Zum Inhalt springen

Vilsbiburg

Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
Vilsbiburg
BundeslandBayern
Einwohnerzahl12.584 (2022)
Höhe449 m
Lagekarte von Bayern
Lagekarte von Bayern
Vilsbiburg

Vilsbiburg ist eine Kleinstadt im niederbayerischen Landkreis Landshut in Bayern.

Hintergrund[Bearbeiten]

Für das Gebiet der Stadt an der Großen Vils ist vorgeschichtliche Besiedlung belegt. Vilsbiburg liegt an einem Flussübergang der Straße von Landshut nach Burghausen. Die Stadtanlage geht auf die zweite Hälfte des 13. Jahrhunderts zurück (seit 1270 Marktrecht, kurz darauf Stadtrecht (erneuert 1929), um 1300 Sitz eines Landgerichts). Der Anschluss an die Eisenbahn erfolgte 1883. Bei der Gebietsreform 1972 ging die Funktion als Kreisstadt verloren.

Karte
Karte von Vilsbiburg

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Flughafen München (IATA: MUC) , rund 50 km entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • 1 Bahnhof Vilsbiburg . Strecke Landshut - Neumarkt-Sankt Veit, betrieben von der Südostbayernbahn.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Vilsbiburg liegt an der Bundesstraße 388, die von Ismaning bei München an Erding vorbei ins Rottal und weiter in das Inntal führt und hier von der Bundesstraße 299 (Landshut - Altötting) gekreuzt wird. Von der Bundesautobahn 92 erreicht man die Stadt über die Ausfahrt 14 Landshut-Nord und die B 299, von der Bundesautobahn 94 über die Ausfahrt 20 Mühldorf-Nord und die B 299.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Vilsbiburg liegt am Vilstalradweg [1] sowie am Isar-Vils- und am Vils-Rott-Radweg.

Mobilität[Bearbeiten]

Parkmöglichkeiten am Stadtplatz und im Löchl.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt
Wallfahrtskirche Maria Hilf
  • 1 Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Kirchstraße 13, Vilsbiburg . gotische Backsteinhalle aus dem 15. Jahrhundert im Stil der Landshuter Schule.
  • 1 Heimatmuseum, Stadtplatz 40, Vilsbibiburg. in der Spitalkirche Hl. Dreifaltigkeit und im ehemaligen Heiliggeistspital.
  • 2 Wallfahrtskirche Maria Hilf, Mariahilf 2, Vilsbiburg . beherrschende Höhenlage auf dem gegenüberliegenden Ufer der Vils.
  • 2 Oberes Tor, Stadtplatz 41, Vilsbiburg. als Abschluss des Straßenmarkts des Stadtplatzes mit zahlreichen denkmalgeschützten Bürgerhäusern.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • 1 VIB Center, Frontenhausener Straße 64 . Geöffnet: 7:00 bis 20:00.

Küche[Bearbeiten]

  • Zum G'sellnhaus, Pfarrbrückenweg 1, 84137 Vilsbiburg. Tel.: +49 8741 4400.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Hotel Kongressissimo, Hauptstr. 2, Achldorf, 84137 Vilsbiburg.
  • Best Motel, Fraunhoferstr. 2, 84137 Vilsbiburg.
  • Pension Lechner, Landshuter Straße 32, 84137 Vilsbiburg.

Gesundheit[Bearbeiten]

Krankenhaus[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Die nördlich der Stadt gelegene Gemeinde Kröning ist durch die traditionelle Kröninger Hafnerkeramik bekannt geworden (Exponate im Vilsbiburger Heimatmuseum).

Weblinks[Bearbeiten]

https://www.vilsbiburg.de/startseite-stadt

Artikelentwurf
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.