Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Predazzo

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Predazzo
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Predazzo ist mit 4.500 Einwohnern die größte Gemeinde und das wirtschaftliche Zentrum des Fleimstals.

Hintergrund[Bearbeiten]

Predazzo liegt im Nordosten des Fleimstals, hier mündet der Wildbach Travignolo in den Avisio, der aus dem Fassatal kommt. Zu Predazzo gehören auch die Ortsteile 1 Bellamonte und 2 Paneveggio sowie etliche Weiler und Höfe, vornehmlich im Travignolo-Tal.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die ehemalige Fleimstalbahn wurde stillgelegt, ihre Trasse dient als Rad- und Wanderweg.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Predazzo liegt an der SS48 Dolomitenstraße, nach Cavalese sind es 14 km, Moena ist 11 km entfernt.
  • Die SS50 führt über den Passo Rolle nach San Martino di Castrozza im Primierotal, ca. 30 km

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Predazzo

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Chiesa Santi Filippo e Giacomo. erbaut 1866-1870
  • 2 San Nicolo (im Friedhof). Die Kirche stammt aus dem 16. Jahrhundert
  • 3 Geologisches Museum der Dolomiten. Tel.: +39(0)462500366. Geöffnet: Juni-Sept Di-So 10-12:30 Uhr und 16-19 Uhr. Preis: Eintritt Erw. 3,50 €.
  • 4 Geologischer Lehrpfad am Passo Feudo
  • 5 Forte Buso und 6 Forte Dossaccio, Befestigungsanlagen der k.u.k.-Armeee aus der Zeit des Ersten Weltkriegs, nur von außen zu besichtigen

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sommer[Bearbeiten]

  • Wandern
  • Radfahren

Winter[Bearbeiten]

  • Ski Alpin:
  • Ski-Center Latemar, erreichbar über Seilbahn 1 Predazzo-Gardonè
  • Ski-Center Bellamonte - Alpe Lusia
  • Ski nordisch:
  • 2 Trampolino dal Ben (Skischanze). Große Schanze HS 134 m, K-Punkt 120 m, Normalschanze HS 106 m K-Punkt 95 m, mehrere Weltcup-Springen und Weltmeisterschaften
  • Langlauf

Ganzjährig[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.comune.predazzo.tn.it – Offizielle Webseite von Predazzo

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg