Vorlage:LinkPhone

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Template-info.png Dokumentation für die Vorlage {{LinkPhone}}[Ansicht] [Bearbeiten] [Versionsgeschichte] [Aktualisieren]

Verwendung

  • Funktion: Diese Vorlage prüft und verlinkt Telefonnummern. Faxnummern werden überprüft, aber nicht verlinkt.
  • Verwendung:
    • {{LinkPhone|phone=Telefonnummern|cc=Ländervorwahl|isFax=true}}
  • Erforderlicher Parameter:
    • |phone= Kommagetrennte Liste von Telefonnummern. Jede Telefonnummer kann einen in Klammern gesetzten Kommentar enthalten.
  • Optionale Parameter:
    • |cc= Ländervorwahl, wenn sie nicht bereits in der Telefonnummer enthalten ist.
    • |isFax= Der Wert true besagt, dass es sich um eine Faxnummer handelt. Faxnummern werden zwar geprüft, aber nicht verlinkt.
    • |isTollfree= Der Wert true besagt, dass es sich um eine gebührenfreie Telefonnummer handelt. In vielen Fällen können derartige Nummern nicht vom Ausland aus angerufen werden und besitzen deshalb auch keine Landesvorwahl (bzw. dürfen es auch nicht). Es wird geprüft, ob die Telefonnummern mit der Vorwahl 800, 0503, 0800, 1300, 1800 oder 01800 beginnen, damit diese Nummern nicht als fehlerhaft gekennzeichnet werden.
    • |format= Der Wert true bewirkt, dass die Telefonnummer, die meist aus Wikidata stammt, neu formatiert wird. Die Bindestriche werden durch Leerräume ersetzt, die letzte Zifferngruppe wird mit Leerräumen aufgelockert und dadurch besser lesbar gemacht, und es wird, falls nötig, eine Verkehrsausscheidungsziffer an die Ortsvorwahl angefügt.
    • |size= wird zusammen mit dem Parameter format verwendet und benennt die Breite der Zifferngruppen. Standard ist 2. Der Wert für size wird meist dem Array Modul:CountryData/Geography entnommen. Der Wert 0 (Null) bedeutet, dass keine Aufteilung in Zifferngruppen vorgenommen werden soll.
    • |demo= Der Wert true bewirkt, dass keine Fehlerkategorien ausgegebene werden. Dient hauptsächlich für die Dokumentation im Modul-Namenraum.

Beispiele

Code Ergebnis
{{LinkPhone | phone = +49 123 2 567.890 App. 5}} +49 123 2 567.890 App. 5
{{LinkPhone | phone = +49 123 2 567.890 App. 5 | isFax=true}} +49 123 2 567.890 App. 5
{{LinkPhone | phone = ++49 (123) 2 56 78 90 ext. 34 (Bar)}} +49 (123) 2 56 78 90 ext. 34 (Bar)
{{LinkPhone | phone = +''49'' (0)123 VOYAGE}} +49 (0)123 VOYAGE
{{LinkPhone | phone = (0)123 256 78 90 | cc=+49}} (0)123 256 78 90
{{LinkPhone | phone = +49 (123) 2 56 78 90 (Lobby Bar), 0049 (123) 2 56 78 91 (Oasis Restaurant)}} +49 (123) 2 56 78 90 (Lobby Bar), +49 (123) 2 56 78 91 (Oasis Restaurant)
{{LinkPhone | phone = +49 (123) 2 56 78 90 oder +49 (123) 2 56 78 90}} +49 (123) 2 56 78 90, +49 (123) 2 56 78 90
{{LinkPhone | phone = (212) 307 4100 (USA) | cc=+1}} (212) 307 4100 (USA)
{{LinkPhone | phone = +49-345-1234567 | format = true }} +49 (0)345 123 45 67
{{LinkPhone | phone = +20-92-1234567 | format = true | size = 4 }} +20 (0)92 123 4567
{{LinkPhone | phone = 0800 12 34 56 (gebührenfrei) | isTollfree = true }} 0800 12 34 56 (gebührenfrei)
{{LinkPhone | phone = 112 | cc=+49}} 112
{{LinkPhone | phone = 0900 12 34 56 (teure Servicenummer)}} 0900 12 34 56 (teure Servicenummer)

Behandlung von Ausnahmen

Telefonnummern sollten üblicherweise aus Landesvorwahl, Ortsvorwahl und Anschlussnummer bestehen. Wenn die Landesvorwahl fehlt, wird getestet, ob eine derartige Vorwahl nötig bzw. erlaubt ist, oder es wird versucht, eine Landesvorwahl zu ergänzen. Dabei wird wie folgt vorgegangen:

  1. Es wird getestet, ob im Kommentar ein Hinweis zu einer Sondernummer enthalten ist. Wenn ja, erhält die Nummer keine Vorwahl und sie wird als nur im Inland nutzbare Telefonnummer gekennzeichnet.
  2. Es wird getestet, ob es sich um eine gebührenfreie Nummer handelt und ob sie mit 800, 0503, 0800, 1300, 1800 oder 01800 beginnt. Wenn ja, erhält die Nummer keine Vorwahl und sie wird als nur im Inland nutzbare Telefonnummer gekennzeichnet.
  3. Es wird mit Hilfe der mitgelieferten Landesvorwahl cc getestet, ob es sich um eine länderspezifische Sondernummer handelt. Wenn ja, erhält die Nummer keine Vorwahl und sie wird als nur im Inland nutzbare Telefonnummer gekennzeichnet.
  4. Es wird die mitgelieferte Landesvorwahl cc vorangestellt und die Verkehrsausscheidungsziffer 0 eingeklammert.

Erst dann wird die Telefonnummer als fehlerhaft markiert.

Klassenbezeichner

Im HTML-Quelltext werden folgende Klassenbezeichner eingesetzt:

  • error – Klasse der Fehlerausschrift
  • listing-phone-number – Kennzeichnung der Telefonnummer ohne Apparatenummer und Kommentar.
  • listing-phone-exception – Kennzeichnung der Telefonnummer als nur im Inland nutzbare Telefonnummer. Die Telefonnumer besitzt in diesem Fall auch einen entsprechenden Hinweis für den Tooltip. Standardmäßig werden diese Telefonnummern kursiv dargestellt.
  • listing-add-contact – Klassenbezeichner ausgeblendeter Telefonnummern. Wenn mehr als drei Telefon- oder mehr als zwei Faxnummern vorhanden sind, so werden die überzähligen Nummern ausgeblendet, sind aber im HTML-Quelltext vorhanden.
  • plainlinks – Link wird ohne Hinweis auf eine externe Quelle angegeben.

Daten

Im HTML-Quelltext werden folgende Datenbezeichner eingesetzt:

  • data-phone – Enthält die Telefonnummer ohne Sonder- und Leerzeichen, Apparat und Kommentar.

Wartungskategorien

Siehe auch

Hinweise