Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Roppenheim

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Roppenheim
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Roppenheim ist ein Dorf des Gemeindeverbandes Uffried im nördlichen Elsass und ist im Département Bas-Rhin.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zum Gemeindeverband Uffried gehören die 9 Orte Auenheim. Forstfeld, Fort-Louis, Kauffenheim, Leutenheim, Neuhaeusel, Roeschwoog (Verwaltungssitz), Roppenheim und Rountzenheim. Im Mittelalter war der Uffried ein Lehen der Grafen von Fleckenstein, damals war in Roppenheim bis zur französischen Revolution der Verwaltungssitz der Ländereien. Im Jahr 1543 wurde der Ort großteils protestantisch. Anfang des 18. Jahrhunderts kam der Uffried unter die Herrschaft der Fürsten von Rohan und damit der französischen Könige.

Der Gemeindeverband liegt im Kanton Bischwiller, der zum Arrondissement Hagenau gehört.

Anreise[Bearbeiten]

Umgebung von Roppenheim
Wissembourg 30 km Lauterbourg 20 km Karlsruhe 45 km
Haguenau 23 km Himmelsrichtungen.png Rastatt 15 km
Straßburg 45 km Rheinmünster 19 km Iffezheim 9 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen ist der Flughafen Karlsruhe Baden-Baden bei Rheinmünster

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Ort liegt an der Bahnstrecke zwischen Lauterbourg und Straßburg, es halten Regionalzüge

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Fachwerkhäuser an der Rue Principale

Auf der Straße[Bearbeiten]

Roppenheim liegt an der Abfahrt 56 der Autoroute A35. Von Roppenheim aus geht die französische Departementsstraße D4 in Richtung Osten zum Rhein, dort über die Staustufe bei Iffezheim und läuft auf der deutschen Seite weiter als B500 zur Autobahn A5.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Roppenheim

Der Ort liegt in der Rheinebene und ist überschaubar klein, er lässt sich gut zu Fuß zu erkunden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirche St. Michael
  • Kirche St. Michael. Das Gotteshaus steht im Ortszentrum neben der Rue Principale. Es wurde erstmals 1372 urkundlich erwähnt. Im Jahr 1543 wurde die Kirche evangelisch, von 1696 bis 1885 war sie Simultankirche, danach wieder evangelisch. Der Kirchturm ist im romanischen Stil, das Kirchenschiff wurde 1623 fertiggestellt, das Renaissance-Gestühl im Inneren stammt aus dem Jahr 1672, die Orgel wurde 1791 eingebaut. Neben der Kirche sind noch einige alte Grabmäler erhalten.
  • Kirche St. Joseph. Das katholische Gotteshaus wurde 1885 erbaut, es ist ein schlichter Bau an der Rue Principale.

Sonstiges[Bearbeiten]

Im Ort gibt es noch etliche gut erhaltene schöne Fachwerkbauten

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Outlet Center Roppenheim
ALS-roppenheim-outlet.jpg

Outlet Center Roppenheim[Bearbeiten]

Das Roppenheim The Style Outlets, 1 Rue de L’Europe, 67480 Roppenheim, Frankreich hat sich zur Hauptattraktion von Roppenheim entwickelt. Das Einkaufszentrum mit über 100 Läden wurde am 25. April 2012 offiziell eröffnet, es sind jedoch (Stand Juli 2012) noch nicht alle Läden verpachtet. Das Angebot ist eine Mischung aus französischen, deutschen und internationalen Marken. Die Anlage soll erinnern an ein elsässisches Dorf und ist untergliedert in die Baustile Mittelalter, Renaissance und Barock. Öffnungszeiten Mo-Sa 10-19 Uhr. Es liegt gut sichtbar neben der D4 und ist mit dem PKW leicht zu erreichen, insgesamt stehen ca. 1700 Parkplätze rund um das Zentrum zur Verfügung. Das Personal spricht durchweg gut deutsch.

Küche[Bearbeiten]

  • A l'Agneau, 11, Rue Principale, 67480 Roppenheim. Tel.: (0)3 88 86 40 08. Geöffnet: So und Mo geschlossen. Betriebsferien 15. Juli-15. August und 23. Dez bis 7. Jan.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Hostellerie la Boheme (Hotel Restaurant), 24 Rue Principale, 674800 Roppenheim. Tel.: (0)3 88 53 70 45. Geöffnet: Restaurant ist So und Mo geschlossen. Preis: Doppelzimmer 50 €.
  • La Couronne (Hotel Restaurant), 8, Rue Principale, 67480 Roppenheim. Tel.: +33 (0)3 88 86 40 14, E-Mail: . Geöffnet: Restaurant Di und Mi geschlossen. Preis: Zimmer mit Dusche, EZ 42 €, DZ 47 €, Frühstück 6 €.
  • Au Soleil (Hotel Restaurant), 23 Rue Principale 67480 Roppenheim. Tel.: (0)3 88 86 41 28. Geöffnet: Restaurant ist täglich geöffnet.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • In die Töpferstadt Soufflenheim
  • Im Elsass findet man noch an zahlreichen Stellen Überreste der vor dem Zweiten Weltkrieg erbauten Maginot-Linie, diese kann man zum Teil besichtigen:

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg