. Am 3., 17. und 19. 10. 1944 wurde der Seedeich von englischen Flugzeugen bombardiert, um Walcheren unter Wasser zu setzen und so die deutschen Besatzer zu vertreiben. Ein großer Teil des Dorfes wurde dabei zerstört und 180 Menschen kamen ums Leben. Nachdem das Loch 1945 wieder geschlossen wurde, baute man das Dorf in alter Anlage wieder auf. Deutsche Familien mit Kindern begannen in den sechziger Jahren diesen kleinen Ort gerne zu besuchen.

Vor dem Radarturm und dem Seenotrettungshaus (nur Niederländisch) beginnt der etwa 1 km lange schöne Sandstrand, der am Deich endet. Nach einem wiederum 500 m langem Deich, der aber schon von Sand bedeckt worden ist, schließt sich ein langer bis nach Vlissingen reichender Strand an, der vor teilweise sehr hohen Dünen verläuft. Nur vor dem Zentrum des Badeortes Zoutelande hat der Küstenschutz nochmal zur Sicherheit einen Deich gebaut.

Sturm-und Springfluten bedrohen besonders in der kalten Jahreszeit die Küste. Zwakke schakels werden Gebiete genannt, die Schutz benötigen vor einem Sturm, mit dem durchschnittlich alle 4000 Jahre zu rechnen ist. Die Schwachstellen in Walcheren und Zeeuws-Vlaanderen sind weitgehend behoben, Dünen und Deiche erhöht worden. Trotzdem wird alle 5 Jahre mit riesigen Rohrleitungen von der See aus Sand an die Küste gepumpt um den Strand zu erhöhen. Die letzte Sandaufspülung war bis zum 11. Juni 2016 anzuschauen.

Anreise[Bearbeiten]

Der Kreek bei Westkapelle
Blick von "Westkapelle Hoog" auf den Binnensee

Für die überregionale Anreise siehe Artikel Walcheren

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Im Busnahverkehr ist Middelburg der Knotenpunkt der Buslinien. Im Prinzip wird jeder Ort auf Walcheren von einer Buslinie angefahren; auf den Hauptlinien jede halbe Stunde, auf den Nebenlinien meist weniger häufig. In den Abendstunden, samstags oder in den Schulferien fahren weniger oder gar keine Busse, sonntags ist der Busverkehr eingeschränkt oder es fährt gar nichts. Zuverlässige Informationen gibt es auf der niederländischsprachigen Website von 9292ov.

  • 53: Middelburg - Koudekerke - Biggekerke - Meliskerke - Zoutelande - Westkapelle - Domburg.

Sommerbus

  • 864. Middelburg - Veere - Vrouwenpolder - Oostkapelle - Domburg - Westkapelle - Zoutelande - Vlissingen. (Fährt nur in den Sommerferien).

Auf der Straße[Bearbeiten]

siehe: Artikel Walcheren

  • Am Ende der Autobahn dem Sloeweg, später der N299 nach Westkapelle folgen.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Die nächstgelegenen Jachthäfen findet man in Vlissingen und Veere und Middelburg.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Durch das Seebad führen zwei bedeutende Europäische Fernradwege, die sich hier den Weg teilen. Es sind der Nordseeküsten-Radweg (auch bekannt als North Sea Cycle Route (EuroVelo 12) oder länderspezifisch Noordzeeroute (LF1)) und der Europaradweg R1. Sie verbinden Westkapelle in Richtung Norden mit Den Haag über Hoek van Holland, immer entlang der Nordseeküste, und Vlissingen im Südosten. Der LF1 ist im Cyclemap Openstreetmap (:bitte jump to: Westkapelle eingeben) eingezeichnet, ebenso die Fahrradknotenpunkte. Auch der Weitwanderweg Europäischer Fernwanderweg E9 geht teilweise auf dem LF1 entlang, wenn man auf dem Fahrradweg und nicht auf Dünen und Strand entlang wandern möchte. Man hat den Fahrradweg hinter den Dünen jetzt (Nov.2015) verbreitert.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Westkapelle

Westkapelle ist nicht sehr groß. Man kann zu Fuß gut alles erkunden. Ansonsten ist natürlich das Fahrrad mit oder ohne Trethilfe das ideale Fortbewegungmittel für den Ort und die gesamte Halbinsel und ermöglicht fast jedem die Nachhaltigkeit im Urlaub. Um den Ort herum gibt es Fahrradwege, die auch mit Kinder- oder Hundeanhänger befahrbar sind. Viele Schüler aus Westkapelle fahren mit dem Fahrrad zu den Schulen in dem 15 km entfernt liegenden [[Middelburg]u; außerdem ist man dabei die Hauptfahrradwege mit einem Mittelstreifen zu versehen. Vorsichtig sollte man sein, wenn ein Pulk Deutscher Jugendlicher auf einem einspurigen Fahrradweg entgegenkommt, und mit kleinen Kindern die erst Fahrradfahren lernen sollen, sollte man sich nicht die Sonntage zum Üben aussuchen, da es dann viel "Pedelecverkehr" von niederländischen "Binnenländern" gibt. Bei Opencyclemap sind alle Fahrradknotenpunkte für Belgien und den Niederlanden schon eingegeben. Im Dorfkern gibt es keine Fahrradwege.

  • Während man in den Orten der Halbinsel, die direkt am Meer liegen schnell den Eindruck bekommt, dass alles wirtschaftliche Leben sich nur noch um den Tourismus dreht und darüber kaum noch typisch zeeländisches Leben zu beobachten ist, ist dies wenige Kilometer von der Küste entfernt bereits anders. Ist man mit dem Fahrrad auf den asphaltierten oder geklinkerten idyllischen Landwegen zum Beispiel unterwegs zu einem Bauernhof in 1 Grijpskerke so kann man noch die ehemalige Atmosphäre spüren, die früher in dieser von Landwirtschaft geprägten Gegend herrschte.
  • 1 Fietsverhuur Westkapelle, Zuidstraat 125. Tel.: +31(0)118 572258, E-Mail: . Fietsverhuur Westkapelle auf Facebook. Geöffnet: täglich: 9:00-12:00 und 13:00-18:00, außer Sa nur bis 16:00. Preis: ab 6,50 € Pro Tag.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Skulptur links erinnert an w:Charley Toorop

Viele Eintrittspreise sind mit dem Zeelandpas, der 4€ kostet ermäßigt.


  • 2 Vuurtoren Hoog (Leuchtturm), Kerkstraat 1. Das Licht dieses Leuchtturms ist von den meisten Dörfern Walcherens aus zu sehen. Alle drei Sekunden ist es eine Sekunde sichtbar. Der 49 m hohe Turm ist der alte Kirchturm der 1432 gebauten Willibrorduskirche, die 1831 nach einem Brand abgerissen wurde. Seit 1817 scheint auf dem Turm ein Leuchtfeuer. Im Jahre 2015 hat man begonnen die leeren Etagen im Turm zu renovieren und das Polderhaus organisiert dort Ausstellungen. Wheelchair-red3.png Geöffnet: Di und Do 18-20 Uhr, Mi 13-16 Uhr, Sa 10-13 Uhr. Preis: Erwachsene: 2€, Kinder bis 6 Jahre: frei, Kinder 7-12 Jahre: 1€, Schüler 13-17 Jahre: 2€.
Aussichtspunkte
Duinenweg bei Zoutelande. Im Hintergrund sieht man den Leuchtturm von Westkapelle
  • 3 Polderhuis (Westkapelle) (Polderhuis), Zuidstraat 154, 156. Tel.: +31 (0)118 570 700, E-Mail: .Polderhuis (Westkapelle) (Q28154714) in der Datenbank Wikidata. Jedes Auf und Ab der Geschichte von Westkapelle kommt in dem kleinen Museum in Wort und Bild zur Sprache. Vom Überfall der Normannen bis zum letzten Wiederaufbau des Dorfes. Gegenstände, Fotos und Filme bringen alte Bräuche und Geschehnisse wieder zum Leben. Wheelchair-green3.png Es gibt zwei Rollstühle und einen Lift in die 1. Etage . Der Aussichtsturm kann nur über eine Wendeltreppe erreicht werden. Unten im Café kann man einen guten Kaffee genießen. Geöffnet: Apr-Okt: Mo bis So 10-17 Uhr, Nov-Mrz: Mi bis So 11-17 Uhr. Preis: Eintritt 5,50 € (Empfangsraum/Café frei zugänglich).
  • 4 Sherman-Panzer Das Bauteil wurde mehrfach von Auszubildenden restauriert . Kinder und Jugendliche klettern gerne hinauf, obwohl es kein Spielplatz ist.
  • 5 De Noorman Die alte Windmühle " De Noormann" ist die einzige von drei Mühlen, die erhalten blieb.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Aktiven und sportlichen Menschen wird es nie langweilig werden, denn Wandern, Fahrradfahren, Joggen, Walken, Spazierengehen, Inlinerfahren, Reiten, Angeln, Tauchen, Tennispielen, Schwimmen, und vieles anderes mehr sind gut möglich .
  • Der Strand ist frei zugängig. Für Hundebesitzer ist es erfreulich, daß Hunde vor 10 Uhr u nd nach 19 Uhr frei laufen dürfen. Genauere Regeln erfährt man auf den Tafeln, die an den Dünenübergängen zu finden sind.
  • Bei hohen Wellen, die unter Umständen noch von den sehr nah vorbeifahrende Schiffen verstärkt werden, wird in der kleinen Bucht vor Westkapelle bei Flut gesurft (Wellenreiten). Die eigentlichen Surfgebiete ( auch Kitesurfen) liegen weiter nördlich von Domburg, vor allem vor und hinter dem Deich, der das Veerse Meer abschließt.
  • Sowohl am kleinen Strand von Westkapelle , welcher von den Einheimischen auch het Gat (das Loch) genannt wird und am Zuiderstrand gibt es eine Strandwacht.
Am Binnensee, dem Kreek, finden Fahrradfahrer, Jogger, Wanderer,zahlreiche gepflegte Wege. Jenseits der nach Westkapelle führenden Straße gibt es der Natur weitgehend überlassene Areale, auf denen die Wege mit einer Muschelaufschüttung versehen sind.

Etwas außerhalb des Dorfs beginnen beim Bootshaus der Rettungsbrigade die Dünen entlang der Westerschelde. Der Weg über die Höhen dieser einzelnen Dünenreihe zwischen Westkapelle und Vlissingen bietet eine herrliche Aussicht über die Westerschelde und auf das Walcherse Land. Eine Wanderung etwa von Westkapelle bis Vlissingen hat gegenüber einer Fahrradtour den Vorteil, dass man zwischen Dünen und Strand wechseln kann, je nach Lust und Laune. Die Strandpavillons sind an Wochenenden auch in der Nebensaison geöffnet. Manche haben hervorragende Gerichte, wie die "Scheldezicht" am Joosesweg s. u.

Der Seedeich zwischen Westkapelle und Domburg Wheelchair-green3.png kann mit allen Fahrzeugen befahren werden. Zur Landseite blickt man auf ein Vogelrevier, welches nicht betreten werden kann. Informationen über die Vögel findet man auch auf deutsch. Dicht am Meer können die weniger Aktiven oder schon Müden einen romantischen Sonnenuntergang genießen oder bei stürmischem Wetter die Kraft des Wassers erleben. Es gibt in einem Nachbardorf Aagtekerke einen Reitstall:

Seezunge (Sliptong) fangen oder im Dorf kaufen und selber braten

Es gab an der Küste Richtung Dishoek eine Gruppe Taucher, die für geeignete Laichplätze des gewöhnlichen Tintenfisches (Sepia officinalis) sorgten. 2011 wurden "Körbe" für die Eiablage in der Nähe von 1 Dishoek ins Wasser verbracht. Nach einem Sturm findet auch der normale Strandbesucher die Rückenschulpen dieser Sepiaart oder wenn man Glück hat, vor allem im Frühling, den noch nicht verwesten Körper, denn die Tiere sterben nach der Fortpflanzung. Vogelliebhaber wässern die Schulpe längere Zeit um sie dann ihren Tieren anbieten zu können.

  • 2 Kustlicht Golf Zoutelande (Links-Platz), Entlang der Küstenstraße zwischen Zoutelande und Westkapelle. Tel.: +31(0)118 43 60 89. Es handelt sich um einen öffentlichen Platz, man braucht nicht die sonst in den Niederlanden oft verlangten GVB und Bahnzulassung. Neu: Ab Juli 2015 kann man den Funsport Fußballgolf dort betreiben.
  • Küstenmarathon. Jedes Jahr am 1. Wochenende im Oktober geht der Küstenmarathon in Westkapelle vorbei. Start ist im Zentrum von Burgh-Haamstede und der Zieleinlauf in Zoutelande. Es gibt auch noch einen 10km Lauf nur für Frauen und einen Lauf in der Dunkelheit.
  • Jazz by the see (in Domburg). Jazz by the see auf Facebook. 12.-16. September 2018

Einkaufen[Bearbeiten]

Es gibt einen großen Spareinkaufsmarkt mit Drogerieabteilung, ein Fleischerfachgeschäft und zwei Bäcker, ein Möbelgeschäft, einen kleinen Baumarkt, ein Haushaltswarengeschäft mit Spielsachen und einer Drogerieabteilung, einen dritte Weltladen ("Wereldwinkel"), ein Fahrradgeschäft , einen Juwelier, ein Fotogeschäft. Eigentlich bekommt man in Westkapelle alles, was man als Tourist braucht. Die Preise sind teilweise günstiger als z.B im benachbarten Badeort Domburg.

  • Die Warenmärkte mit den vielen Ständen werden meistens nur in den Monaten Juli, August abgehalten. Sortiert nach Wochentagen:
  • 2 Bücher- und Sammlermarkt Middelburg, Markt. Tonwaren, Lampen, Kleinmöbel, Gold und Silber Geöffnet: Am Montag außer am 4. August, 11-17 Uhr.
  • 3 Saison- und Wochenmarkt Domburg, zwischen Weverijstraat und Badstraat. Geöffnet: Am Montag, 10-19 Uhr.
  • 4 Saison- und Wochenmarkt Zoutelande, Langstraat. Geöffnet: Am Dienstag, 10-19 Uhr.
  • 5 Saison-und Wochenmarkt Vrouwenpolder, Fort den Haakweg, Dorpsdijk. Geöffnet: Am Mittwoch, 12-20 Uhr, ab 2.Juli.
  • 6 Saison- und Wochenmarkt Ooskapelle. Geöffnet: Am Donnerstag, 12-21 Uhr ab 3. Juli.
  • 7 Saison- und Wochenmarkt Middelburg, Markplatz. Geöffnet: Am Donnerstag, 8-17 Uhr.
  • 8 Kunst- und Antikkmarkt Middelburg, Vismarkt. Geöffnet: Am Donnerstag, 10-16 Uhr ab Juli.
  • 9 Saison-und Wochenmarkt Westkapelle, Marktplatz. Geöffnet: Am Freitag, 14-21 Uhr.
  • 10 Wochenmarkt Vlissingen, Spuistraat Buskenstraat/Scheldeplein. Geöffnet: Am Freitag, 8-16 Uhr.
  • 11 Rommelmarkt Middelburg, Vismarkt. Normaler Flohmarkt Geöffnet: Jeden 1. Samstag im Monat.

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Dijkpaviljoen Westkaap (Auch im Winter jeden Tag geöffnet!). Tel.: +31(0)118 572557. Das Restaurant befindet sich auf der Seeseite des Deiches. Man kann mit dem Auto auf den Seedeich fahren. Geöffnet: ab 10 Uhr. Preis: gehoben, mehr Infos auf der Webseite allerdings nur Niederländisch.
  • 2 Brasserie de Fontein und Vistaria De Fontein, Markt 73. Tel.: +31(0)118 571375. Brasserie und Vistaria/Snackbar liegen nebeneinander und haben eine gemeinsambe Küche. Geöffnet: Snackbar im Winter nur von Mi bis Son ab 11.30 ; Brasserie nur Fr und Sa. Preis: mittel.
  • 3 De Zeezot, Zuidstraat 101. Tel.: +31(0)118-570057. Als fruit de mer ist das Lokal weit über Westkapelle hinaus ein Begriff Geöffnet: ab 12 Uhr. Preis: Menus ab 22 €.
  • 4 Pannen & Koeken, Zuidstraat 99. Tel.: +31(0)118 571128. Geöffnet: auch zum Lunch. Preis: mittel.
  • 5 Fischpavillon, unterhalb des Deiches. Preis: mittel.
  • 6 Rixx. Tel.: + 31(0)118 850 841. Geöffnet: Mo 11 - 21, Di 11 - 21, Mi 11 - 21, Do 11 - 21, Fr 11 - 23, Sa 11- 23, So 11 - 21 Uhr. Preis: mittel.
  • 7 Melis Ambachtelijke Friet Pommesfrite Pavillion, Abraham Calandplein 4 (Hinter dem Deich unterhalb des Panzers). Tel.: +31 (0)118 572228. Kartoffeln aus Zeelands Erde werden mit der Hand geschält und geschnitten und direkt fritiert. Diese traditionellen Fritten haben wegen der Verwendung unterschiedlicher Kartoffelsorten einen besonderen Geschmack Geöffnet: Nov-Mrz Sa-So, Apr-Okt Mo-So 11.30-19 Uhr. Preis: günstig.
  • 8 De Kibbeling, Markt 69. Man kann dort auch frischen Fisch kaufen und zu Hause zubereiten. Geöffnet: täglich ab 10.30 Uhr; Mi geschlossen.
  • Hotspot WiFi bei Point 5 und 6

Strandpavillons[Bearbeiten]

  • 9 Strandpaviljoen Scheldezicht (Mit dem Auto erreichbar über den Joossesweg. Es gibt nur wenig Parkplätze direkt unterhalb der Dünen. An Wochenenden und zu Stoßzeiten ist es schwer einen Tisch zu bekommen.), liegt am Zuiderstrand (nicht am Strand von Westkapelle). Tel.: +31(0)118 571239. Strandpaviljoen Scheldezicht auf Facebook. Ausreichend Parkmöglichkeiten auf dem großen gebührenpflichtigen Parkplatz vor dem Camping het hoge licht. Im Winter außerhalb der Ferien öffnet man nur an den Wochenenden. Eine Fahne signalisiert das geöffnet ist.
  • 10 Strandpaviljoen Bluv (im Navi bitte Joossesweg 108, Westkapelle), Joossesweg, Dünenübergang Aardappeldal B. Tel.: +31(0)118 567659, E-Mail: .

Unterkunft[Bearbeiten]

  • im Zentrum von Westkapelle:
  • Im Poldermuseum hält man eine aktuelle Liste von Zimmern und Wohnungen bereit. Die Zimmer haben selten ein eigenes Bad, wegen der Enge der kleinen Häuser.

Hotels[Bearbeiten]

Ferienwohnungen[Bearbeiten]

  • Etwa 1-2 Kilometer vom Dorfkern entfernt:

Falls man mit dem Bus anreist: An der Haltestelle "Joosesweg" aussteigen. Es sind 2-10 Minuten bis zu den Unterkünften der Ferienanlagen, den Campingplätzen oder den anderen Ferienhäusern.

Campingplätze[Bearbeiten]

1-2 km vom Dorfkern entfernt[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Das Klima an dieser Küste ist in den meisten Jahreszeiten nicht so rauh wie an der Deutschen Nordsee.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Es gibt genügend kostenfreie Parkplätze in der Nähe des Deiches in Westkapelle.

  • Parkplatz Hogelichtweg, Westkapelle Joosesweg. Kostenpflichtiger großer Parkplatz der angefahren werden sollte, wenn man zum Zuiderstrand möchte. Auf dem Weg zum Strand liegt der kleine Supermarkt "Hans" . Gehzeit bis zum Strandrestaurant "Scheldezicht" :ungefähr 5 Minuten.
Strandimpressionen
Dünenübergang
  • 4 A.van Rooijen en dochters, Koudorpstraat 39 (Büro erreichbar durch die Schreinerei). Strandkabinen, in denen sich standardmäßig ein Windschutz und 2 Liegestühle befinden . Man kann dort gut Badehandtücher und Kinderspielsachen aufbewahren und man kann auch einen Schauer trocken überstehen. Preis: In den Sommerferien:75 €/Woche. Typ ist Gruppenbezeichnung

Die an manchen Stränden auch nur im Sommer aufgebauten größeren Strandhäuschen zum Schlafen kosten in den Ferienwochen ab 800€/pro Woche.

Für den Strand gibt es sogar spezielle Rollstühle mit sehr dicken Reifen, die man mieten kann. In der Hochsaison werden jetzt auch fast überall Laufstege aus Holz im Bereiche des trockenen Sandes hingelegt.

  • 5 Toilette, Am Strand. Geöffnet: in der Hauptsaison fast immer.
Equipment der Rettungsschwimmer
Die Ausrüstung der Rettungsschwimmer

Bei Ebbe, gelber Fahne und ablandigen Winden sollte man nicht Schwimmen sondern lieber die vorbeifahrenden Schiffe beobachten und nur die Füße ins Wasser tun.

Die Lifeguards der Strandwacht auf den Stränden werden nur tagsüber eingesetzt. Diese Rettungsschwimmer helfen soweit sie können und alamieren auch die Rettungsstation der KNRM. Die zentrale Alarmnummer für Vorkommnisse auf dem Meer ist: 0900 0111 . Das Zentrum in den Helder gibt den Alarm an die Rettungsstation in der Nähe weiter. Eine der 45 Rettungsstationen in den Niederlanden befindet sich in Westkapelle.

Bei anderen lebensbedrohlichen Notfällen am Strand kann man auch die 112 wählen .

  • 1 Stromtankstelle,Abraham Calandplein 2

Touristenpass (touristenpas)[Bearbeiten]

Den "Zeelandpass" erhält man in der 7 VVV Geschäftsstelle Zoutelande und in der 8 VVV Geschäftsstelle Domburg und auf einigen Campingplätzen in Westkapelle. Im Juli und August ist die Benutzung des Sommerbusses dann kostenlos. Man kann die Karte auch online erwerben: Zeelandpass.

Postdienste[Bearbeiten]

Der Hotspot von Westkapelle befindet sich in der Nähe des Polder Museums, dass hinter dem Deich liegt.

Briefmarken gibt es in den Niederlanden beim Kaufmann. In Westkapelle im Sparmarkt.

Ausflüge[Bearbeiten]

Richtung Norden Nordost[Bearbeiten]

Bei geeignetem Wetter kann man Brettsportler jeder Art beobachten, die vor oder hinter dem Seedeich, der das Veerse Meer abschließt, aktiv sind.

Für Muschelliebhaber empfiehlt sich ein Besuch des Dorfes Yerseke oder ein Besuch desNaturschutzgebietes "Yerseke Moer" , was für Vogelliebhaber interessant ist.

  • Beispiel einer Routenplanung fürs Fahrrad:

Die kürzeste Strecke von Westkapelle nach Veere kann man z.B. hier auf der Seite Holland-cycling (Englisch) finden.

Für sportliche Radler oder für E-Biker ist alles mit dem Fahrrad gut zu erreichen. ( einmal rund Walcheren sind circa 80km.) Man kann sehr schöne Routen fahren, denn es gibt z. B. Schleusen über die man nur als Fahrradfahrer oder Wanderer kommt.(Stadt Veere) Im Sommer werden an bestimmten Gewässern kleine Fähren eingesetzt.

Richtung Süden und Südost[Bearbeiten]

Ausflüge mit Kindern[Bearbeiten]

  • Voetbal Experience in Middelburg.
  • Het Arsenaal
  • 3 Dampfzug in Goes, Albert Plesmanweg 23. E-Mail: . Preis: Preise. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 6 Waternoodsmuseum, 4305 RJ Ouwerkerk. Tel.: +31(0)111 644382. In vier orginalen Caissons (Senkkästen), die beim Deltaplan eingesetzt wurden, zeigt man interessante Dinge der vergangenen Sturmfluten und auch wie sich die Zukunft mit dem Klimawandel gestaltet. Kinder können bestimmte Fotos/Bilder aufspüren und bekommen ein Zertifikat. Geöffnet: Ab 1. Sept. montags geschlossen, sonst täglich von 10-17 Uhr. Preis: Eintritt für Erwachsene und Kinder älter als 12 Jahre: 9 Euro. Für Gruppen ab 15 Personen gibt es Ermäßigung.

Lage größerer Kinderspielplätze[Bearbeiten]

  • 4 Westkapelle, auf der Düne.
  • 5 In Zoutelande, auf der Düne.

Wandern und Fahrradfahren[Bearbeiten]

Kleine Fahrradtouren rund um Westkapelle
Fahrrad- und Wanderwegweiser bei Westkapelle

Über gute Fahrradwege kann man eine Tagestour bis in die belgische Stadt Brügge schaffen. Je nach Route zwischen 50 und 80 km. Routenplanung hier mit den "Fietsknotenpunkten".

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Vollständiger ArtikelDies ist ein vollständiger Artikel, wie ihn sich die Community vorstellt. Doch es gibt immer etwas zu verbessern und vor allem zu aktualisieren. Wenn du neue Informationen hast, sei mutig und ergänze und aktualisiere sie.