Zum Inhalt springen

Vorlage:VCard/Doku

Aus Wikivoyage


Die Vorlage dient der Beschreibung von Einrichtungen, nicht jedoch von Dingen und Gegenständen wie z. B. Gerichte.

Hinweis

[Bearbeiten]

Wenn Daten aus Wikidata bezogen werden, ist es zwar nicht nötig, den Namen der Einrichtung anzugeben. Für eine bessere Lesbarkeit der Vorlage im Quelltext sollte der Name jedoch angegeben werden, da sich der Name nicht aus der Qualifikator-Id erschließt.

Alternative Vorlagen:

Verwendung

[Bearbeiten]
Wartung
Fehler bei der Nutzung der Vorlage vCard werden in der Wartungskategorie Wartung vCard angezeigt.

In den meisten Ländern wird die VCard im Blockmodus dargestellt, d. h., sie bildet einen vollständigen Absatz. Ausnahmen sind gegenwärtig nur Deutschland, Österreich, die Schweiz und Italien, in denen die vCard aus historischen Gründen noch im Inline-Modus (Zeilenmodus) angezeigt wird. Diese Ausnahmen werden zukünftig aufgehoben.

Die Vorlage VCard sollte deshalb nicht innerhalb einer Zeile verwendet werden. Möglich sind die Nutzung als allein stehender Absatz oder die Nutzung als ein Listenelement. Ausnahmen können mit dem Parameter show vereinbart werden. Alternativ kann auch die Vorlage {{Marker}} verwendet werden, die für die Verwendung innerhalb einer Zeile geeignet ist.

{{vCard}} darf nicht auskommentiert oder zwischen <nowiki> gesetzt werden, da dies die korrekte Arbeitsweise des vCard-Editors verhindert.

  • Funktion: Die Vorlage dient zur Ausgabe von Angaben, wie sie auf einer Visitenkarte stehen könnten.
  • Verwendung: {{VCard| name=a_name | type=a_type | subtype=a_subtype | alt=alt_name | comment=a_comment | address=an_adress | directions=directions | wikidata=an_object | url=a_url | facebook=an_username |…}}
  • Erforderlicher Parameter:
    • |name= Name der Einrichtung. Der Name darf nur druckbare Zeichen, aber keine Anführungszeichen ", Steuerzeichen, Vorlagen und HTML-Tags enthalten. Typografische Anführungszeichen sind möglich. Einzig erlaubt ist die Verlinkung zu Artikeln in der Form [[name1|name2]], wobei die Verlinkung über den gesamten Namen reichen muss. Textteile davor und dahinter werden abgeschnitten. Für die Gestaltung des Namens steht der Parameter styles zur Verfügung. Sternchen sind nicht erlaubt.
    • |type= Typ der Einrichtung (z. B. hotel, restaurant, nature reserve). In der Vorlage {{vCard}} werden dieselben Typen verwendet. Der Typ legt die Hintergrundfarbe des Markers fest. Die Typbezeichnung kann Leerräume enthalten. Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden. Der Typ sollte auch bei vorhandener wikidata-Angabe spezifiziert werden, um Rechenzeit zu sparen. Alle verfügbaren Typen sind in einer Tabelle aufgelistet. Für einige Typen können auch Alias-Begriffe verwendet werden: z. B. für bus auch bus stop. Der Typ kann auch aus einer Komma-separierten Aufzählung mehrerer Einzeltypen bestehen. Farben sind als Typen nicht möglich. Farbbestimmend ist der erste Typ. Beispiele:
      • type = observatory
      • type = restaurant, bar, cafe
    • |types= Alias für type.
  • Optionale Parameter:
    • |subtype= Weitere Spezifikation der Einrichtung. Es werden nur diejenigen Werte angezeigt, die in der Tabelle Modul:vCard/Subtypes spezifiziert sind. Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
      • |subtypes= Alias für subtype.
    • |name-local= Name der Einrichtung in einer Landessprache. Der Name darf keine HTML-Tags, Sternchen oder Anführungszeichen " enthalten. Typografische Anführungszeichen sind möglich.
    • |name-latin= Name der Einrichtung in der Umschrift der Landessprache.
    • |name-map= Name der Einrichtung für die Anzeige auf der Karte. Der Name darf keine HTML-Tags, Sternchen oder Anführungszeichen " enthalten. Typografische Anführungszeichen sind möglich. Der Name wird nicht im Text angezeigt, sondern dient als Nennform für die möglicherweise deklinierte Form des Namens name.
    • |alt= Alternative Bezeichnung(en). Sternchen sind nicht erlaubt. Der Parameter sollte nicht für die Angabe des Namens der Einrichtung in der Landessprache benutzt werden. Hierfür gibt es den Parameter name-local.
    • |comment= Anmerkung zur Bezeichnung.
    • |address= Anschrift der Einrichtung, möglichst komplett (also mit PLZ und Ort).
    • |address-local= Anschrift der Einrichtung in einer Landessprache.
    • |directions= Anfahrt zur Einrichtung.
    • |directions-local= Anfahrt zur Einrichtung in einer Landessprache.
    • |lat= Breitenangabe (Latitude) der Einrichtung, gültiger Bereich: -90.0 bis 90.0. Um Rechenzeit zu sparen, sollte die Koordinate in Dezimalform und nicht in der Form Grad-Minuten-Sekunden angegeben werden.
      • |latitude= Alias für lat.
      • |coord= Alias für lat.
    • |long= Längenangabe (Longitude) der Einrichtung, gültiger Bereich: -180.0 bis 180.0. Um Rechenzeit zu sparen, sollte die Koordinate in Dezimalform und nicht in der Form Grad-Minuten-Sekunden angegeben werden.
      • |lon= Alias für long.
      • |longitude= Alias für long.
    • |zoom= Zoomlevel der Karte, die beim Anklicken des Textmarkers angezeigt wird. Standard: 17, gültiger Bereich: 1 bis 19 (1 = Erde, 19 = Teil einer Stadt: Gebäude).
    • |wikidata= Wikidata-Datenobjekt.
    • |auto= j, ja, n, nein, no, y, yes. Alle weiteren in Wikidata verfügbaren Werte werden übernommen/nicht übernommen.
    • |commonscat= definiert eine Commons-Kategorie mit Medien zur Einrichtung. Der Parameter sollte nur verwendet werden, wenn es keinen Wikidata-Eintrag gibt.
    • |url= Internetadresse (URL) der Einrichtung. Dies darf nicht die URL eines Social-Media-Dienstes sein.
    • |facebook= Facebook-Benutzername oder -Webadresse der Einrichtung.
    • |flickr= Name der flickr-Gruppe der Einrichtung.
    • |instagram= instagram-Benutzername der Einrichtung.
    • |tiktok= TikTok-Benutzername der Einrichtung.
    • |twitter= Twitter-Benutzername der Einrichtung.
    • |youtube= Kennung oder Alias des YouTube-Kanals bzw. URL der Einrichtung, z. B. youtube = UC1234567890A oder youtube = @kunstvereintalstrasse7335.
    • |show= Legt den Anzeigemodus fest. Mögliche Werte sind: poi (nur Poi, Standard), all, coord (nur Koordinate), none (nichts), inline, noairport, noperiod (Punkt vor Beschreibung weglassen), nositelinks, nosocialmedia, outdent, symbol (Symbol anstelle einer Nummer) und wikilink. Standardmäßig wird die vCard im Block-Modus ausgegeben (bisherige Ausnahmen Deutschland, Italien, Österreich und die Schweiz). Wenn sie innerhalb einer Zeile verwendet werden soll, so muss die Option inline gesetzt werden. Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
    • |group= überschreibt die automatisch bestimmte Gruppenzugehörigkeit zu buy (Einkaufen), do (Aktivitäten), drink (Ausgehen), eat (Küche), go (Anreise), see (Sehenswürdigkeiten), sleep (Unterkunft) und other (Anderes) für das Marker-Symbol. Weiterhin stehen mehrere Farbangaben wie blue, gold, lime, maroon, mediumaquamarine, red, silver zur Verfügung. Standard ist eine leere Eingabe.
    • |map-group= Gruppenname einer Karte. Diese Gruppen-Namen dürfen aus Buchstaben und den Ziffern 0–9 bestehen. Diese Parameter wird im Allgemeinen nur genutzt, wenn mehrere Karten in einem Artikel verwendet werden, um die Zugehörigkeit von {{Marker}}n oder {{vCard}}s zu einer bestimmten Karte auszuweisen. Die Vorlage {{vCard}} unterstützt den Parameter map-group nur aus diesem Grund. Die Markerfarbe wird über den Parameter type oder group vermittelt. Die Parameter group und map-group haben unterschiedliche Bedeutung.
    • |image= Bild, das beim Anklicken der Nummer auf der Karte eingeblendet werden soll.
    • |phone= kommaseparierte Telefonnummern der Einrichtung. Zur Behandlung von Ausnahmen wie Notrufen, die nur im Inland gültig sind, siehe auch die Hinweise in der Vorlage {{LinkPhone}}.
    • |tollfree= kommaseparierte gebührenfreie Telefonnummern der Einrichtung.
    • |mobile= kommaseparierte Mobil-Telefonnummern der Einrichtung.
    • |fax= kommaseparierte Faxnummern der Einrichtung.
    • |email= E-Mail-Adresse der Einrichtung.
    • |skype= Skype-Benutzername der Einrichtung.
    • |hours= Öffnungszeiten der Einrichtung.
    • |checkin= Check-in-Zeit.
    • |checkout= Check-out-Zeit.
    • |payment= Akzeptierte Zahlungsarten.
    • |price= Kosten der Nutzung der Einrichtung.
    • |description= Beschreibung. Die Beschreibung kann Zeilenumbrüche enthalten (nicht in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien), aber keine Listen.
      • |content= Alias für description.
    • |before= Vorangestellte Textteile oder Symbole. Für nachgestellte Angaben lässt sich description benutzen.
    • |lastedit= Datum der letzten Bearbeitung in der Form jjjj-mm-tt. Wenn das angegebene Datum bereits drei Jahre oder länger zurückliegt, wird neben dem Datum der Hinweis ausgegeben, dass die Angaben möglicherweise veraltet sind, und der Artikel wird in der Kategorie VCard: Angaben veraltet vermerkt. Diese Angabe ist keine Pflichtangabe und sollte nur verwendet werden, wenn zeitlich variable Angaben wie Uhrzeiten oder Preise spezifiziert wurden.
    • |styles= Zusätzliche CSS-Stilanweisungen für den Namen. Es werden zusätzlich die Kurzbezeichner normal, italic (kursiv), kursiv und station (Text mit Rahmen) unterstützt.
  • Optionale Parameter in der Testphase:
    • |copy-marker= Fügt eine Marker-Kopie anstelle des Markers ein. Der Wert kann eine Wikidata-Q-Id oder ein Name einer Einrichtung sein.
    • |country= Landesbezeichnung als ISO-3155-Code (z. B. de). Wird nur selten benötigt, wenn es keine andere Quelle für das Land der Einrichtung gibt. Kann z. B. in Themenartikeln oder in historischen Regionen geschehen, bei denen in Wikidata keine Landesangabe hinterlegt ist.
    • |status= Kommaseparierte Liste mit Statusangaben zum Artikel (stub, outline, ... guide, star, class-1 ...) oder zum Reiseziel (top-sight). Diese Angaben werden als Symbol vor dem Markersymbol positioniert. Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
