Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Cavalese

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cavalese
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Cavalese ist eine Gemeinde in der italienischen Provinz Trentino, sie liegt im Fleimstal am rechten Ufer des Gebirgsflusses Avisio und hat 4.100 Einwohner. In dem Ort befindet sich der Verwaltungssitz der Talgemeinschaft Fleimstal (Comunità territoriale della Val di Fiemme)

Hintergrund[Bearbeiten]

Bereits im 12. Jahrhundert bildeten die zum Bistum Trient gehörenden Gemeinden des Fleimstals eine Talgemeinde ( Magnifica Comunità di Fiemme). In dieser Gemeinschaft war jeweils das Oberhaupt einer Familie stimmberechtigt. Der Talschaftsrat hatte seinen Sitz im bischöflichen Palast (Palazzo della Comunita), Recht gesprochen wurde bei der Bank des Rechts (Banco de la Rason). Die heutige politische Gemeinde ist jedoch nicht mit der historischen Talgemeinde identisch.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die ehemalige Fleimstalbahn wurde 1963 stillgelegt, ihre Trasse dient als Rad- und Wanderweg. Der nächste Bahnhof ist 25 km entfernt in Auer im Etschtal.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Cavalese liegt an der SS48 Dolomitenstraße, sie kommt von Auer und geht über Moena ins Fassatal.
  • Die SS620 führt über den Passo di Lavazè ins Eggental
  • Die SS621 folgt vom benachbarten Ort Castello di Fiemme dem Fluss Avisio durch das Cembratal und führt nach Trient.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Cavalese

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Palazzo della Comunita. Der Palazzo wurde erbaut im Auftrag der Trienter Bischöfe. Er ist Sitz des Talschaftsrats. Der Palazzo kann besichtigt werden Juni - Sept. 10-12 Uhr und 15-18:30 Uhr, Di geschlossen. Eintritt Erw. 5 €, barrierefreibarrierefrei
  • 2 Chiesa Maria Assunta. Pfarrkirche, 1134 im romanischen Stil erbaut, mehrfach umgestaltet
  • 3 Chiesa dell'Addolorata. Erbaut 1830
  • 4 Chiesa SS Sebastiano e Fabiano. Erbaut 1464 im gotischen Stil, im 19. Jahrhundert umgestaltet.
  • 5 Chiesa San Vigilio. Kirche und Franziskaner-Kloster, geweiht 1698
  • 6 Banco de la Rason (Bank des Rechts). Gerichtsplatz der Bischöfe von Trient.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sommer[Bearbeiten]

  • Wandern
  • Radfahren

Winter[Bearbeiten]

  • Alpin: Der Skipass Val di Fiemme - Obereggen gilt in den Skigebieten Alpe Cermis, Skicenter Latemar, Alpe Lusia, Passo Rolle und Oclini. Zur Verfügung stehen über 100 km Pisten, 50 Liftanlagen, es gibt einen Skibus-Service. Der Skipass kann mit dem Skipass Dolomiti Superski gekoppelt werden.
  • Langlauf:

Ganzjährig[Bearbeiten]

  • 1 Hallenschwimmbad Cavalese (Piscina Comunale), Via Rossini, 3.
  • 2 Stadio del Ghiaccio (Eisstadion).
  • Wanderung zum 3 Wasserfall

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.comunecavalese.it – Offizielle Webseite von Cavalese

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg