Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Pilgrim's Rest

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pilgrim’s Rest
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Pilgrim's Rest ist eine Kleinstadt in der südafrikanischen Provinz Mpumalanga.

Hintergrund[Bearbeiten]

Das ehemalige Goldgräberstädtchen Pilgrim's Rest liegt an der Panorama Route. Nachdem im Jahr 1873 am Pilgrim's Creek Gold gefunden wurde, ließen sich zahlreiche Goldgräber und Glücksritter entlang des Baches nieder, und der kleine Ort wuchs recht schnell. 1895 wurde der gesamte Oert von der Transvaal Gold Mining Estate übernommen, die das ergiebige Goldvorkommen ausbeutete. Nachden die Lagerstätten erschöpft waren, wurde der Betrieb 1971 eingestellt, das Städtchen wurde zum Nationalen Denkmal erklärt und entwickelte sich zum Museumsdorf. Heute gehört Pilgrim's Rest zur Gemeinde Thaba Chweu mit dem Verwaltungssitz in Lydenburg (Mashishing).

Gold wird auch heute noch in der Gegend abgebaut, inzwischen sind aus den ehemaligen Goldwäschern jedoch Minenarbeiter geworden.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Diggings Site. Rekonstruktion der ehemaligen Goldgräber-Claims am Ortsrand aus Richtung Graskop, täglich mit Demonstration des Goldwaschens um 10.00, 11.00, 12.00, 14.00 und 15.00 Uhr, Karten für 10 Rand bei der Information.
  • Printing Museum. Ehemals Druck der Pilgrim's and Sabie News. Geöffnet: Mo – So 9.00 – 12.45 Uhr + 13.45 – 16.00 Uhr. Preis: Eintritt 10 Rand.
  • Dredzen Shop & House Museum. Einrichtung aus der Zeit um 1930-1950, der Laden.
  • Information Center. Geöffnet: täglich 9.00 – 16.00 Uhr.
  • Alanglade. Ehemaliger Firmensitz der Minengesellschaft am Ausgang Richtung Lydenburg.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Goldwaschen

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Wasserfälle der Umgebung.
  • Mount Sheba Nature Reserve. Vogelbeobachtung.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg