Shropshire

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
WalesNorth West EnglandEast MidlandsSouth East EnglandSouth West EnglandShropshireStaffordshireHerefordshireWorcestershireWest Midlands (County)Warwickshire
Lage der Grafschaft Shropshire

Shropshire ist eine englische Grafschaft in den West Midlands. Sie grenzt an die Grafschaften Cheshire, Staffordshire, Worcestershire und Herefordshire sowie an Wales.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Karte von Shropshire
  • 1 Shrewsbury Shrewsbury im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Shrewsbury in der Enzyklopädie Wikipedia Shrewsbury im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsShrewsbury (Q201970) in der Datenbank Wikidata (72.000 Einwohner) – Verwaltungssitz, Geburtsort von Charles Darwin
  • 2 Bishop's Castle Website dieser Einrichtung Bishop's Castle im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Bishop's Castle in der Enzyklopädie Wikipedia Bishop's Castle im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBishop's Castle (Q2469037) in der Datenbank Wikidata (2.000 Einwohner) – typisch englische Kleinstadt
  • 3 Bridgnorth Website dieser Einrichtung Bridgnorth im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Bridgnorth in der Enzyklopädie Wikipedia Bridgnorth im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBridgnorth (Q914000) in der Datenbank Wikidata (12.000 Einwohner) – Kleinstadt mit Brücke über den River Severn
  • 4 Church Stretton Website dieser Einrichtung Church Stretton im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Church Stretton in der Enzyklopädie Wikipedia Church Stretton im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsChurch Stretton (Q867120) in der Datenbank Wikidata (5.000 Einwohner) – Die "Shropshirer Schweiz" am Fuss der Shropshire Hills
  • 5 Ellesmere Ellesmere im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Ellesmere in der Enzyklopädie Wikipedia Ellesmere im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEllesmere (Q988970) in der Datenbank Wikidata (3.000 Einwohner) – umgeben von einer eiszeitlichen Seenlandschaft, den "meres and mosses"
  • 6 Ludlow Website dieser Einrichtung Ludlow im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Ludlow in der Enzyklopädie Wikipedia Ludlow im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsLudlow (Q839811) in der Datenbank Wikidata (11.000 Einwohner) – Marktflecken mit eindrucksvoller Burg und Kirche
  • 7 Newport Website dieser Einrichtung Newport im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Newport in der Enzyklopädie Wikipedia Newport im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsNewport (Q1027134) in der Datenbank Wikidata (11.000 Einwohner) – Marktflecken mit Häusern aus dem 12. bis 19. Jahrhundertrticular Regency and Georgian buildings
  • 8 Telford Website dieser Einrichtung Telford im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Telford in der Enzyklopädie Wikipedia Telford im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsTelford (Q576938) in der Datenbank Wikidata (138.000 Einwohner) – nach dem Ingenieur Thomas Telford benannt mit dem nahegelegenen Ort Ironbridge, Zeugnis der frühen Industrialisierung (siehe Sehenswürdigkeiten)

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Eiserne Brücke bei Ironbridge

Die Region Shropshire war einst reich an Bodenschätzen: es wurde Eisenerz, Blei, Kupfer und Kohle abgebaut und meist über den Fluß Severn transportiert. In diesem ländlichem Idyll wurde die erste Brücke aus Gusseisen zur Überquerung des Severn im Ort Gorge gebaut. Die Brücke wird daher auch "Ironbridge Gorge" genannt. Mit einer Länge von 33 m legte die im Jahr 1779 gebaute Brücke erste Maßstäbe für die Massenproduktion von hochwertigem Eisen, da hier die ersten mit Koks gefeuerten Hochöfen betrieben wurden. Ironbridge Gorge ist die erste Brückenkonstruktion aus dem bisher dafür ungewöhnlichem Material. Die Region Shropshire gilt als Geburtsstätte der industriellen Revolution. Der Flussabschnitt des Severn und die Brücke sowie angrenzende Orte u.a. Coalbrookdale sind Weltkulturerbe der UNESCO.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Birmingham Airport Website dieser Einrichtung Birmingham Airport in der Enzyklopädie Wikipedia Birmingham Airport im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBirmingham Airport (Q8719) in der Datenbank Wikidata (IATA: BHX) und Flughafen Manchester Flughafen Manchester im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Flughafen Manchester in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Manchester im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Manchester (Q8694) in der Datenbank Wikidata (IATA: MAN). Beide sind an die Bahn angebunden, die die Weiterreise ermöglicht.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Shrewsbury ist der örtliche Bahnknoten mit Zugverbindungen in alle Himmelsrichtungen (Manchester, Wolverhampton, Birmingham und Crewe, des Weiteren Chester, Wrexham, Aberystwyth, Swansea, Pwllheli und Cardiff.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Ironbridge Ironbridge im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Ironbridge in der Enzyklopädie Wikipedia Ironbridge im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsIronbridge (Q1673096) in der Datenbank Wikidata - Hier standen die ersten Hochöfen der Welt, in denen die Bodenschätze der Region zu Gusseisen verarbeitet wurden. Die namensgebende Eiserne Brücke über den Fluss Severn ist Zentrum des UNESCO-Weltkulturerbes Ironbridge Gorge mit Zeugnissen der frühen Industriellen Revolution mit Fabriken, Kohleminen, Verkehrsbauwerken und Arbeiterwohnungen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.