Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Randersacker

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf Randersacker
Randersacker
Bundesland Bayern
Einwohner
3.366 (2014)
Höhe
175 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Bayern
Reddot.svg
Randersacker

Randersacker ist ein Markt und eine Stadtrandgemeinde von Würzburg im Maindreieck in Unterfranken im nördlichen Bayern.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste internationale Flughafen ist der Flughafen in Nürnberg. Nur unwesentlich weiter und sowohl über die Autobahn als auch mit dem Zug gut erreichbar ist der Flughafen Frankfurt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Der Main-Radweg führt auch durch den Ort.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Randersacker liegt am Main.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Pfarrkirche Sankt Stephanus
  • Romanischer Kirchturm
  • Zehnthof
  • Steinhauermuseum, Historischer Mönchshof, 97236 Randersacker, Tel. +49 (0)931/705322, Tradition der Steinhauer in und um Randersacker, Muschelkalk, Trias, Urmeersole, Natursteinindustrie, Werkzeuge im Ortsteil Lindelbach, geöffnet nach Vereinbarung

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Café MainCottage, Würzburger Str. 7, 97236 Randersacker. Tel.: (0)931 3292 9333, E-Mail: . Tägliches Frühstücksbuffet, mit Kaffee- und Kuchenspezialitäten. Im Sommer auch auf der Sonnenterrasse. Geöffnet: Di – Fr 10.00 – 18.00 Uhr, Sa 10.00 – 17.00 Uhr, So 13.00 – 17.00 Uhr.
  • 2 Weinhaus Spielberg, Lurzengasse 3, 97236 Randersacker. Tel.: (0)931 708391, Fax: (0)931 709957, E-Mail: . Fränkische Schmankerl und saisonale Gerichte stehen hier auf der Speisekarte. Geöffnet: Do ist Ruhetag, Fr ab 17.00 Uhr geöffnet, Sa – Mi 11.00 – 0.00 Uhr.
  • 3 Weinstube Körner, Würzburgerstraße 12, 97236 Randersacker. Tel.: (0)931 708393, Fax: (0)931 7052882, E-Mail: . Deutsche und fränkische Küche, gutes Preis-Leistungs-Niveau. Jede Menge Weine aus den umliegenden Weinbergen. Geöffnet: Mo ist Ruhetag, Di – Sa 16.00 – 22.30 Uhr, So 11.30 – 22.30 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Hotel-Café Demling, Ochsenfurter Str. 7, 97236 Randersacker. Tel.: (0)931 7000300, E-Mail: . Zur Autobahn A3 sind es ca. 2 km, nach Würzburg ca. 5 km. Geöffnet: Mo – Fr 7.00 – 19.00 Uhr, Sa, So + Feiertage 8.00 – 19.00 Uhr. Preis: EZ ab 39 €, DZ ab 65 €.
  • 3 Gasthof Bären, Würzburger Straße 6, 97236 Randersacker. Tel.: (0)931 70510, E-Mail: . Fränkische Küche, gehobenes Preisniveau. Geöffnet: Gaststätte: Mo – Sa 11.00 – 23.00 Uhr, So 11.00 – 15.00 Uhr; Küchenzeiten: Mo – Sa 11.30 – 21.30 Uhr, So 11.30 – 14.00 Uhr. Preis: EZ ab 63 €, DZ ab 88 €.
  • 4 Hotel Gasthof Löwen, Ochsenfurter Straße 4, 97236 Randersacker. Tel.: (0)931 70550, Fax: (0)931 7055222, E-Mail: . Die Gaststätte mit eigenem Weinkeller bietet sowohl regionale fränkische Gerichte, aber auch saisonale Speisen wie Spargelgerichte oder Fisch-, Pilz- und Wildspezialitäten. Preis: EZ ab 48 €, DZ ab 78 €, Suite ab 102 €.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.