    • |section-from= Name des Artikels, aus dem eine {{vCard}} via {{#lst:}} – <section> importiert wurde oder werden könnte. Importierte vCards können nicht bearbeitet werden, da sie nicht im Quelltext vorhanden sind.
  • Beispiele:
    • Geschrieben: {{VCard | type= museum | name= Ägyptisches Museum | address= Mīdān at-Taḥrīr | directions= Nordseite des Platzes | url= http://www.emuseum.gov.eg/ | lat= 30.047778 | long= 31°14' 0" E | phone= +20 (0)2 2579 6974 | fax= +20 (0)2 2579 4596 | email= egymu1@idsc.net.eg | hours= Geöffnet täglich 09:00 bis 17:00 Uhr | price= Eintritt {{EGP|50}} für Erwachsene, {{EGP|25}} für Kinder, Mumiensaal: {{EGP|80}} | show= coord }}
    • Leer: {{VCard| type= | name= | address= | directions= | url= | image= | lat= | long= | phone= | fax= | email= | hours= | checkin= | checkout= | price= | payment= | description= }}
    • Realisiert: Ägyptisches Museum, Mīdān at-Taḥrīr (Nordseite des Platzes). Tel.: +20 (0)2 2579 6974, Fax: +20 (0)2 2579 4596, E-Mail: Geöffnet: täglich 09:00 bis 17:00 Uhr. Preis: Eintritt LE 50 für Erwachsene, LE 25 für Kinder, Mumiensaal: LE 80. (30° 2′ 52″ N 31° 14′ 0″ O)
  • Sprungziel:
    • jede VCard erhält automatisch das Sprungziel „vCard_Vcardname“, zum Aufruf also Artikelname#vCard_Vcardname einsetzen, es ist Groß- und Kleinschreibung zu beachten
  • Hinweis zu den Reisethemen:
    • Alle für den Reisenden relevanten Objekte (im Normalfall über die VCard in Artikel eingebunden) stehen im Regelfall immer im Ortsartikel. Beziehe dich bei der Arbeit an den Themenartikel nach Möglichkeit immer auf die Ortsartikel. In besonderen Fällen kannst du auch Objekte im Themenartikel platzieren, im Ausnahmefall in beiden. Detailliertere Hinweise findest du im Artikel Wohin damit.
  • Bitte Beachten: Innerhalb der vCard keine Zeilenumbrüche (Return) einfügen. Das kann zu Fehlfunktionen führen.
  • Optionale Parameter für Ereignisse:
    • Bei Orten oder Aktivitäten aus der Gruppe do können noch Ereignisdaten ergänzt werden:
    • |frequency= Angaben zur Wiederholung. Wenn dieser Parameter verwendet wird, werden Datumsangaben ignoriert.
    • |date= Startdatum in der Form yyyy-mm-dd, mm-dd oder dd. Evtl. werden Monats-und Jahresangaben überschrieben.
    • |month= Startmonat in der Form mm oder Freitext.
    • |year= Startjahr in der Form yyyy.
    • |enddate= Enddatum in der Form yyyy-mm-dd, mm-dd oder dd. Evtl. werden Monats-und Jahresangaben überschrieben.
    • |endmonth= Endmonat in der Form mm oder Freitext.
    • |endyear= Endjahr in der Form yyyy.
    • |location= Kommaseparierte Liste von Veranstaltungsorten. Die Orte werden verlinkt, wenn es einen Wikivoyage-Artikel gibt.
    • Die vCard wird mit einer Fehlermeldung versehen, wenn das Ereignis abgelaufen ist. Die Ereignisdaten lassen sich nicht im vCard-Editor bearbeiten.
  • Beispiele für Ereignisse:
    • Geschrieben: {{vCard | name = Maifeiertag | type = event | frequency = Jedes Jahr am 1. Mai | description = Ereignis findet statt… }}
    • Realisiert: Maifeiertag: Jedes Jahr am 1. Mai. Ereignis findet statt…
    • Geschrieben: {{vCard | name = Maifeiertag | type = event | date = 2030-5-1 | location = Berlin, München | description = Ereignis findet statt… }}
    • Realisiert: Maifeiertag: 1. Mai 2030, Berlin, München. Ereignis findet statt…
    • Geschrieben: {{vCard | name = Maifeiertag | type = event | date = 5-1 | year = 2020 | endyear = 2050 | description = Ereignis findet statt… }}
    • Realisiert: Maifeiertag: 1. Mai 2020 bis 2050. Ereignis findet statt…
    • Geschrieben: {{vCard | name = Kirmes | type = event | date = {{#time: Y-n-j | {{CURRENTYEAR}}-5-31 + 2 sunday }} | phone = +49 (0)123 45 67 89 | description = Ereignis findet am zweiten Juni-Sonntag statt… }}
    • Realisiert: Kirmes: 9. Jun. 2024. Tel.: +49 (0)123 45 67 89. Ereignis findet am zweiten Juni-Sonntag statt…
    • Geschrieben: {{vCard | name = Musiksommer | type = event | month = Mitte Mai | endmonth = Mitte August | year = 2020 | endyear = 2050 | address = Hauptstraße 25, 12345 Musterstadt | description = Ereignis findet über mehrere Wochen statt… }}
    • Realisiert: Musiksommer: Mitte Mai bis Mitte August, 2020 bis 2050, Hauptstraße 25, 12345 Musterstadt. Ereignis findet über mehrere Wochen statt…

type, group und map-group

[Bearbeiten]
Das Westfalenstadion (Signal Iduna Park) ist die Spielstätte des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. Gehört zu den Aktivitäten.
Das Stadion des antiken Messene hingegen ist ein archäologisches Zeugnis und entstand um die Zeitenwende. Gehört in diesem Fall zu den Sehenswürdigkeiten.

Der Parameter type beschreibt möglichst genau die Art einer Einrichtung. Hier soll es nicht nur darum gehen, formal z. B. eine Unterkunft als Unterkunft auszuweisen, sondern konkret z. B. sie als Hotel, Herberge oder Campingplatz zu benennen. Zum einen ist es zukünftig beabsichtigt, die Angaben aus vCards sukzessive nach Wikidata zu transferieren. Dafür wird eine möglichst genaue Instanz („ist ein“) benötigt. Ein zukünftiges Projekt soll zudem ein Reiseplaner sein. Auch hierfür benötigt man eine möglichst genaue Klassifizierung.

Die Typen sind in geeignete Gruppen eingeteilt. Damit besitzen Einrichtungen mit ähnlicher Funktion, aber unterschiedlichen Typen, eine farblich einheitliche Darstellung auf den Karten. Es kann Fälle geben, in denen eine andere Gruppe geeigneter wäre. Mit dem Parameter group ist es möglich, die Standardzuordnung zu überschreiben, ohne den Typ selbst zu ändern. Z. B. werden Stadien üblicherweise für die Durchführung von Sportveranstaltungen verwendet, d. h., sie werden in die Gruppe Aktivitäten (do) einsortiert. Es könnte aber sein, dass architektonische Besonderheiten eine Rolle spielen oder es sich um eine archäologische Stätte handelt. Dann kann man die Einrichtung in eine andere Gruppe, nämlich Sehenswert (see), eingliedern. D. h., auf der Karte wird sie in die Gruppe „Sehenswert“ einsortiert und erhält die Farbe dieser Gruppe.

Auch der Parameter map-group überschreibt type oder group. Zweck ist es, diese Einrichtung auf einer weiteren Karte anzuzeigen, die diese Gruppe map-group anzeigen kann. Hierzu kann der Parameter show der Vorlage {{Mapframe}} angepasst werden. map-group ändert aber nicht die Farbe des Markers. Diese wird aus dem Typ bzw. seiner Gruppe bezogen.

Eingesetzte Farben

[Bearbeiten]

Die Standardfarben für die einzelnen Abschnitte bzw. allgemeinen Gruppen sind:

Name Wert Name Wert Name Wert
   area
Gebiet
#800000    eat
Küche
#D2691E    populated
Besiedelt
#0000FF
   buy
Einkaufen
#008080    error
Fehler
#FF00FF    see
Sehenswert
#4682B4
   do
Aktivitäten
#808080    go
Anreise
#A52A2A    sleep
Unterkunft
#000080
   drink
Ausgehen
#000000    other
Anderes
#FFD700    view
Aussicht
#4169E1

Für den Parameter group können auch noch folgende Farbwerte genutzt werden:

Name Wert Name Wert Name Wert
   cosmos #FFCFCF    gold #FFD700    lime #BFFF00
   mediumaquamarine #66CDAA    orange #FFA500    plum #DDA0DD
   purple #800080    red #FF0000    silver #C0C0C0

Bezug von Daten aus Wikidata

[Bearbeiten]

Die Vorlage vCard kann Daten auch aus Wikidata beziehen. Der Parameter wikidata muss dann zwingend gesetzt sein.

  • Erforderlicher Parameter:
    • |wikidata= Wikidata-Datenobjekt. Wenn nicht überschrieben, werden die Koordinate, der Typ, die Interwikilinks (Wikipedia, Commons, Wikidata) und der Hinweis auf ein Weltkulturerbe automatisch übernommen.
  • Optionale Parameter:
    • |auto= j, ja, y, yes. Alle weiteren in Wikidata verfügbaren Werte werden übernommen.
    • |param= j, ja, y, yes. Der Parameter param wird aus Wikidata übernommen, falls vorhanden. Wird benutzt, wenn auto = y nicht gesetzt wurde.
    • |param= n, no, nein. Der Parameter param wird in keinem Fall aus Wikidata übernommen, auch wenn er vorhanden sein sollte. Wird benutzt, wenn auto = y gesetzt wurde.

Die Vorlage bezieht noch weitere Angaben wie die Kennungen von Buchungsportalen, Flughafencodes, sozialen Netzwerken und Websitelinks aus Wikidata, die hauptsächlich in der vCard-Info zur Anzeige gelangen.

Abhängigkeiten von show

[Bearbeiten]
show Ansicht
1 Ägyptisches Museum, Mīdān at-Taḥrīr.
none Ägyptisches Museum, Mīdān at-Taḥrīr.
poi 2 Ägyptisches Museum, Mīdān at-Taḥrīr.
coord Ägyptisches Museum, Mīdān at-Taḥrīr. (30° 2′ 52″ N 31° 14′ 0″ O)
all 3 Ägyptisches Museum, Mīdān at-Taḥrīr. (30° 2′ 52″ N 31° 14′ 0″ O)

none ist stärker als poi, coord und all. all ist stärker als poi und coord. Standard ist poi.

Weitere show-Parameter

[Bearbeiten]
  • copy: Der Parameter wikidata wird benutzt, um einen Marker als Markerkopie auszuweisen.
  • inline: Die VCard wird als Inline-Text und nicht im Block-Modus dargestellt.
  • noairport: Die Flughafencodes werden unterdrückt.
  • noperiod: Der Punkt am Ende des Blocks mit dem (möglichen) Marker, dem Namen und den Kontaktangaben und vor der Bechreibung wird weggelassen.
  • nositelinks: Es werden keine Interwiki-Sitelink-Symbole ausgegeben.
  • nosocialmedia: Es werden keine Social-Media-Symbole ausgegeben.
  • nosubtype: Es werden keine Merkmale (Parameter subtype) angegeben.
  • nowdsubtype: Es werden keine zusätzlichen Merkmale (Parameter subtype) aus Wikidata bezogen.
  • outdent: Die erste Zeile einer vCard im Blockmodus wird ausgerückt. Damit kann der führende Marker als Aufführungszeichen dienen.
  • symbol: Anstelle einer Nummer wird ein Symbol auf dem Marker angegeben.
  • wikilink: Der aus Wikidata stammende Weiterleitungs-Link zu einem Wikivoyage-Artikel wird unterdrückt. Dies ist sinnvoll für den Fall, dass eine Weiterleitung aus Wikidata bezogen wurde, die zu einer Artikel-Selbstreferenz führen würde. Siehe auch Kategorie:VCard: Artikellink ist Weiterleitung.

Markermodus

[Bearbeiten]

Wenn in der vCard keine Anschriften, Kontaktdaten und keine Beschreibung enthalten sind – auch nicht aus Wikidata bezogen –, wird das Ergebnis im Markermodus ausgegeben: Es ist dann ein Inline-Element und enthält keine Interpunktionszeichen. Die Ausgabe ähnelt der der Vorlage {{Marker}}. Das Anfügen von Text hinter der Vorlage sollte dann vermieden werden, wenn weitere Angaben später ergänzt werden.

Beispiel: aus {{vCard | name = Ägyptisches Museum Kairo | wikidata = Q201219 | name-local = j | facebook = j | twitter = j }} wird:

Stilvorlagen

[Bearbeiten]

Technische Dokumentation

[Bearbeiten]
  • Wikivoyage:VCard – Die Seite enthält eine technische Dokumentation zur VCard. Dort sind unter anderem abhängige Module für die Konfiguration und die von der VCard verwendeten CSS-Klassen angegeben.

Siehe auch

[Bearbeiten]
Verwandte Vorlagen
[Bearbeiten]
  • {{Marker}} – für Angabe von Objekten und Kartenlinks im Fließtext.
  • {{Mapframe}} – Fügt eine Karte in den Artikel ein.
  • {{Sitelinks}} – Angabe der Schwesterprojektlinks als Symbole.
Hilfeseiten
[Bearbeiten]
Projektseiten
[Bearbeiten]

TemplateData

[Bearbeiten]

Formatierung von Angaben, wie sie auf einer Visitenkarte stehen könnten.

Vorlagenparameter[Vorlagendaten bearbeiten]

Diese Vorlage bevorzugt Inline-Formatierung von Parametern.

ParameterBeschreibungTypStatus
Namename

Genaue Bezeichnung der Einrichtung. Sie darf nur druckbare Zeichen, aber keine Steuerzeichen, Vorlagen und HTML-Tags enthalten.

Mehrzeiliger Texterforderlich
Alternativer Name für die Anzeige auf der Kartename-map

Alternative Bezeichnung in der nicht deklinierten Nennform der Einrichtung für die Anzeige auf der Karte.

Mehrzeiliger Textoptional
Datenobjektwikidata

Nummer des Wikidata-Datenobjekts.

Mehrzeiliger Textoptional
Autoauto

Automatischer Bezug aller Angaben aus Wikidata.

Mehrzeiliger Textoptional
Commons-Kategoriecommonscat

Die Commons-Kategorie mit Medien zur Einrichtung sollte nur angegeben werden, wenn es keinen Wikidata-Eintrag gibt.

Mehrzeiliger Textoptional
Typtype types

Eine vorgegebene Typbezeichnung eingeben. Farben sind als Typen nicht möglich.

Mehrzeiliger Textoptional
Untertypsubtype subtypes

Weitere Spezifikation der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Alternativer Namealt

Alternative Bezeichnung der Einrichtung. Nicht für den namen in der Landessprache gedacht.

Mehrzeiliger Textoptional
Anmerkungcomment

Anmerkung zum Namen oder zur Einrichtung, die nicht Namensbestandteil ist.

Mehrzeiliger Textoptional
Anschriftaddress

Anschrift der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Lagedirections

Angaben zur Lage der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Name in Landessprachename-local

Genaue Bezeichnung der Einrichtung in der Landessprache. Zusätzlich zum Namen.

Mehrzeiliger Textoptional
Name in Umschriftname-latin

Genaue Bezeichnung der Einrichtung in der Umschrift der Landessprache.

Mehrzeiliger Textoptional
Anschrift in Landesspracheaddress-local

Anschrift der Einrichtung in der Landessprache. Zusätzlich zur Anschrift.

Mehrzeiliger Textoptional
Lage in Landessprachedirections-local

Angaben zur Lage der Einrichtung in der Landessprache. Zusätzlich zur Lage.

Mehrzeiliger Textoptional
Geografische Breitelat latitude coord

Geografische Breite der Position der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Zoom-Levelzoom

Zoom-Level der darzustellen Karte zwischen 0 und 19. Standard ist 17.

Zahlenwertoptional
Geografische Längelong lon longitude

Geografische Länge der Position der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
URLurl

Webadresse der Einrichtung. Dies darf nicht die URL eines Social-Media-Dienstes sein.

Mehrzeiliger Textoptional
Facebook-Benutzernamefacebook

Facebook-Benutzername oder -Webadresse der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
flickr-Gruppeflickr

Name der flickr-Gruppe.

Mehrzeiliger Textoptional
instagram-Benutzernameinstagram

instagram-Benutzername der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
TikTok-Benutzernametiktok

TikTok-Benutzername der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Twitter-Benutzernametwitter

Twitter-Benutzername der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
YouTube-Kanalyoutube

Kennung oder Alias bzw. URL des YouTube-Kanals.

Beispiel
UC1234567890, @kunstvereintalstrasse7335
Mehrzeiliger Textoptional
Bild zum POIimage

Bild zum POI.

Mehrzeiliger Textoptional
Anzeigemodusshow

Legt fest, ob POIs und Koordinaten angezeigt werden sollen. Mögliche Werte sind all (Standard), poi, coord, none, outdent, noairport, noperiod (Punkt vor Beschreibung weglassen), nositelinks, nosocialmedia, nowikilink, symbol (Symbol anstelle einer Nummer). Nur nötig, wenn der Anzeigemodus vom Standard (meist „nur Poi“) abweicht.

Mehrzeiliger Textoptional
POI-Gruppegroup

Wert überschreibt die automatische ermittelte Gruppenzugehörigkeit z.&#x202F;B. mit buy, do, drink, eat, go, see oder sleep

Mehrzeiliger Textoptional
Kartengruppemap-group

Die Angabe wird nur gebraucht, wenn Marker auf unterschiedliche Karten verteilt werden sollen.

Mehrzeiliger Textoptional
Telefonphone

Telefonnummern der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Gebührenfreie Telefonnummerntollfree

Gebührenfreie Telefonnummern der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Handymobile

Mobil-Telefonnummern der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Faxfax

Fax-Telefonnummern der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
E-Mailemail

E-Mail-Adresse der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Skype-Benutzernameskype

Skype-Benutzername der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Öffnungszeitenhours

Öffnungszeiten der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Check-incheckin

Früheste Check-in der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Check-outcheckout

Späteste Check-out der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Zahlungsartenpayment

Von der Einrichtung akzeptierte Zahlungsarten.

Mehrzeiliger Textoptional
Preiseprice

Eintritts- oder Übernachtungspreise der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Beschreibungdescription content

Beschreibung der Einrichtung.

Mehrzeiliger Textoptional
Vorsatzbefore

Beschreibung der Einrichtung vor dem Namen.

Mehrzeiliger Textoptional
Letzte Bearbeitunglastedit

Datum der letzten Bearbeitung in der Form jjjj-mm-tt.

Datumoptional
CSS-Stilanweisungenstyles

Zusätzliche CSS-Stilanweisungen für den Namen. Es werden zusätzlich die Kurzbezeichner normal, italic (kursiv), kursiv und station (Text mit Rahmen) unterstützt.

Beispiel
color: #ff0000
Mehrzeiliger Textoptional
Häufigkeitfrequency

Angaben zur Wiederholung eines Ereignisses. Wenn dieser Parameter verwendet wird, werden Datumsangaben ignoriert.

Beispiel
Erster Sonntag im Monat
Mehrzeiliger Textoptional
Startdatumdate

Startdatum eines Ereignisses in der Form yyyy-mm-dd, mm-dd oder dd. Evtl. werden Monats-und Jahresangaben überschrieben.

Beispiel
2025-5-1, 23
Mehrzeiliger Textoptional
Startmonatmonth

Startmonat eines Ereignisses in der Form mm oder Freitext.

Beispiel
7, Juli
Mehrzeiliger Textoptional
Startjahryear

Startjahr eines Ereignisses in der Form in der Form yyyy.

Beispiel
2020
Mehrzeiliger Textoptional
Enddatumenddate

Enddatum eines Ereignisses in der Form yyyy-mm-dd, mm-dd oder dd. Evtl. werden Monats-und Jahresangaben überschrieben.

Beispiel
2025-5-10, 30
Mehrzeiliger Textoptional
Endmonatendmonth

Endmonat eines Ereignisses in der Form mm oder Freitext.

Beispiel
9, Sept.
Mehrzeiliger Textoptional
Endjahrendyear

Endjahr eines Ereignisses in der Form in der Form yyyy.

Beispiel
2050
Mehrzeiliger Textoptional
Ereignisortlocation

Kommaseparierte Liste von Ereignisorten.

Beispiel
Berlin, München
Mehrzeiliger Textoptional