Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Stilfser Joch

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Südeuropa > Italien > Oberitalien > Stilfser Joch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Stilfser Joch (auch Stilfserjoch, ital. Passo dello Stelvio) ist mit 2.757 m der zweithöchste Straßen-Gebirgspass der Alpen. Er verbindet den Vinschgau in Südtirol mit Bormio im Veltlin in der Lombardei.

Das Joch ist im Sommer und Herbst bei gutem Wetter recht viel besucht. Besonders Radsportler und Motorradfahrer suchen die Herausforderung am Joch. Aber auch viele Panoramafahrer im KFZ machen sich zum Pass auf, um die spektakuläre Straße zu entdecken.

Auf der Passhöhe findet man eine Ansiedlung mit verschiedenen Gebäuden, die u. a. Gästebetten und Gastronomie beherbergen. Auch die klassischen Andenkensortimente sind hier zu finden. Mit der Seilbahn kann man in das Sommerskigebiet auffahren und die 3000 m Marke knacken.

Passo dello Stelvio

Hintergrund[Bearbeiten]

Mit insgesamt 48 Kehren bis zur Passhöhe auf der Südostrampe gehört die bis auf 2757 m ansteigende Passstraße mit zu den spektakulärsten in Italien. Gezählt werden die Kehren vom Pass in das Tal.

Passo dello stelvio

Vorbereitung[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Streckenverlauf[Bearbeiten]

Streckeninformation[Bearbeiten]

Maut[Bearbeiten]

Das Stilfser Joch ist noch frei befahrbar, die Frage Maut ja oder nein entwickelt sich anscheinend zu einer never ending story. Unabhängig von der Maut gibt es ein Fahrverbot für Fahrzeuge von mehr als 10,50 m Länge oberhalb von Trafoi.

Geplant ist: Autos und Motorräder bis zu einem Gewicht von 3,5 Tonnen müssen 10,00 € für eine Wochenvignette zahlen, Fahrzeuge über 3,5 Tonnen 30,00 €. Kostenpflichtig ist die Stilfserjochstraße ab der Abzweigungen zu den Drei Brunnen oberhalb von Trafoi. Reisende müssten die Vignette an 13 Automaten im Vinschgau oder an der Jochstraße kaufen.

Wintersperre[Bearbeiten]

  • November – Juni

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Sommerskigebiet. Das Skigebiet ist zwischen Pfingsten und November geöffnet und nur über die Passstraße erreichbar (Seite des Gebiets).
  • Stilfserjoch-Radtag. Eine Strecke von 25 km führt in 48 Kehren mit 1.848 Höhenmetern von Prad zum Stilfser Joch auf die Passhöhe von 2.758 m. Termin im Jahr 2016 ist der 27. August. Die Straße ist an diesem Tag für den motorisierten Verkehr gesperrt. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Hotel Baita Ortler. Gelegen auf 3030 m im Sommerskigebiet oberhalb der Passhöhe (mit der Seilbahn erreichbar).
  • Hotel Burgaunerhof, inmitten des Nationalparks Stilfserjoch.

Küche[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten]


ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg